COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Jetzt informieren
Digital studieren – Wir sind bereit
Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!
Jetzt informieren
Infowidget Siegel

Kurzbeschreibung

Das Studium "Verkehrssystemtechnik" an der staatlichen "TH Wildau" hat eine Regelstudienzeit von 7 bis 14 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Wildau. Das Studium wird als Vollzeitstudium, Teilzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 3 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.4 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.1 Sterne, 169 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Lehrveranstaltungen, Organisation und Bibliothek bewertet.

Letzte Bewertungen

4.3
Saskia , 06.03.2019 - Verkehrssystemtechnik
4.2
Cedric , 14.08.2018 - Verkehrssystemtechnik
4.7
Alex , 31.03.2018 - Verkehrssystemtechnik

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
7 - 14 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Engineering
Link zur Website
Inhalte
  • Einführung in die Verkehrssystemtechnik
  • Elektrotechnische Grundlagen
  • Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens
  • Informatik 1
  • Informatik 2
  • Mathematik 1
  • Mathematik 2
  • Mechanik
  • Kommunikations- und Ortungsverfahren
  • Projektarbeit
  • Quantitative Instrumente der BWL
  • Einführung in die Verkehrstelematik
  • Grundlagen der Mess-, Steuerungs-, Regelungstechnik
  • Qualität und Sicherheit im Verkehr
  • Statistik
  • Verkehrspolitik und Verkehrsmarkt
  • Kolloquium zum Praxissemester
  • Praxissemester
  • Informationstechnik im Verkehrswesen
  • Infrastrukturplanung
  • Modellierung und Simulation von Verkehrssystemen
  • Spezifikation technischer Systeme
  • Fahrzeugsystemtechnik
  • Investition und Finanzierung
  • Recht für Ingenieure
  • Verkehrsbetriebsführung
  • Bachelor-Kolloquium
Voraussetzungen
  • Die allgemeine Hochschulreife
  • Die fachgebundene Hochschulreife
  • Die Fachhochschulreife
  • Die fachgebundene Fachhochschulreife
  • Einen berufsqualifizierenden Hochschulabschluss
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Wildau
Link zur Website
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Wildau
Link zur Website
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Wildau
Link zur Website
Wissenschaftswoche
Quelle: TH Wildau 2019

Videogalerie

Studienberatung
Persönliche Beratung
TH Wildau
+49 1795289651

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Bewertungen filtern

Die Vielfalt vom Verkehr und was dahinter steckt

Verkehrssystemtechnik

4.3

Man lernt sehr viel interessantes aus verschiedenen Verkehrsbereichen. Vorallem zur Bahn aber zum Beispiel auch etwas zu autonomen Fahrzeugen. Im Labor haben wir zum Beispiel bereits Ultraschallsensoren programmiert und getestet. Ich kann den Studiengang sehr empfehlen!

Ein Studium mit sehr vielen Möglichkeiten!

Verkehrssystemtechnik

4.2

Das Studium am der TH Wildau im Fachbereich Verkehrssystemtechnik ist sehr interessant gestaltet. Die Vorlesungen sind gut aufgebaut und haben auch immer einen Bezug zum Verkehr. Die Dozenten sind sehr freundlich und stehen auch immer für Fragen zur Verfügung. Es ist eine vielseitige Ausbildungen und es gibt sehr viele Berufsfelder in denen man später tätig werden kann.  

Klein aber fein - in jeglicher Hinsicht!

Verkehrssystemtechnik

4.7

Mit meinem Jahrgang wurde der Studiengang 2014 eröffnet - was zu einer fast 1:1-Betreuung Professor-Student führte und stets Privatvorlesungen für uns 1-5 Studenten ermöglichte. Mittlerweile haben die Jahrgänge circa 25 Erstsemester, worauf der Studiengang aber ausgelegt ist. Es ist durch viele Exkursionen und Laboreinheiten ein sehr interessantes und praxisreiches Studium, in dem man meist schon im 2. Semester von Partner-Unternehmen ein Werkstudentenangebot erhält, zum Beispiel im Bereich Bahn/ÖPNV. Positiv ist...Erfahrungsbericht weiterlesen

Mal was anderes

Verkehrssystemtechnik

Bericht archiviert

Verkehrssystemtechnik ist ein sehr interessanter Studiengang den nicht jeder macht und den viele nicht kennen. Es ist auf jeden Fall mal etwas anderes aber nur für Leute gedacht die Mathe mögen. Da alle Module Mathe beinhalten. Ich kann ihn daher nur weiter empfehlen.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.7
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    4.7
  • Bibliothek
    4.7
  • Gesamtbewertung
    4.4

In dieses Ranking fließen 3 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 5 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020