Geprüfte Bewertung

Einzigartig in seinem Aufbau

Integrative Gesundheitsförderung (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.4
Die Ansätze des Studiengangs integrative Gesundheitsförderung sind großartig. So wie er in Coburg aufgebaut ist existiert er nur einmal und das macht ihn zu etwas besonderem. Mit den Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens und Betriebswirtschaftslehren, die mir zwar nicht immer leicht fällt, dadurch hat er eine solide Basis um im späteren Berufsleben Fuß fassen zu können. Das „integrativ“ steht für ganzheitlich also werden uns hier nicht nur schulmedizinische Ansätze sondern auch ,Alternativen‘ dazu gelehrt. In der heutigen Zeit ist es so wichtig Menschen für ihre eingene Gesundheit zu begeistern und Bewusstsein zu schaffen und genau das wird hier vermittelt. Jeder Donzent ist sehr frei in der Gestaltung seiner Lehrveranstaltungen und das macht es so vielseitig. In den ersten Semestern werden viele Grundlagen vermittelt auf denen in den höheren, dann aufgebaut werden kann. Je nach Dozent sind die Veranstaltung mehr oder weniger anspruchsvoll jedoch herrscht eine gutes Niveau um mit angemessenem Aufwand auch gute Noten erzielen zu können.
Tipp: Weiterführende Informationen zum Studium hier!

Tamara hat 14 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie gepflegt sind die Toiletten?
    Die Sauberkeit der Toiletten bewerte ich als ok.
    57% meiner Kommilitonen freuen sich über sehr saubere Toiletten.
  • Wie schätzt Du den Ruf Deiner Hochschule ein?
    Für mich ist der Ruf unserer Hochschule ganz okay.
    Auch für 82% meiner Kommilitonen ist der Ruf der Hochschule ganz in Ordnung.
  • Gibt es Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe der Uni?
    Ich finde es toll, dass es in unmittelbarer Nähe zur Hochschule Parks, Grünflächen oder Seen gibt.
    Auch 82% meiner Kommilitonen bestätigen, dass es Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe gibt.
  • Wo wohnst Du?
    Ich wohne in einer WG.
    Auch 45% meiner Kommilitonen wohnen in einer WG.
  • Wie praxisnah ist Dein Studium aufgebaut?
    Mein Studium bietet eine ausgewogene Mischung zwischen Theorie und Praxis.
    Auch 47% meiner Kommilitonen beurteilen ihr Studium als ausgewogen zwischen Theorie und Praxis.
  • Kommen die Dozenten aus der Praxis?
    Ein paar meiner Dozenten kommen sogar aus der Praxis.
    55% meiner Kommilitonen geben an, dass viele Dozenten Praxiserfahrung haben.
  • Werden Vorlesungen häufig abgesagt?
    Nur in Ausnahmefällen werden Vorlesungen bei uns abgesagt.
    Auch 75% meiner Kommilitonen sagen, dass nur in Ausnahmefällen Vorlesungen abgesagt werden.
  • Gibt es eine Anwesenheitspflicht?
    In manchen Kursen habe ich eine Anwesenheitspflicht.
    50% meiner Kommilitonen haben angegeben, dass es keine Anwesenheitspflicht gibt.
  • Ist der Studienverlauf sinnvoll geplant?
    Der Studienverlauf ist bis auf wenige Ausnahmen sinnvoll geplant.
    Auch 100% meiner Kommilitonen finden, dass der Studienverlauf bis auf wenige Ausnahmen sinnvoll geplant ist.
  • Wie lernst Du für Klausuren?
    Ich lerne sowohl alleine als auch in einer Lerngruppe für meine Klausuren.
    Auch 50% meiner Kommilitonen lernen sowohl alleine als auch in einer Lerngruppe für ihre Klausuren.
  • Gibt es in Deiner Hochschule ausreichend Orte zum Lernen?
    In unserer Hochschule gibt es nicht immer genug Orte an denen man ungestört lernen kann
    50% meiner Kommilitonen bestätigen, dass es genug Orte in der Hochschule gibt um in Ruhe zu lernen.
  • Pendeln viele Deiner Kommilitonen am Wochenende in die Heimat?
    Die meisten meiner Kommilitonen bleiben auch am Wochenende in der Umgebung und pendeln nicht in die Heimat.
    71% meiner Kommilitonen sagen, dass Viele am Wochenende in die Heimat pendeln.
  • Hast Du das Gefühl, das Dich Dein Studium gut auf das Berufsleben vorbereitet?
    Ich fühle mich durch mein Studium nicht gut auf das Berufsleben vorbereitet.
    Auch 80% meiner Kommilitonen fühlen sich durch ihr Studium nicht gut auf das Berufsleben vorbereitet.
  • Wann fängst Du meistens mit dem Lernen für Klausuren an?
    Meistens fange ich mindestens 3-4 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
    63% meiner Kommilitonen fangen etwa 1-2 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.0
Kassandra , 28.03.2022 - Integrative Gesundheitsförderung (B.Sc.)
3.9
Sophie , 25.02.2022 - Integrative Gesundheitsförderung (B.Sc.)
3.9
Mara , 31.01.2022 - Integrative Gesundheitsförderung (B.Sc.)
4.7
Cora , 25.01.2022 - Integrative Gesundheitsförderung (B.Sc.)
3.3
Clara , 18.01.2022 - Integrative Gesundheitsförderung (B.Sc.)
3.6
Lilli , 17.01.2022 - Integrative Gesundheitsförderung (B.Sc.)
4.6
C. , 17.01.2022 - Integrative Gesundheitsförderung (B.Sc.)
3.7
Eva , 17.01.2022 - Integrative Gesundheitsförderung (B.Sc.)
3.9
Luisa , 28.12.2021 - Integrative Gesundheitsförderung (B.Sc.)
5.0
Lotte , 16.12.2021 - Integrative Gesundheitsförderung (B.Sc.)

Über Tamara

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 3
  • Studienbeginn: 2020
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: CAMPUS FRIEDRICH STREIB
  • Schulabschluss: Fachhochschulreife
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 17.01.2022