Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.
Bericht archiviert

Doppelabschluss für alle Französisch-Liebhaber

Internationales Tourismusmanagement (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.2
Ich habe mich für diesen Studiengang entschieden, weil ich bereits ein französisch-sprachiges Auslandsjahr absolviert hatte und nun in meinen Studium weiterhin meine Französischkenntnisse anwenden/erweitern will.
Man studiert 2 Jahre in Wilhelmshaven, 1 Jahr in Colmar, Frankreich und kann dich dann aussuchen, wo man seine BA schreibt.
Am Ende erlangt man ein Doppeldiplom beider Länder.
Finanziert wird der Auslandsaufenthalt teilweise über Stipendien der DFH.
Man braucht schon sehr gute Französischkenntnisse für den Einstieg in den Studiengang, aber man lernt bereits im 1. Semester so viel dazu, dass das eigene Französisch immer besser wird.
Außerdem hat man die Möglichkeit zum ständigen Austausch mit den Studierenden aus Frankreich.
Tipp: Weiterführende Informationen zum Studium hier!

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.3
Pauline , 11.06.2021 - Internationales Tourismusmanagement
3.3
Pauline , 07.04.2020 - Internationales Tourismusmanagement
4.2
Leonie , 10.10.2019 - Internationales Tourismusmanagement
3.5
Pauline , 11.02.2019 - Internationales Tourismusmanagement
3.7
Heinke , 14.03.2018 - Internationales Tourismusmanagement
4.7
Felicitas , 14.02.2017 - Internationales Tourismusmanagement
3.2
Charlotte , 27.10.2016 - Internationales Tourismusmanagement
4.7
Janina , 27.10.2016 - Internationales Tourismusmanagement
3.5
Lena , 09.09.2016 - Internationales Tourismusmanagement
3.6
Anna , 25.04.2016 - Internationales Tourismusmanagement

Über Vanessa

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Studienbeginn: 2016
  • Studienform: Frankreich - Variante 1: Doppelabschluss in Colmar
  • Standort: Campus Wilhelmshaven
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 2,4
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 16.01.2017