COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studium in Nürnberg

Studieren in einer geschichtsträchtigen Stadt
school
20.000
Studierende
person
535.700
Einwohner
donut_large
4 %
Studierendenanteil
account_balance
18
Hochschulen

Hochschulen in Nürnberg und Umgebung

TH Nürnberg
1
Infoprofil

TH Nürnberg

Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

91% Weiterempfehlung
WLH - Wilhelm Löhe Hochschule
4
Infoprofil

WLH - Wilhelm Löhe Hochschule

Wilhelm Löhe Hochschule für angewandte Wissenschaften

91% Weiterempfehlung
EVHN - Evangelische Hochschule Nürnberg
5

EVHN - Evangelische Hochschule Nürnberg

Hochschule für angewandte Wissenschaften

91% Weiterempfehlung

Studiengänge in Nürnberg und Umgebung

1
98% Weiterempfehlung
2

Soziale Arbeit (B.A.)

IUBH Duales Studium

98% Weiterempfehlung
3
94% Weiterempfehlung
4
98% Weiterempfehlung
5

Soziale Arbeit (B.A.)

EVHN - Evangelische Hochschule Nürnberg

100% Weiterempfehlung
Wie läuft das Studium in Nürnberg?
add

“Willkommen in der Stadt der süßen Lebkuchen & leckeren Bratwürstchen.” Die zweitgrößte City Bayerns ist zwar keine klassische Studentenstadt, dennoch bietet Dir die Frankenmetropole an der Pegnitz nicht nur gute Studienangebote, sondern punktet auch in Sachen Freizeitmöglichkeiten. Vor allem Natur- und Geschichtsliebhaber kommen in Nürnberg voll auf ihre Kosten.

Allein rund 13.000 Menschen absolvieren ein Studium an der Technischen Hochschule in Nürnberg. Außerdem befinden sich die Wirtschafts-, Sozial- und Erziehungswissenschaften der Friedrich-Alexander-Universität (FAU) in der Stadt. Die zweitgrößte Uni Bayerns verfügt über Fakultäten in Erlangen sowie Nürnberg und hat besondere Studiengänge wie Christliche Publizistik im Programm. Zu den bekannten Absolventen der FAU zählen unter anderem der Modedesigner Philipp Plein sowie der zweite Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschlands Ludwig Erhard.

Schlägt Dein Herz für den Kunst- sowie Designbereich und planst Du beispielsweise Bildhauerei oder Visuelle Kommunikation zu studieren, solltest Du Dich an der Akademie der Bildenden Künste um einen Studienplatz bewerben. Wer ein spezielles Instrument studieren möchte, wendet sich an die Hochschule für Musik.

Darum lohnt sich ein Studium in Nürnberg
add
  • Bezahlbare Mieten im Vergleich mit anderen Großstädten
Mehr Fakten über Nürnberg
add

Die mittelalterliche Stadt Nürnberg besticht nicht nur durch ihre schöne Altstadt, sondern kann auch auf eine bewegte Geschichte zurückblicken. So gehörte die traditionsreiche Arbeiterstadt zu den bedeutenden Städten des Heiligen Römischen Reiches und spielte zu Zeiten des Nationalsozialismus eine entscheidende Rolle. Denn hier fanden die Reichsparteitage der NSDAP und nach dem Zweiten Weltkrieg im Jahre 1946 die Nürnberger Prozesse statt, in welchen man die Haupttäter wie Hermann Göring und Rudolf Heß verurteilte.

Architektonische Überbleibsel aus der NS-Zeit sind unter anderem das Zeppelinfeld, das die Nazis für Machtdemonstrationen nutzten und das Reichsparteitagsgelände mit der Kongresshalle. Dort erwartet Dich heutzutage ein Dokumentationszentrum. Das unbestrittene Wahrzeichen Nürnbergs ist die erhabene Kaiserburg, die unter anderem über eine Jugendherberge und ein Museum verfügt.

Unterhalb der Burg erstreckt sich die Altstadt mit ihren malerischen Fachwerkhäusern. Eines davon ist das Albrecht-Dürer-Haus, das der Künstler 20 Jahre lang bewohnte. Als besonders sehenswert stellt sich die Weißgerbergasse dar. Waren hier früher zahlreiche Gerbereien ansässig, laden mittlerweile viele Bars und Restaurants zum Schlemmen und Verweilen ein. Auch wer noch nicht in Nürnberg war, hat sicherlich schon einmal vom Marktplatz mit der Frauenkirche gehört, von welcher aus das Christkind den alljährlichen Christkindlesmarkt eröffnet - einen der berühmtesten Weihnachtsmärkte in Deutschland. Hier bekommst Du zusätzlich zu den üblichen Leckereien vor allem die Nürnberger Spezialitäten Lebkuchen, Rotbier und die Nürnberger Bratwürstchen.

Neben diverser Kultureinrichtungen wie dem Germanischen Nationalmuseum, dem Memorium Nürnberger Prozesse und dem Spielzeugmuseum bieten Dir Nürnberg und das Umland darüber hinaus Grünflächen zum Entspannen sowie Berge, Flüsse und Seen zum Wandern, Klettern und Schwimmen.

Lage der Stadt Nürnberg

Lage der Stadt Nürnberg
account_balance Die IUBH Duales Studium stellt sich vor

IUBH Duales Studium

Sponsored
roomNürnberg und 20 weitere Standorte

Du möchtest zum Studieren unbedingt ins bayerische Nürnberg, Dir fehlt aber noch eine entsprechende Hochschule? Ist es Dir wichtig, bereits in Deiner Studienzeit viel Praxiserfahrung zu sammeln, passt die IUBH Duales Studium gut zu Dir.

Ob BWL, Tourismus, Personal-, Immobilien- oder Sozialwesen - die Hochschule hat in Nürnberg insgesamt sieben Bachelor Studiengänge im Programm. Hier stehen Dir für Deine Studienzeit nicht nur moderne Räumlichkeiten und eine Bibliothek für die Online-Recherche, sondern auch WLAN auf dem gesamten Gelände zur Verfügung. Besonders praktisch ist zudem die vorhandene Studentenküche, in der Du mit Deinen Kommilitonen kochen kannst.

Der Campus befindet sich im Westen der Stadt. Durch die gute Verkehrsanbindung erreichst Du die IUBH von der City aus schnell mit der U-Bahn.

Wohnen in Nürnberg?

Die Wohnsituation ist von Stadt zu Stadt unterschiedlich. Wie und wo Du während Deines Studiums in Nürnberg wohnen kannst, zeigen wir Dir im Folgenden.

Wohnen in Nürnberg als Student
add

In Nürnberg erwarten Dich sowohl viele sanierte Altbauten als auch moderne Wohnhäuser. Theoretisch bietet sich die Innenstadt an, um dort zu wohnen. Die meisten Studierenden orientieren sich jedoch eher Richtung Gostenhof und St. Johannis. Diese beiden Stadtteile punkten vor allem durch die Mieten, die Nähe zur Altstadt und zur Universität.

Grundsätzlich kannst Du in Nürnberg alles gut mit dem Fahrrad erreichen, ansonsten verfügt die Stadt über ein gut ausgebautes Verkehrsnetz aus U-, S- und Straßenbahnen. Diese fahren in der Woche allerdings nur bis ein Uhr, am Wochenende nutzt Du bis spät in die Nacht die sogenannten “Nightliner-Busse”, die auch zwischen Erlangen und Nürnberg unterwegs sind.

Wie sieht der Wohnungsmarkt in Nürnberg aus?
add

Insgesamt ist die Wohnungslage im Vergleich zu anderen großen Städten beziehungsweise den typischen Studentenstädten entspannter. Dennoch solltest Du Dich für Dein Studium in Nürnberg rechtzeitig auf die Suche nach einer geeigneten Unterkunft machen. Gerade zu Beginn des neuen Semesters sind die kleineren, günstigen Wohnungen heiß begehrt. Die Mieten sind mit einem durchschnittlichen Quadratmeterpreis von 10,45 € noch bezahlbar.

Findest Du keine eigene Wohnung oder kommt ein WG-Zimmer für Dich nicht infrage, kannst Du Dich für einen der über 3.700 Wohnheimplätze bei dem Studentenwerk Erlangen-Nürnberg bewerben. Besonders ist vor allem das Wohnheim im Weinstadel, einem Gebäude aus dem
15. Jahrhundert, direkt an der Pegnitz gelegen. Außerdem gibt es auch Zimmer, die Eigentümer privat vermieten.

Wie in einigen anderen deutschen Städten unterstützt auch Nürnberg das Projekt “Wohnen für Hilfe”, bei dem Studierende bei älteren Menschen zu Nebenkostenpreisen leben und dafür im Haushalt oder bei anderen anfallenden Tätigkeiten behilflich sind. Darüber hinaus besteht für Dich die Möglichkeit, Dich bei der Home Company zu melden, die möblierte Wohnungen für einen bestimmten Zeitraum vermittelt.

Szeneviertel
add

Gostenhof

Das Viertel Gostenhof, kurz “GoHo” genannt, liegt südwestlich der Altstadt und ist das Szeneviertel in Nürnberg. Nicht umsonst klingt die Abkürzung ähnlich wie die hippe Ecke Londons “Soho”. Der lebendige, multikulturelle Bezirk weist ein gemischtes architektonisches Bild auf, verfügt aber noch über viele Altbauten, da der Zweite Weltkrieg hier seine Spuren der Zerstörung weniger hinterlassen hat. Neben vielen kleinen Läden, die unter anderem Vintage oder Trödelwaren verkaufen, prägen Cafés, verschiedene Kunstgalerien, coole Streetart und zahlreiche Studentenkneipen den Gostenhof. Steht Dir hingegen der Sinn nach Entspannung und Chillen, kannst Du die Seele an sonnigen Tagen im Rosenaupark baumeln lassen. Die Möglichkeit, hier eine bezahlbare Wohnung zu finden, ist gut - auch wenn die Preise etwas gestiegen sind, seit das Viertel als hip gilt.

Mitte/Altstadt

Auch der Stadtteil Mitte beziehungsweise die Altstadt hat für Studierende einiges zu bieten. Hier kannst Du tagsüber nicht nur super in den zahlreichen Geschäften shoppen, Dich durch die Restaurants schlemmen und dabei den Charme der Altstadt genießen. Du hast vor allem die Möglichkeit, mit Deinen Kommilitonen in den Cafés oder an der Pegnitz zu chillen. Abends schlürfst Du in den Bars beziehungsweise Clubs einen Cocktail und tanzt ordentlich ab - beispielsweise im Mach1 Club, im Hinz X Kunz oder im Club Stereo. Habt Ihr Lust auf den neuesten Blockbuster, bietet sich das Multiplexkino Cinecitta an. Dabei handelt es sich um eines der größten Kinos in Europa mit Shops und zusätzlichen Veranstaltungsräumen für Lesungen, Kneipenquizabende & Co.

Nürnberger Stadtteile

Nürnberg ist in zehn Stadtteile unterteilt. Jeder dieser setzt sich wiederum aus bis zu zehn Bezirken zusammen.
Nürnberger Stadtteile
Quelle: Wikipedia

Bildergalerie

Das Studentenleben in Nürnberg

Ein Studium kann schon echt anstrengend sein. Umso besser, wenn die Stadt genügend Freizeitmöglichkeiten bietet, um seine Akkus in der Natur, beim Sport oder in diversen Clubs wieder aufzuladen.

Studieren in Nürnberg - zwischen Biergärten, Lebkuchen und Rock im Park

Grundsätzlich ist in der Nachbarstadt Erlangen durch den dortigen größten Teil der FAU etwas mehr los in Sachen Studentenpartys. Das heißt aber nicht, dass in der Frankenmetropole der Hund begraben ist - im Gegenteil. Abseits Deines Studiums in Nürnberg bieten Dir die vielen Cafés, Biergärten, Bars und Clubs die Gelegenheit, Deinen Unistress zu vergessen - vor allem in der Innenstadt und in Gostenhof. Dabei solltest Du unbedingt auch einmal im Trichter vorbeischauen. Das Studentencafé befindet sich in den historischen Räumen der Uni im Keller der Findelgasse. Das Besondere hierbei ist, dass Studierende dieses betreiben und hier Kaffee sowie Snacks zu erschwinglichen Preisen anbieten.

Möchtest Du Kunst & Kultur erleben, eröffnen sich Dir ebenfalls verschiedene Möglichkeiten. So erhältst Du in nahezu allen Museen ermäßigten Eintritt. Auch das Staatstheater gewährt Dir einen Rabatt auf Dein Ticket. Steht Dir eher der Sinn nach Filmen, sparst Du beispielsweise im Cinecitta an den Kinotagen Montag und Dienstag. Ein cooles Kulturevent ist die Blaue Nacht, in der die Stadt in blauem Licht erstrahlt und die Museen bis in die späten Stunden hinein auf einen Besuch einladen.

Verbringst Du Deine freie Zeit gerne in der Natur, findest Du unter anderem mit dem Großen Dutzendsee, dem Wöhrder See oder dem Stadtpark Orte zum Chillen bei gutem Wetter. Außerhalb kannst Du auch einiges erleben. So liefert Dir die Fränkische Schweiz nördlich von Nürnberg unterschiedliche Locations zum Wandern, Kanufahren und Klettern. Im Süden beginnt das Fränkische Seenland mit Radstrecken und Gewässern zum Surfen sowie Schwimmen.

Anstatt selbst aktiv zu sein, besteht für Dich alternativ die Option, anderen beim Sport zuzuschauen - und zwar dem 1. FC Nürnberg im Max-Morlock-Stadion. Schlägt Dein Herz eher für die Musik, rockst Du beim alljährlichen Musikfestival Rock im Park auf dem Zeppelinfeld ab.

Aktuelle Stellenanzeigen in Nürnberg

Dein Studium befindet sich auf der Zielgeraden oder Du hast es bereits abgeschlossen? Mit diesen Jobs in Nürnberg gelingt Dir der erfolgreiche Einstieg in Dein Berufsleben. Schau Dir unsere aktuellen Stellenangebote für Nürnberg an und bewirb Dich noch heute!

ABF
event04. Juni 2020
peopleFeste Anstellung
sponsored
ABF
event03. Juni 2020
peopleFeste Anstellung
sponsored
THOST Projektmanagement GmbH
event03. Juni 2020
peopleFeste Anstellung
sponsored
ecco real estate management GmbH & Co. KG
event03. Juni 2020
peopleAusbildung, Studium
sponsored
ING-DiBa AG
event03. Juni 2020
peopleFeste Anstellung
sponsored

Hochschulstädte in der Umgebung