IT-Systems Engineering (B.Sc.)

In Kooperation mit: Uni Potsdam

Bewertungen filtern

Abhängig von der eigenen Wahl

IT-Systems Engineering (B.Sc.)

Bericht archiviert

Der Studieverlauf ist grundsätzlich sehr gut durchdacht. Da es nur einen einzigen Bachelor-Studiengang gibt, sind die Angebote auch hierauf sehr gut zugeschnitten. Es gibt ein paar Veranstaltungen, welche nicht 100% in den Muster Studienverlauf passen, dies sind aber auch nur die wahlpflicht Vertiefungsgebiete.
Platz ist definitv in ausreichendem Maß vorhanden, in dieser Hinsicht sind wir auch absolut verwöhnt mit der Anzahl und Ausstatung der Übungs, Seminarräume und Vorlesungssäle.
Bezüglich der...Erfahrungsbericht weiterlesen

Interessant, persönlich, modern

IT-Systems Engineering (B.Sc.)

Bericht archiviert

Durch die kleinen Jahrgänge kennt man sich schnell untereinander und kommt auch oft mit den höheren Semestern in Kontakt.
Bei Fragen kann man sich immer an die Dozenten oder an ältere Studenten wenden und bekommt Unterstützung.
Auch neben dem Studium gibt es viele Möglichkeiten sich zu engagieren, egal ob in den Studentenklubs oder bei zahlreichen anderen Veranstaltungen.
Es ist jedoch viel Arbeit nötig und man muss Fleiß zeigen, ummitden teilweise...Erfahrungsbericht weiterlesen

Wirtschaft ja - Wissenschaft nein!

IT-Systems Engineering (B.Sc.)

Bericht archiviert

Das Studium hält, was das HPI verspricht. Für einen praktischen Einstieg in die Softwareentwicklung werden genug Lehrverstanstaltungen angeboten und sogar verpflichtet. Interessant ist die häufige Gruppenarbeit und die Kooperation mit Unternehmen. Das HPI bietet für diese Zwecke viele Räumlichkeiten, Ausstattungen und Knowhow. Es gibt viele Poolräume mit Rechnern und Seminarteilnehmer haben oft die Möglichkeit auf Grafikkarten der Lehrstühle für ihre Experimente zuzugreifen.
Das einzige Problem, das nach einigen Jahren entsteht,...Erfahrungsbericht weiterlesen

Qualifikation für die Zukunft

IT-Systems Engineering (B.Sc.)

Bericht archiviert

Das Studium fängt mit den Basics der Informatik an: Wie funktioniert ein Prozessor, was ist die Mathematik hinter allem und wie werden Prozessstrukturen aufgebaut. Aber neben den Grundlagen werden ab dem ersten Semester an auch weiterführende Lehrveranstaltungen geboten, die einem einen Rundumblick über das Fachgebiet gewähren. Die Lehrveranstaltungen sind unterschiedlich anspruchsvoll, wobei auch dieser Eindruck je nach Vorwissen unterschiedlich ist. Die Hörsäale sind immer zu ca. 2/3 gefüllt und die...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 4
  • 15
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.2
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    4.6
  • Literaturzugang
    4.1
  • Digitales Studieren
    4.7
  • Gesamtbewertung
    4.5

In dieses Ranking fließen 21 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 81 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 90% empfehlen den Studiengang weiter
  • 10% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 07.2024