Geprüfte Bewertung

Am Ende ist es Glückssache!

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.3
In diesem Studium geht es NICHT darum, dass man Gesetzte auswendig lernen muss! Das ist ein Mythos!
Auch ist dieser Studiengang nicht trocken; ganz im Gegenteil: das Lösen der Fälle macht Spaß und man lernt einfach fürs Leben.
Leider ist das Lernpensum enorm und auch das Notensystem in Jura ist alles andere als fair: Ab 9 von 18 Punkten gehört man schon zu den richtig guten Kandidaten und fast alle Türen stehen danach einem offen. Leider erreicht man diese Punkte NICHT nur mit FLEIß, da gehört nämlich eine Menge GLÜCK dazu. Ich kenne z.B viele Studenten, die unheimlich intelligent sind und sehr viel gelernt haben, um ein gutes Examen zu schaffen. Am Ende dieser langen Vorbereitungszeit hatten sie trotzdem nur ein durchschnittliches Examen, da sie einfach kein Glück in den Prüfungen hatten....und
deshalb würde ich diesen Studiengang auch nicht weiterempfehlen.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.0
Lena , 16.07.2021 - Rechtswissenschaft
3.9
Mustafa , 11.07.2021 - Rechtswissenschaft
4.1
Lene , 09.07.2021 - Rechtswissenschaft
2.7
Mina , 08.07.2021 - Rechtswissenschaft
3.8
Annalena , 07.07.2021 - Rechtswissenschaft
3.4
Jasmin , 05.07.2021 - Rechtswissenschaft
3.7
Fenja , 21.06.2021 - Rechtswissenschaft
3.9
Yahya , 19.06.2021 - Rechtswissenschaft
4.0
Aron , 11.06.2021 - Rechtswissenschaft
4.1
Annalena , 08.06.2021 - Rechtswissenschaft

Über Georg

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Weiblich
  • Studienbeginn: 2013
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Gießen
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 04.06.2021