Scheint extrem umfassend zu sein

Veterinärmedizin (Staatsexamen)

  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    4.0
  • Literaturzugang
    4.0
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.3
Viel Stoff, den man nie wieder braucht. Man muss sich echt durchbeißen, eh es mal wirklich was mit Tiermedizin zu tun hat. Vorallem dafür, dass überall dringend Tierärzte gesucht werden, ist das Studium zu lang und zu schwer. Das muss man schon echt wollen. Aber Leipzig fetzt.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.9
Flo , 17.02.2024 - Veterinärmedizin (Staatsexamen)
3.7
Celine , 09.02.2024 - Veterinärmedizin (Staatsexamen)
3.9
Tami , 05.02.2024 - Veterinärmedizin (Staatsexamen)
3.8
Nele , 26.01.2024 - Veterinärmedizin (Staatsexamen)
4.0
Lorina , 25.01.2024 - Veterinärmedizin (Staatsexamen)
4.0
T. , 09.01.2024 - Veterinärmedizin (Staatsexamen)
3.4
Emma , 07.01.2024 - Veterinärmedizin (Staatsexamen)
4.4
Wilhelmine , 07.01.2024 - Veterinärmedizin (Staatsexamen)
3.4
Charlotte , 03.01.2024 - Veterinärmedizin (Staatsexamen)
3.9
M. , 21.12.2023 - Veterinärmedizin (Staatsexamen)

Über Jenny

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 1
  • Studienbeginn: 2023
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Leipzig
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 13.11.2023
  • Veröffentlicht am: 17.11.2023