Studiengangdetails

Das Studium "Verkehrssystemtechnik" an der staatlichen "TH Wildau" hat eine Regelstudienzeit von 7 bis 14 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Wildau. Das Studium wird als Vollzeitstudium, Teilzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 5 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.2 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.1 Sterne, 157 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Organisation, Ausstattung und Bibliothek bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Wildau
Regelstudienzeit
14 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Wildau
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Wildau

Letzte Bewertungen

4.3
Saskia , 06.03.2019 - Verkehrssystemtechnik
4.2
Cedric , 14.08.2018 - Verkehrssystemtechnik
4.7
Alex , 31.03.2018 - Verkehrssystemtechnik

Alternative Studiengänge

Verkehrssystemtechnik
Diplom
WHZ - Westsächsische Hochschule Zwickau
Elektrische Verkehrssysteme
Master of Science
TUD - TU Dresden

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Die Vielfalt vom Verkehr und was dahinter steckt

Verkehrssystemtechnik

4.3

Man lernt sehr viel interessantes aus verschiedenen Verkehrsbereichen. Vorallem zur Bahn aber zum Beispiel auch etwas zu autonomen Fahrzeugen. Im Labor haben wir zum Beispiel bereits Ultraschallsensoren programmiert und getestet. Ich kann den Studiengang sehr empfehlen!

Ein Studium mit sehr vielen Möglichkeiten!

Verkehrssystemtechnik

4.2

Das Studium am der TH Wildau im Fachbereich Verkehrssystemtechnik ist sehr interessant gestaltet. Die Vorlesungen sind gut aufgebaut und haben auch immer einen Bezug zum Verkehr. Die Dozenten sind sehr freundlich und stehen auch immer für Fragen zur Verfügung. Es ist eine vielseitige Ausbildungen und es gibt sehr viele Berufsfelder in denen man später tätig werden kann.  

Klein aber fein - in jeglicher Hinsicht!

Verkehrssystemtechnik

4.7

Mit meinem Jahrgang wurde der Studiengang 2014 eröffnet - was zu einer fast 1:1-Betreuung Professor-Student führte und stets Privatvorlesungen für uns 1-5 Studenten ermöglichte. Mittlerweile haben die Jahrgänge circa 25 Erstsemester, worauf der Studiengang aber ausgelegt ist. Es ist durch viele Exkursionen und Laboreinheiten ein sehr interessantes und praxisreiches Studium, in dem man meist schon im 2. Semester von Partner-Unternehmen ein Werkstudentenangebot erhält, zum Beispiel im Bereich Bahn...Erfahrungsbericht weiterlesen

Mal was anderes

Verkehrssystemtechnik

4.2

Verkehrssystemtechnik ist ein sehr interessanter Studiengang den nicht jeder macht und den viele nicht kennen. Es ist auf jeden Fall mal etwas anderes aber nur für Leute gedacht die Mathe mögen. Da alle Module Mathe beinhalten. Ich kann ihn daher nur weiter empfehlen.

Verkehr mit anderen Augen sehen

Verkehrssystemtechnik

3.8

Ich durfte verschiedene Erfahrungen in den unterschiedlichsten Verkehrsunternehmen machen. Viele interessante Dinge in den Lehrveranstaltungen. Man lernt sowohl den öffentlichen als auch den Individualverkehr aus einer anderen sichtweise zu sehen. Jeder Verkehrsträger wird im Studium beleuchtet.

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    4.2
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    4.6
  • Bibliothek
    4.4
  • Gesamtbewertung
    4.2

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter