Geprüfte Bewertung

Gutes Studium mit ungünstigen Rahmenbedingungen

Soziale Arbeit (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    2.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Digitales Studieren
    2.0
  • Gesamtbewertung
    3.0
Dass ich in Coburg gelandet bin, war mehr oder weniger Zufall, weil Coburg nur eine von zwei Hochschulen war, wo ich angenommen wurde, und aufgrund schon bestehender Kontakte viel die Entscheidung auf Coburg.

Grundsätzlich hatte ich die meiste Zeit Spaß an meinem Studium in Coburg. Die meisten der Dozent:innen scheinen engagiert zu sein und haben das Ziel im Blick, dass wir guten Sozialarbeiter:innen werden können.

Die meisten Lehrinhalte sind sinnvoll und bieten eine ausreichende theoretische Grundlage, welche in der Praxis dann weiter ausgebaut werden kann, es ist aber wie auch andere Studiengänge ein generalistisches Studium und bietet so eine allgemeine Übersicht über das Feld der Sozialen Arbeit.

Die Prüfungsleistungen sind teils gut machbar und im Normalfall ist auch kein Semester zu vollgeladen, insofern nicht nebenbei gearbeitet wird. Mit der Doppelbelastung aus Studium und Arbeit kann es potenziell etwas stressiger sein, aber auch das ist ja eigentlich normal.

Auch wird der Campus in den letzten Jahren immer weiter ausgebaut, kürzlich wurde zum Beispiel die neue Bibliothek eröffnet. Damit sind endlich ein paar mehr Lernplätze vorhanden und die Bibliothek ist auch sinnvoll zum arbeiten nutzbar, aber leider aktuell nur bis 17 Uhr. Weiterhin scheint bei der Zuteilung und Konzipierung von Räumen aber nicht unbedingt im Sinne der Studierenden gehandelt zu werden.

Die Stadt bietet für ihre Größe sehr viel. Es gibt verschiedene Kneipen, Clubs und Restaurants, die einen Besuch wert sind, die Altstadt ist wirklich schön, und bei einer guten Auswahl des Wohnorts sind fast alle Wege unter einer halben Stunden zu Fuß machbar. Sonst gibt es auch immer mal wieder kleiner Konzerte in Coburg, die auf jeden Fall einen Besuch wert sind.
Außerdem hab ich während meines Studiums sehr gute Freunde gefunden.
Tipp: Weiterführende Informationen zum Studium hier!
  • Gute Dozenten, Gute Stadt, noch bezahlbare Mieten
  • Coburger Weg (aber auslaufend), Die Treppen, manche Prüfungsleistungen

Michael hat 19 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie modern sind die Seminarräume und Hörsäle ausgestattet?
    Die Ausstattung der Seminarräume und Hörsäle könnte meiner Meinung nach moderner sein.
    51% meiner Kommilitonen freuen sich über die sehr moderne Ausstattung.
  • Sind die Öffnungszeiten des Sekretariats in Ordnung?
    Mit den Öffnungszeiten des Sekretariats bin ich sehr zufrieden.
    Auch 79% meiner Kommilitonen sind sehr zufrieden mit den Öffnungszeiten des Sekretariats.
  • Wie schwer war es, Anschluss in der Uni zu finden?
    Für mich war es sehr einfach, Anschluss in der Hochschule zu finden.
    Auch für 63% meiner Kommilitonen war es sehr einfach, Anschluss zu finden.
  • Gibt es Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe der Uni?
    Ich finde es toll, dass es in unmittelbarer Nähe zur Hochschule Parks, Grünflächen oder Seen gibt.
    Auch 74% meiner Kommilitonen bestätigen, dass es Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe gibt.
  • Wo wohnst Du?
    Ich wohne in einer WG.
    Auch 46% meiner Kommilitonen wohnen in einer WG.
  • Wie schwierig war die Wohnungssuche?
    Die Wohnungssuche war nicht ganz so einfach, aber ich habe etwas gefunden.
    Auch 67% meiner Kommilitonen empfanden die Wohnungssuche als nicht so einfach, aber dennoch okay.
  • Wie praxisnah ist Dein Studium aufgebaut?
    Mein Studium bietet eine ausgewogene Mischung zwischen Theorie und Praxis.
    77% meiner Kommilitonen bewerten das Studium als sehr praxisnah.
  • Wie hoch ist der Anspruch an die Studenten?
    Der Anspruch an die Studenten ist für mich genau richtig.
    Auch 94% meiner Kommilitonen sind der Ansicht, der Anspruch an die Studenten ist genau richtig.
  • Ist die Regelstudienzeit realistisch bemessen?
    Für mich ist die Regelstudienzeit nur mit Hilfe einer Zeitmaschine einzuhalten.
    71% meiner Kommilitonen finden, die Regelstudienzeit ist genau richtig bemessen.
  • Wie schwer ist es in einen Wunschkurs zu kommen?
    Ich benötige meistens etwas Glück, um in einen Wunschkurs zu kommen.
    Auch 73% meiner Kommilitonen benötigen etwas Glück, um in ihre Wunschkurse zu kommen.
  • Hast Du einen Studentenjob?
    Ich habe keinen Studentenjob.
    58% meiner Kommilitonen haben einen Studentenjob.
  • Würdest Du diesen Studiengang nochmal wählen, wenn Du eine Zeitmaschine hättest?
    Ich würde diesen Studiengang nochmal wählen, wenn ich eine Zeitmaschine hätte.
    Auch 88% meiner Kommilitonen würden diesen Studiengang nochmal wählen.
  • Hast Du schonmal erlebt, dass Ausländer an Deiner Hochschule diskriminiert wurden?
    Ich habe es schon einmal miterlebt, dass Ausländer an meiner Hochschule diskriminiert wurden.
    87% meiner Kommilitonen haben es noch nie miterlebt, dass Ausländer an ihrer Hochschule diskriminiert wurden.
  • Fühltest Du Dich bei der Studienplatzvergabe benachteiligt?
    Die Studienplatzvergabe empfand ich als gerecht.
    Auch 90% meiner Kommilitonen empfanden die Studienplatzvergabe als gerecht.
  • Gibt es in Deiner Hochschule ausreichend Orte zum Lernen?
    In unserer Hochschule gibt es nicht immer genug Orte an denen man ungestört lernen kann
    Auch 55% meiner Kommilitonen geben an, dass es in unserer Hochschule nicht immer genug Orte zum Lernen gibt.
  • Bist Du Vegetarier oder Veganer?
    Ich bin kein Vegetarier oder Veganer.
    Auch 65% meiner Kommilitonen essen gerne Fleisch.
  • Pendeln viele Deiner Kommilitonen am Wochenende in die Heimat?
    Viele meiner Kommilitonen pendeln am Wochenende in die Heimat.
    Auch 87% meiner Kommilitonen sagen, dass Viele am Wochenende in die Heimat pendeln.
  • Hast Du bereits ein Auslandssemester absolviert?
    Ich habe kein Auslandssemester absolviert oder geplant.
    Auch 82% meiner Kommilitonen haben kein Auslandssemester absolviert oder geplant.
  • Wann fängst Du meistens mit dem Lernen für Klausuren an?
    Meistens fange ich 1-2 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
    Auch 74% meiner Kommilitonen fangen etwa 1-2 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.4
Laura , 18.01.2022 - Soziale Arbeit (B.A.)
3.6
Julia , 18.01.2022 - Soziale Arbeit (B.A.)
4.6
Sam , 18.01.2022 - Soziale Arbeit (B.A.)
3.0
Julia , 18.01.2022 - Soziale Arbeit (B.A.)
3.3
Marina , 18.01.2022 - Soziale Arbeit (B.A.)
4.1
Annette , 17.01.2022 - Soziale Arbeit (B.A.)
3.4
Melanien , 17.01.2022 - Soziale Arbeit (B.A.)
3.6
Jakob , 17.01.2022 - Soziale Arbeit (B.A.)
3.9
Lea , 17.01.2022 - Soziale Arbeit (B.A.)
4.0
Caro , 07.01.2022 - Soziale Arbeit (B.A.)

Über Michael

  • Alter: 27-29
  • Geschlecht: Männlich
  • Studienbeginn: 2017
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: CAMPUS FRIEDRICH STREIB
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 2,9
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 12.11.2021