Geprüfte Bewertung

Es ist nicht alles Gold, was glänzt

Informatik (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.7
Vorlesungen
Die Inhalte der Vorlesungen sind gut durchdacht. Gibt es beispielweise Schnittmengen bei verschiedenen Vorlesungen, so ist es so koordiniert, dass nicht viel Zeit zwischen den entsprechenden Vorlesungen liegt. Die Inhalte sind interessant, man sollte sich aber im Klaren sein, dass man auch hier viele Inhalte im späteren Arbeitsalltag nicht brauchen wird.

Dozenten
Im allgemeinen sind die Vorlesungen je nach Dozent sehr verständlich bis kaum nachvollziehbar.
Einerseits gibt es Dozenten, die viel Aufwand betreiben, um den Studierenden das Lernen zu erleichtern. So gibt es beispielsweise umfassende Skripte und Vorlesungsergänzungen, also zusätzliche Erläuterungen zu schwierigen Themen.
Andererseits gibt es Dozenten, die den Studierenden das Lernen schwer machen. Zum Bespiel durch passwortgeschützte Dateien als Vorlesungsmaterial, durch eine Interaktion mit den Studierenden, die einem das Gefühl gibt, dass jede Frage eine zu viel ist, oder auch dadurch, dass es kein Skript sondern hunderte Folien als Vorlesungsmaterial gibt.
Solche Probleme machen das Lernen unnötig kompliziert und widersprechen der individuellen modernen Lehre, mit der die FHDW wirbt. Darüber hinaus gibt es ein Bewertungssystem, mit dem man den Dozenten anonym Feedback geben kann. Die Rückmeldungen sind auch für die Verwaltung der FHDW einsehbar. Dieses System wird aber wertlos, wenn man keine Konsequenzen daraus zieht. So wurde ein Dozent wegen mangelnder Organisation und Vorbereitung schlecht bewertet und im folgenden Semester Dekan.

Gebäude
Die beiden Gebäude der FHDW wirken recht modern, aber an den sanitären Einrichtungen sollten Mängel ausgebessert werden. Es gibt beispielsweise (vereinzelt) schimmelnde Dichtungen an Waschbecken. Der allgemeine Zustand der Gebäude und des Geländes ist aber gepflegt.

Digitale Lehre
Die digitale Lehre ist möglich. In meinem Studiengang waren bisher alle Materialien online verfügbar und die Übertragung per Kamera ist technisch möglich. Die Dozenten halten sich aber selten zurück, ihre Meinung zur hybriden Lehre kund zu tun. Ich kann durchaus verstehen, dass es für Dozenten angenehmer ist, wenn alle Studierenden vor Ort sind, und ich selbst kann den Vorlesung vor Ort auch besser folgen. Nichtsdestotrotz sind wir an einer Hochschule, unser Lernen und Bestehen (oder Nicht-Bestehen) ist unsere eigene Verantwortung. Es gab schon die Situation, dass Studierende krank zur Hochschule gekommen sind, um nichts zu verpassen, weil die Dozenten die vorhandene Kamera nicht anschalten wollten. Das finde ich gerade während einer Pandemie nicht ok.

Zusammengefasst
Ich selbst habe keine Erfahrung mit anderen Hochschulen, kann also keinen direkten Vergleich ziehen. Wenn ich aber bedenke, was ich über andere Hochschulen bzw Universitäten gehört habe, bin ich froh, an der FHDW zu studieren. Einiges insbesondere im Bezug auf die Organisation/Verwaltung ist hier einfachen. Ich bin aber sehr froh die Studiengebühren nicht selbst zu zahlen, dann meiner Meinung nach ist das Studium hier nicht so viel Geld wert. Nichtsdestotrotz kann das duale Studium an der FHDW mit dem richtigen Partnerunternehmen genau das richtige sein.
Tipp: Weiterführende Informationen zum Studium hier!
  • Interessante Themen, teilweise sehr gute Dozenten, Vorteile eines dualen Studiums, gute Organisation
  • Teilweise schlechte Dozenten, sehr anspruchsvoll, Nachteile eines dualen Studiums

Anonym hat 20 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie umfangreich ist das Hochschulsport-Angebot?
    Ich finde es schade, dass es gar kein Sportangebot für Studenten gibt.
    38% meiner Kommilitonen finden das Hochschulsport-Angebot sehr vielfältig.
  • Wie gepflegt sind die Toiletten?
    Die Sauberkeit der Toiletten bewerte ich als ok.
    79% meiner Kommilitonen freuen sich über sehr saubere Toiletten.
  • Wie ist die Luft in den Hörsälen?
    Ich bin der Auffassung, dass die Luft in den Hörsälen ok ist.
    Auch 75% meiner Kommilitonen sind der Meinung, dass die Luft in den Hörsälen ok ist.
  • Wie kommst Du mit Deinen Kommilitonen zurecht?
    Ich habe hier meine Leute gefunden, mit denen ich gut zurecht komme.
    Auch 67% meiner Kommilitonen haben hier ihre Leute gefunden, mit denen sie gut zurecht kommen.
  • Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
    Ich sage, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.
    Auch 75% meiner Kommilitonen sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.
  • Ist Deine Hochschule barrierefrei?
    Ich glaube, der gesamte Campus ist barrierefrei.
    Auch 80% meiner Kommilitonen sagen aus, dass alles barrierefrei ist.
  • Fährst Du mit dem Fahrrad zur Hochschule?
    Mit dem Fahrrad fahre ich eigentlich nie zur Hochschule.
    Auch 56% meiner Kommilitonen fahren eigentlich nie mit dem Fahrrad zur Hochschule.
  • Wo wohnst Du?
    Ich wohne bei meinen Eltern zuhause.
    71% meiner Kommilitonen haben ihre eigene Bude.
  • Wie hoch ist der Anspruch an die Studenten?
    Mein Studium überfordert mich. Der Anspruch ist zu hoch.
    86% meiner Kommilitonen sind der Ansicht, der Anspruch an die Studenten ist genau richtig.
  • Wie empfindest Du die Notenvergabe?
    Ich finde, die Notenvergabe erfolgt nicht immer gerecht.
    63% meiner Kommilitonen finden die Notenvergabe stets gerecht.
  • Gibt es ausreichend Sprechstundentermine?
    Ich finde, dass es meistens genug Sprechstundentermine gibt.
    82% meiner Kommilitonen bestätigen, dass es immer genug Sprechstundentermine gibt.
  • Kommen die Dozenten aus der Praxis?
    Ein paar meiner Dozenten kommen sogar aus der Praxis.
    71% meiner Kommilitonen geben an, dass viele Dozenten Praxiserfahrung haben.
  • Werden Vorlesungen häufig abgesagt?
    Nur in Ausnahmefällen werden Vorlesungen bei uns abgesagt.
    Auch 90% meiner Kommilitonen sagen, dass nur in Ausnahmefällen Vorlesungen abgesagt werden.
  • Gibt es eine Anwesenheitspflicht?
    In manchen Kursen habe ich eine Anwesenheitspflicht.
    47% meiner Kommilitonen bestätigen, dass es eine Anwesenheitspflicht gibt.
  • Ist der Studienverlauf sinnvoll geplant?
    Der Studienverlauf ist bis auf wenige Ausnahmen sinnvoll geplant.
    75% meiner Kommilitonen finden, dass der Studienverlauf perfekt geplant ist.
  • Wie lernst Du für Klausuren?
    Zur Klausurvorbereitung treffe ich mich mit meiner Lerngruppe.
    Auch 55% meiner Kommilitonen treffen sich zur Klausurvorbereitung in einer Lerngruppe.
  • Fühltest Du Dich bei der Studienplatzvergabe benachteiligt?
    Die Studienplatzvergabe empfand ich als gerecht.
    Auch 100% meiner Kommilitonen empfanden die Studienplatzvergabe als gerecht.
  • Wie finanzierst Du hauptsächlich Deinen Lebensunterhalt?
    Meinen Lebensunterhalt finanziere ich hauptsächlich durch einen Job.
    Auch 86% meiner Kommilitonen haben neben dem Studium einen Job, durch den sie sich ihren Lebensunterhalt finanzieren.
  • Hast Du bereits ein Auslandssemester absolviert?
    Ich habe kein Auslandssemester absolviert oder geplant.
    Auch 93% meiner Kommilitonen haben kein Auslandssemester absolviert oder geplant.
  • Wie beurteilst Du die Erreichbarkeit Deiner Dozenten?
    Meine Dozenten kann ich nur mit etwas Glück erreichen.
    79% meiner Kommilitonen können ihre Dozenten sehr gut erreichen.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.7
Felix , 28.11.2022 - Informatik (B.Sc.)
4.0
Olaf , 25.11.2022 - Informatik (B.Sc.)
4.3
Patryk , 24.11.2022 - Informatik (B.Sc.)
4.0
Lucas , 21.11.2022 - Informatik (B.Sc.)
4.6
Fabian , 21.11.2022 - Informatik (B.Sc.)
5.0
Jonas , 16.11.2022 - Informatik (B.Sc.)
3.6
Merle , 11.11.2022 - Informatik (B.Sc.)
3.4
Oliver , 10.07.2022 - Informatik (B.Sc.)
4.7
Alfredo , 08.03.2022 - Informatik (B.Sc.)
4.6
Cedric , 24.02.2022 - Informatik (B.Sc.)

Über Anonym

  • Alter: 18-20
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 3
  • Studienbeginn: 2021
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Hannover
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 22.11.2022
  • Veröffentlicht am: 22.11.2022