Geprüfte Bewertung

Jura- Ist das überhaupt schaffbar?

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.9
Um von Vornherein erstmal mit den Vorurteilen aufzuräumen: Nein es ist nicht unmöglich ein Jura Studium zu absolvieren und dabei auch ein freies Studentenleben zu haben. Meiner Meinung nach ist der Stoffumfang gerade auch zum Ende hin sehr umfangreich, es ist jedoch Jedem möglich die Prüfungen gut zu absolvieren solang man nur Disziplin und Ehrgeiz mitbringt. Daneben ist es auch weiterhin möglich andere Hobbys zu verfolgen, einen Studentenjob zu haben, Freunde zu treffen oder Feiern zu gehen. Allgemein hat mich das Jura Studium sehr erfüllt. Ich habe meine Studentenzeit sowie die Vorlesungen sehr genossen.
Jetzt bin ich bereits kurz vor meinem 1. Staatsexamen und wünsche mir sogar meine ersten Semester zurück.
Jura ist kein "unschaffbarer" Studiengang wie es von Vielen dargestellt wird. Vielmehr bietet es eine Bandbreite an super spannenden Themen und tolle Einblicke dahingehend was unsere Gesellschaft ausmacht und auf welchen Werten sie basiert. Jedem, der sich ebenfalls für Politik und Gesellschaft begeistert kann ich diesen Studiengang nur Wärmstens empfehlen. Gerade auch zum Ende hin merkt man doch was für eine Bandbreite das Jura Studium hat und in welche von Vornherein gar nicht denkbaren Bereiche man später gehen kann.
Es ist zwar auch, aber tatsächlich nicht nur ,stupides "Bücher Wälzen" sondern kann auch sehr abwechslungsreich gestaltet werden. Das hängt immer davon ab wie viele Praktika, Auslandssemester oder Anderes man in seinen Studienverlauf einbaut (die Uni bietet da echt viele Möglichkeiten)
Ich jedenfalls war und bin mit meinem gewählten Studiengang sehr zufrieden. Dort habe ich eine Menge netter Leute kennengelernt und letztendlich das Gefühl dass das Studium nicht nur reines Wissen sondern eine erweiterte Perspektive schafft.
  • gute Studieninhalte, nette Kommilitonen, super Räumlichkeiten & cooler Campus, kein reines "Wissens Studium" sondern vielmehr die Möglichkeit sich neue Denk- & Arbeitsmethoden anzueignen
  • Gerade zum Ende hin sehr umfangreich und zeitaufwendig (aber definitiv machbar), erfordert ein gewisses Maß an Disziplin und Durchhaltevermögen (von Nichts kommt Nichts ;)

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.0
Laura , 23.09.2022 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
3.6
Berty , 04.09.2022 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
4.3
Aylin , 30.08.2022 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
4.1
D. , 26.08.2022 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
4.5
Pauline , 25.08.2022 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
3.6
Emma , 18.08.2022 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
3.0
Philipp , 14.07.2022 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
4.1
Ben , 05.07.2022 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
4.6
Marie , 22.05.2022 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
2.9
Johanna , 17.05.2022 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

Über Marie

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 9
  • Studienbeginn: 2017
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Berlin
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 1,7
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 17.03.2022
  • Veröffentlicht am: 22.03.2022