Bericht archiviert

FU - Berlin

Politikwissenschaft (B.A.)

  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    2.0
  • Gesamtbewertung
    3.6
Ich studiere Sozialkunde (Politikwissenschaften) und Ethik/ Philosophie und bin erst im zweiten Semester. Deshalb hoffe ich, dass das Campusleben sich fuer mich mit der Zeit noch verbessert. Größtenteils sind die Studierenden immer in Hektik und kaum ansprechbar.
Die Seminare sind meistens überfüllt, aber das beeinträchtigt meiner Meinung nach kaum jemanden, im Gegenteil, dadurch lernt man dann Kommilitonen kennen.
Was mir sehr aufgefallen ist, ist dass man als Studierende/r nur eine/r von vielen ist. Die Dozenten merken sich keine Namen. Wahrscheinlich kann man das von ihnen nicht erwarten, aber es wirkt auch mal so, als wuerden sie jedesmal in einen neuen Kurs rein mit neuen Gesichtern, die sie zuvor nicht gesehen haben.
Modern ist die Uni aufjedendall. Von Seminarraum bis Bibliothek ist alles high-tech.
Alles in allem gefaellt mir die FU - Berlin größtenteils.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.3
Sara , 16.06.2024 - Politikwissenschaft (B.A.)
3.9
Sofia , 15.06.2024 - Politikwissenschaft (B.A.)
4.3
Vincent , 06.04.2024 - Politikwissenschaft (B.A.)
4.7
Anna , 28.03.2024 - Politikwissenschaft (B.A.)
3.6
Willi , 02.03.2024 - Politikwissenschaft (B.A.)
2.6
Anna , 29.02.2024 - Politikwissenschaft (B.A.)
4.4
Anna , 26.02.2024 - Politikwissenschaft (B.A.)
5.0
Vincent , 15.02.2024 - Politikwissenschaft (B.A.)
4.7
Julia , 14.02.2024 - Politikwissenschaft (B.A.)
4.4
Anna , 10.02.2024 - Politikwissenschaft (B.A.)

Über Ronahî

  • Alter: keine Angabe
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Studienbeginn: 2014
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Berlin
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 28.05.2015
  • Veröffentlicht am: 28.05.2015