Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.
Geprüfte Bewertung

Zeitintensives z.T stressiges Studium, lohnenswert

Humanmedizin (Staatsexamen)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.9
Die ersten vier Semester bis zum ersten Staatsexamen sind natürlich anstrengend. Die Vorklinik ist einfach vom Umfang her sehr viel und man ist noch ganz neu im Studentenleben. Man muss sich anstrengen und stets motiviert dabei bleiben, auch wenn es mal Zeiten gibt in denen man überfordert ist. Auch das Staatsexamen selbst ist echt eine harte Zeit.

ABER DANACH wird alles BESSER.
In der Klinil lernt man endlich richtige klinische Fächer kennen und es macht sehr viel Spass. Selbst die Famulaturen , welche in den vorlesungsfreien Zeiten abzuleisten sind machen sehr viel Spass und man kannn sehr viel lernen und Erfahrungen sammeln. Vor allem sind solche Einblicke wichtig, um einem den Weg für die spätere Fachrichtung zu öffnen, um sich zu erkunden, welches Fachgebiet einen interessiert.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.0
Sabine , 22.03.2021 - Humanmedizin
4.7
Vivian , 19.03.2021 - Humanmedizin
4.4
Y. , 16.03.2021 - Humanmedizin
3.1
Arthur , 15.03.2021 - Humanmedizin
3.7
Corinna , 09.03.2021 - Humanmedizin
4.7
Sophia , 08.03.2021 - Humanmedizin
4.7
Simon , 22.02.2021 - Humanmedizin
3.0
Dominik , 20.02.2021 - Humanmedizin
3.2
Maya , 02.02.2021 - Humanmedizin
4.1
Shravya , 22.01.2021 - Humanmedizin

Über Quynh

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Studienbeginn: 2016
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Hauptcampus Bonn City
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 1,2
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 26.03.2021