Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.
Bericht archiviert

Interessantes Studium, aber wenig Jobchancen

Umweltbiowissenschaften (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    1.0
  • Gesamtbewertung
    2.6
Das Studium der Umweltbiowissenschaften besteht aus vielen Teilmodulen verschiedenster Bereiche. So werden in dem Studium Toxikologisches,Pflanzenökologie-Morphologie,Biogeographie,Biologie der Tiergruppen etc.vereint, wodurch für jeden der etwas dabei ist und das Studium sehr abwechslungsreich gestaltet ist. Der Studiumsanspruch ist in den meisten Modulen genau richtig. Die Dozenten sehr hilfsbereit und kompetent und freuen sich wenn man Interesse an ihrem Fach zeigt.Hier und da gibt es noch ein paar Dinge die man am Studienverlauf verändern könnte, vor allem was die Planung von Klausuren und Einzelnen Seminaren angeht. Die Seminare sind neuerdings ziemlich voll und ab und an passiertes mal, dass keine Plätze mehr vorhanden sind.
  • Es ist super interessant und macht sehr viel Spaß
  • wenig Jobchancen mit dem Bachelor

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.1
Julia , 28.11.2020 - Umweltbiowissenschaften
3.8
Eliza , 21.06.2020 - Umweltbiowissenschaften
3.7
Lea , 18.05.2020 - Umweltbiowissenschaften
3.5
Vince , 12.02.2020 - Umweltbiowissenschaften
3.7
Vincent , 16.10.2019 - Umweltbiowissenschaften
4.0
Delia , 08.10.2019 - Umweltbiowissenschaften
4.0
Gio , 25.09.2019 - Umweltbiowissenschaften
3.3
Lea , 20.07.2019 - Umweltbiowissenschaften
4.2
Tina , 30.01.2019 - Umweltbiowissenschaften
4.7
Hannah , 23.01.2019 - Umweltbiowissenschaften

Über Anna

  • Alter: 18-20
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Studienbeginn: 2012
  • Studienform: 1-Fach-Bachelor
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 26.02.2015