Bericht archiviert

Der Weg zur Rehapädagogin

Rehabilitationspädagogik (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    3.5
Das erste Studienjahr dreht sich besonders um das Grundlagenstudium. Deswegen werden auch viele Klausuren, Hausarbeiten etc. geschrieben. Das zweite Jahr ist etwas freier gestaltet, jeder bekommt die Möglichkeit, den Vertiefungsbereichen nachzugehen, die besonders interessant sind. Im dritten Jahr ist das Projektstudium eine tolle Vorbereitung für die Forschung. Hier kommt man stark in Kontakt mit dem Praxisfeld und stellt eigenständig ein Projekt auf die Beine. Dabei ist das Studium recht wissenschaftlich angelehnt und besonders interessant, wenn man in den Forschungsbereich einsteigen möchte. Die erlernten Grundlagen zu Datenerhebung, Auswertung etc. aus den ersten zwei Studienjahren können dann in die Praxis umgesetzt werden.
  • gute Vorbereitung auf Forschung, Eigenständigkeit
  • Teilweise wenige Seminarangebote, nicht für jeden Bereich etwas vorhanden

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.3
Iris , 14.09.2022 - Rehabilitationspädagogik (B.A.)
3.6
Nele , 21.08.2022 - Rehabilitationspädagogik (B.A.)
3.7
Carina , 11.08.2022 - Rehabilitationspädagogik (B.A.)
4.0
Clara , 07.08.2022 - Rehabilitationspädagogik (B.A.)
3.7
Darlene , 20.06.2022 - Rehabilitationspädagogik (B.A.)
3.1
Marakla , 14.06.2022 - Rehabilitationspädagogik (B.A.)
5.0
Fatma , 12.05.2022 - Rehabilitationspädagogik (B.A.)
3.7
Jule , 06.05.2022 - Rehabilitationspädagogik (B.A.)
4.0
Lorena , 08.04.2022 - Rehabilitationspädagogik (B.A.)
3.1
Mailin , 24.03.2022 - Rehabilitationspädagogik (B.A.)

Über Svenja

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 6
  • Studienbeginn: 2015
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Dortmund Campus Süd
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 2,4
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 22.03.2018
  • Veröffentlicht am: 24.04.2018