Bericht archiviert

Theorie nicht immer praxisnah

Sozialversicherung, Schwerpunkt Unfallversicherung (B.A.)

Diese Bewertung wurde einer automatisierten Prüfung unterzogen. Mehr Informationen zum Prüfverfahren findest Du hier.
Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.7
Es handelt sich bei dem Studiengang um ein duales Studium. Mir gefällt es sehr gut und man lernt viel in den Vorlesungen, allerdings sind viele Module weit von der Amwendung in der Praxis, also auf der Arbeit entfernt. Daher finde ich muss man die Theorie und die Praxis immer getrennt betrachten, da man arbeitsrelevantes Wissen nicht unbedingt an der Hochschule beigebracht bekommt.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.4
Chantal , 03.12.2022 - Sozialversicherung, Schwerpunkt Unfallversicherung (B.A.)
3.7
Lena , 10.11.2022 - Sozialversicherung, Schwerpunkt Unfallversicherung (B.A.)
3.9
A. , 05.11.2022 - Sozialversicherung, Schwerpunkt Unfallversicherung (B.A.)
3.3
Maxi , 17.10.2022 - Sozialversicherung, Schwerpunkt Unfallversicherung (B.A.)
4.1
Vici , 10.10.2022 - Sozialversicherung, Schwerpunkt Unfallversicherung (B.A.)
1.7
Daniel , 08.10.2022 - Sozialversicherung, Schwerpunkt Unfallversicherung (B.A.)
3.7
Kati , 29.07.2022 - Sozialversicherung, Schwerpunkt Unfallversicherung (B.A.)
3.9
Felix , 04.07.2022 - Sozialversicherung, Schwerpunkt Unfallversicherung (B.A.)
3.3
Moritz , 24.04.2022 - Sozialversicherung, Schwerpunkt Unfallversicherung (B.A.)
3.7
Julian , 23.03.2022 - Sozialversicherung, Schwerpunkt Unfallversicherung (B.A.)

Über Alex

  • Alter: 18-20
  • Geschlecht: Weiblich
  • Studienform: Schwerpunkt Management der Rehabilitation und Teilhabe
  • Standort: Campus Bad Hersfeld
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 11.04.2017
  • Veröffentlicht am: 12.04.2017