Geprüfte Bewertung

Lernen für Beruf und für's Leben

Pädagogik - Schwerpunkt Waldorfpädagogik / Schule und Unterricht (M.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.5
Man lernt unheimlich viel für den Beruf - wertvolles, praktisches, nicht nur Theorie. Auch kann man das Erlernte für sich selbst gut gebrauchen, beispielsweise die Menschenkunde. Zwischendurch gibt es auch künstlerische Fächer, die einerseits das Lernen auflockern und beleben, andererseits für angehende Lehrer/innen einen eigenen pädagogischen Wert haben.
Die DozentInnen sind sehr unterschiedlich und jede/r auf eigene Weise interessant - eine Bereicherung!
  • persönliche Atmosphäre

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.0
Barbara , 05.08.2018 - Pädagogik - Schwerpunkt Waldorfpädagogik / Schule und Unterricht
2.8
Hannah , 05.08.2018 - Pädagogik - Schwerpunkt Waldorfpädagogik / Schule und Unterricht
4.7
Lena , 04.08.2018 - Pädagogik - Schwerpunkt Waldorfpädagogik / Schule und Unterricht
5.0
Ben , 02.08.2018 - Pädagogik - Schwerpunkt Waldorfpädagogik / Schule und Unterricht
4.7
S. , 02.08.2018 - Pädagogik - Schwerpunkt Waldorfpädagogik / Schule und Unterricht

Über Christian

  • Alter: Über 35
  • Geschlecht: Männlich
  • Studienbeginn: 2017
  • Studienform: Teilzeitstudium
  • Standort: Campus II Alfter
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 02.08.2018