COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Vielfältigkeit

Philosophie Lehramt

Bericht archiviert

Das Philosophie Studium in Wuppertal ist besonders facettenreich! Man kann viele Kurse freiwillig wählen und sich diese auch für fast alles anrechnen lassen. Deshalb ist es mir in 6 Semestern noch nie passiert, dass ich einen Kurs nicht belegen durfte.

Philo- das Fach der unbegrenzten Möglichkeiten

Philosophie Lehramt

Bericht archiviert

- Im Philosophie Studium hat man die freie Wahl, was man belegt und wann man es belegt
- die Veranstaltung Logik, ist die einzige Veranstaltung, die belegt werden muss: Nicht so easy, man diskutiert über schlüssige und gültige Aussagen und auf einmal spielt auch die Mathematik wieder eine Rolle

Dozenten als Schlüssel

Philosophie Lehramt

Bericht archiviert

Das Studium der Philosophie in Wuppertal ist äußerst aufschlussreich und informativ. Die Donzenten machen in diesem Fach meiner Meinung nach viel aus. Das ist an der Uni in Wuppertal zum Glück gut gelungen. Es kann schnell ein angenehmes Verhältnis entstehen und Einblicke in spezifische Fachbereiche des Lehrinhaltes sind möglich.

Eine allgemeine Bewertung

Philosophie Lehramt

Bericht archiviert

Mein Studium gefällt mir sehr gut. Dies liegt zum einen daran, dass ich wirklich unglaublich engagierte und vor allem auch nette, witzige und gute Professoren und Professinnen habe, aber auch daran, dass der Verlaufsplan sehr gut ist. Nur die Organisation lässt manchmal etwaa zu wünschen übrig, wenn man zum Beispiel dringend die Leistungspunkte eines Modulbogens benötigt, dieser aber dann tollerweise in irgendeinem Ordner eines Professors verloren geht.
Alles in allem würde ich diesen Studienort und dieses Fachgebiet aber jedem empfehlen, der Spaß an der Philosophie besitzt.

  • 5 Sterne
    0
  • 9
  • 16
  • 4
  • 1
  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 30 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 48 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 87% empfehlen den Studiengang weiter
  • 13% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019