Erfahrungsbericht
In Kooperation mit: Hochschule Fresenius
Erfahrungsbericht 7 von 92
Diese Bewertung wurde einer automatisierten Prüfung unterzogen. Mehr Informationen zum Prüfverfahren findest Du hier.
Geprüfte Bewertung

blood, sweat and tears

Mode Design (B.A.)

Diese Bewertung wurde einer automatisierten Prüfung unterzogen. Mehr Informationen zum Prüfverfahren findest Du hier.
Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.6
Servus! Kurz vorab: es gibt immer positives und negatives und ich stecke wirklich viel Herzblut in mein Studium, daher blood, sweat and tears: Man braucht wirklich Leidenschaft für den Studiengang und muss unbedingt sein Bestes geben. Der Studienverlauf ist an sich gut durchdacht und die Fächer machen auch Sinn, nur die Umsetzung ist manchmal nicht sehr optimal. Wir haben viele sehr kompetente Dozenten und Dozentinnen die auch wirklich 110% geben. Enttäuschend wird es dann aber, wenn man selber zu seinem eigenen Dozent werden muss weil nur mit Tutorial-Videos gelehrt wird (die jeder für sich anschaut). Also ja, moderne Lernmittel kommen zum Einsatz, aber die Anwendung ist manchmal gut gedacht aber schlecht gemacht. Das sind jedoch eher Ausnahmefälle, 90% der Dozenten und Dozentinnen sind wirklich sehr gut in ihrem Fachbereich und haben es sogar während der Corona Hochwellen sehr gut gemeistert uns den nötigen Stoff -per Zoom Meeting- beizubringen. Plätze gibt es genügend, Seminare könnte es ein paar mehr geben. Man darf aber auch nicht vergessen, dass Mode Design learning by doing ist und man natürlich auch selbstständig (außerhalb des Unterrichts) vor allem die praktischen Kurse - wie Nähen - üben muss um seine Fähigkeiten zu verbessern. Erfreulich ist dann aber doch, dass auf unser Feedback eingegangen wird und die Dozenten und Dozentinnen aufgeschlossen sind Verbesserungsvorschläge für den Unterricht anzunehmen. Das Uni Klima ist sehr angenehm, man respektiert sich gegenseitig und die Dozenten und Dozentinnen, ebenso wie die Kommilitonen und Kommilitoninnen sind auch sehr freundlich. Der Uni Alltag macht daher auch Spaß. Die Räumlichkeiten + Toiletten sind sauber und modern eingerichtet. Es gibt auch eine Mensa und ein kleines Café gleich gegenüber - Supermärkte sind auch nicht weit entfernt, man bleibt also nicht hungrig.
Tipp: Weiterführende Informationen zum Studium hier!

Christine hat 17 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie ist die Parkplatz-Situation?
    Ich finde mit etwas Glück und ein bisschen Geduld einen Parkplatz.
    69% meiner Kommilitonen finden fast nie einen Parkplatz.
  • Gibt es ausreichend Sitzplätze in den Hörsälen?
    Ich habe nie ein Problem damit, einen Sitzplatz im Hörsaal zu finden.
    Auch 92% meiner Kommilitonen haben keine Probleme, einen freien Sitzplatz im Hörsaal zu finden.
  • Sind die Öffnungszeiten des Sekretariats in Ordnung?
    Mit den Öffnungszeiten des Sekretariats bin ich sehr zufrieden.
    Auch 50% meiner Kommilitonen sind sehr zufrieden mit den Öffnungszeiten des Sekretariats.
  • Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
    Ich sage, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.
    Auch 78% meiner Kommilitonen sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.
  • Fährst Du mit dem Fahrrad zur Hochschule?
    Mit dem Fahrrad fahre ich eigentlich nie zur Hochschule.
    Auch 79% meiner Kommilitonen fahren eigentlich nie mit dem Fahrrad zur Hochschule.
  • Wo wohnst Du?
    Ich wohne in meiner eigenen Bude.
    65% meiner Kommilitonen wohnen noch bei ihren Eltern.
  • Kommen die Dozenten aus der Praxis?
    Viele meiner Dozenten kommen aus der Praxis.
    Auch 75% meiner Kommilitonen geben an, dass viele Dozenten Praxiserfahrung haben.
  • Stellen Deine Dozenten die Skripte auch online bereit?
    Ich freue mich, dass fast alle Dozenten ihre Skripte auch online bereitstellen.
    Auch 50% meiner Kommilitonen sagen aus, dass fast alle Dozenten ihre Skripte auch online bereitstellen.
  • Ist der Studienverlauf sinnvoll geplant?
    Der Studienverlauf ist bis auf wenige Ausnahmen sinnvoll geplant.
    Auch 44% meiner Kommilitonen finden, dass der Studienverlauf bis auf wenige Ausnahmen sinnvoll geplant ist.
  • Ist die Studiengangsleitung gut erreichbar?
    Die Erreichbarkeit der Studiengangsleitung finde ich sehr gut.
    Auch 67% meiner Kommilitonen beurteilen die Erreichbarkeit der Studiengangsleitung als sehr gut.
  • Wie vielfältig ist das Kursangebot?
    Ich finde die Größe des Kursangebotes in Ordnung.
    Auch 67% meiner Kommilitonen finden das Kursangebot ok.
  • Wie lernst Du für Klausuren?
    Für meine Klausuren lerne ich meist alleine.
    Auch 79% meiner Kommilitonen lernen meist alleine.
  • Hast Du während der Studienzeit ein Praktikum gemacht oder geplant?
    Ich habe während der Studienzeit ein Praktikum gemacht oder geplant.
    Auch 91% meiner Kommilitonen haben während der Studienzeit ein Praktikum gemacht oder geplant.
  • Fühltest Du Dich bei der Studienplatzvergabe benachteiligt?
    Die Studienplatzvergabe empfand ich als gerecht.
    Auch 94% meiner Kommilitonen empfanden die Studienplatzvergabe als gerecht.
  • Hat Dir StudyCheck bei der Studienwahl geholfen?
    StudyCheck hat mir bei der Studienwahl geholfen!
  • Hast Du das Gefühl, das Dich Dein Studium gut auf das Berufsleben vorbereitet?
    Ich fühle mich durch mein Studium gut auf das Berufsleben vorbereitet.
    Auch 88% meiner Kommilitonen fühlen sich durch ihr Studium gut auf das Berufsleben vorbereitet.
  • Wann fängst Du meistens mit dem Lernen für Klausuren an?
    Meistens fange ich 1-2 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
    Auch 71% meiner Kommilitonen fangen etwa 1-2 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
» Weitere anzeigen

Kommentar der Hochschule

Liebe Christine,

vielen Dank für Ihr Feedback. Wir freuen uns sehr, dass Sie sich auch in dieser besonderen Situation, die uns allen viel abverlangt hat, gut an der AMD aufgehoben gefühlt haben. Wir haben uns große Mühe gegeben, die Lehre schnellstmöglich auf Onlinelehre umzustellen und dort, wo es möglich war, Hybridlösungen anzubieten, damit Sie Ihr Studium ohne große Zeitverzögerung fortführen können. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß und Erfolg bei Ihrem Studium.

Viele Grüße
Melanie vom Team der AMD
30.09.2022

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.9
Seid , 10.12.2022 - Mode Design (B.A.)
2.3
Maren , 24.10.2022 - Mode Design (B.A.)
3.9
Alina , 17.10.2022 - Mode Design (B.A.)
3.4
Parmis , 17.10.2022 - Mode Design (B.A.)
4.0
Eleonora , 09.10.2022 - Mode Design (B.A.)
2.4
Max , 04.10.2022 - Mode Design (B.A.)
2.7
Linh , 29.09.2022 - Mode Design (B.A.)
2.7
Elena , 05.08.2022 - Mode Design (B.A.)
4.3
Sophie , 23.05.2022 - Mode Design (B.A.)
3.9
Alina , 23.05.2022 - Mode Design (B.A.)

Über Christine

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 3
  • Studienbeginn: 2021
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort München
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 29.09.2022
  • Veröffentlicht am: 29.09.2022