Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.
Jasmin fragte am 04. Februar 2021

Reicht das Abitur um Immobilienmanagement zu studieren, oder gibt es noch andere Voraussetzungen?

Ich versuche mein bestes mich so gut wie möglich zu informieren, allerdings verwirrt mich vieles weshalb ich mich auf eine Antwort freuen würde.

Dankeschön
Mit freundlichen Gr...

Alle 2 Antworten von Studierenden zur Frage
David: Mit einem normalen Abitur solltest du die Voraussetzung für einen Bachelor mit der Fachrichtung Immobilienmanagement erfüllen.
Selbst mit einer nicht fachgebundenen Hochschulreife, kannst du in der Regel an den meisten Fachhochschulen studieren.
Universitäten wie die NBS in Hamburg oder die EBZ Business School in Bochum bieten verschiedene Modelle an. Wenn du den Fokus lieber auf Immobilien an sich legen möchtest, ist die EBZ sehr zu empfehlen, solltest du eher Interesse am Betriebswirtschaftlichen Teil des Studiums haben, wäre die NBS eine gute Alternative.
Viele Grüße
D. S.
Michael: Hey Jasmin,
ja das Abitur reicht auf jeden Fall. Ich persönlich fand die Themen etwas leichter zu verstehen durch meine vorangegangene Ausbildung.

Mit besten Grüßen,
Micha