Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Studiengangdetails

Das Studium "Waldwirtschaft und Umwelt" an der staatlichen "Uni Freiburg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Freiburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 6 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 740 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Digitales Studieren, Studieninhalte und Bibliothek bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Freiburg

Letzte Bewertungen

4.4
Felix , 04.11.2020 - Waldwirtschaft und Umwelt
4.6
Mo , 25.10.2020 - Waldwirtschaft und Umwelt
4.2
Fabia , 28.11.2019 - Waldwirtschaft und Umwelt

Alternative Studiengänge

Urbanes Baum- und Waldmanagement
Master of Science
HAWK - Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Abwechslungreich

Waldwirtschaft und Umwelt

4.4

Sehr viele gute und interessante Vorlesungen, v.a. durch den Umweltaspekt ist es häufig auch allgemeiner. Natürlich denkt man manchmal, dass man nicht alles gebrauchen kann was man lernen muss, aber ich denke das ist normal. Mal gehen die Vorlesungen sehr in die Tiefe und sind sehr genau, auf der anderen Seite lernt man auch eher oberflächliche Sachen kennen um alles im Umweltsektor zu beleuchten.

Ausschließlich Gut

Waldwirtschaft und Umwelt

4.6

Das Studium an der Uni Freiburg hat sehr viel Spaß. Es war gut zu bewältigen und man hat viele Einblicke in die Forschung in der Universität und die laufenden Projekte bekommen. Außerdem konnte man sich schnell im Studium einfügen und es gab keine Startschwierigkeiten.

Viele Möglichkeiten

Waldwirtschaft und Umwelt

4.2

Der Bachelor Waldwirtschaft und Umwelt ist sehr breit aufgestellt. Es werden forstliche Grundlagen vermittelt, aber auch viele Inhalte, die sich allgemeiner auf Umweltthematiken beziehen. Neben der klassischen Theorie einer Universität hat man diverse Exkursionen.
Durch Nebenfach, Wahlpflichtfächer und Projektstudien (sowie der Möglichkeit im Ausland zu studieren) kann man sich seinen eigenen Schwerpunkt im Studium bilden.

Für ein Unistudium viele praktische Inhalte

Waldwirtschaft und Umwelt

3.4

Neben den Grundlagen in Biologie und Chemie lernt man die Abläufe im Wald und die Bewirtschaftungsarten intensiv kennen. Durch die zahlreichen Exkursion lernt man auch viel über die Praxis kennen und versteht, warum manche Dinge theoretisch kaum erklärbar sind. Vor allem in den höheren Semestern und im Nebenfach muss man einige Aufgaben selbstständig im Wald erledigen.

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.2
  • Digitales Studieren
    5.0
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 6 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 15 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2021