COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Geprüfte Bewertung

Sehr gutes und anspruchsvolles Studium

Informatik (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.2
Gerade zu Beginn werden Grundlagen vermittelt, welche sehr trocken sind. Diese muss man durch bockeln und das bei sehr wenig Freizeit. Man hat 4/5 Module am Anfang. Mir jeweils 2x1,5h Vorlesung dazu 1x1,5h Übung zu jedem Modul. Gerade Algorithmen und Datenstrukturen ist äußerst anspruchsvoll: hier bekommt man ca jede Woche 3-4 Seiten Programmieraufgaben, welche ohne Vorkenntnisse und ohne weiteres die restliche Freizeit der Woche beansprucht. Man muss diese online abgeben und diese werden bewertet.
Wer keinen Spaß an der Informatik hat sollte den Studiengang also lieber nicht antreten, besonders wenn man am programmieren kein Spaß hat.
An sich, wenn man das Vorpraktikum „Repetitorium Informatik“, welches von der Uni angeboten wird, durcharbeitet und sich programmieren im Vorhinein beibringt, ist das Studium an der FAU sehr empfehlenswert. Die Dozenten sind nett und für Fragen offen, so wie die Tutoren. Eine sehr angenehme Atmosphäre am Campus. Und Erlangen ist auch Umgang nett, nicht vergleichbar mit einer Großstadt wie München oder so aber eine tolle Kleinstadt, und Nürnberg ist ja auch nicht weit weg.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.2
Antonia , 20.07.2020 - Informatik
4.7
Henrik , 05.02.2020 - Informatik
4.0
Fabian , 10.09.2017 - Informatik
3.7
Chris , 05.02.2017 - Informatik
3.6
Simone , 18.08.2014 - Informatik
3.6
Fabian , 14.05.2014 - Informatik

Über Elias

  • Alter: 18-20
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 2
  • Studienbeginn: 2019
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Erlangen
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 2,1
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 25.03.2020