Geprüfte Bewertung

Klinischer Abschnitt

Medizin (Staatsexamen)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    2.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    1.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    2.7
Es ist sehr schön die praktischen Erfahrungen im klinischen Abschnitt zu sammeln. Man darf tatsächlich viel machen und Patienten behandeln, endlich kann man das einwenden, was man im Physikum gelernt hat. Leider ist es nicht bei allen so. Die Studierenden sind in den unterschiedlichen Kliniken, dadurch haben alle unterschiedliche Lehre. Leider kriegt die Uni das nicht gebacken, dass es abgeglichen wird.

Oleksandra hat 15 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Gibt es eine Klimaanlage in den Hörsälen?
    Leider gibt es keine Klimaanlagen in den Hörsälen.
    53% meiner Kommilitonen freuen sich über Klimaanlagen in manchen Hörsälen.
  • Wie kommst Du mit Deinen Kommilitonen zurecht?
    Ich habe hier meine Leute gefunden, mit denen ich gut zurecht komme.
    Auch 44% meiner Kommilitonen haben hier ihre Leute gefunden, mit denen sie gut zurecht kommen.
  • Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
    Ich sage, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.
    74% meiner Kommilitonen bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".
  • Ist Deine Hochschule barrierefrei?
    Ich bezeichne die Hochschule als teilweise barrierefrei.
    50% meiner Kommilitonen sagen aus, dass alles barrierefrei ist.
  • Fährst Du mit dem Fahrrad zur Hochschule?
    Manchmal fahre ich mit dem Fahrrad zur Hochschule.
    52% meiner Kommilitonen fahren meist mit dem Fahrrad zur Hochschule.
  • Wie oft gehst Du pro Woche feiern?
    Ein- bis zweimal pro Woche gehe ich feiern.
    72% meiner Kommilitonen gehen seltener als einmal pro Woche feiern.
  • Wie empfindest Du die Notenvergabe?
    Ich empfinde die Notenvergabe als stets gerecht.
    Auch 50% meiner Kommilitonen finden die Notenvergabe stets gerecht.
  • Gibt es ausreichend Sprechstundentermine?
    Ich finde, dass es immer genug Sprechstundentermine gibt.
    Auch 79% meiner Kommilitonen bestätigen, dass es immer genug Sprechstundentermine gibt.
  • Kommen die Dozenten aus der Praxis?
    Ein paar meiner Dozenten kommen sogar aus der Praxis.
    68% meiner Kommilitonen geben an, dass viele Dozenten Praxiserfahrung haben.
  • Ist die Studiengangsleitung gut erreichbar?
    Die Erreichbarkeit der Studiengangsleitung berurteile ich mittelmäßig.
    70% meiner Kommilitonen beurteilen die Erreichbarkeit der Studiengangsleitung als sehr gut.
  • Wie schwer ist es in einen Wunschkurs zu kommen?
    Ich benötige meistens etwas Glück, um in einen Wunschkurs zu kommen.
    71% meiner Kommilitonen sind sehr einfach in ihre Wunschkurse gekommen.
  • Hast Du während der Studienzeit ein Praktikum gemacht oder geplant?
    Ich habe während der Studienzeit kein Praktikum gemacht oder geplant.
    91% meiner Kommilitonen haben während der Studienzeit ein Praktikum gemacht oder geplant.
  • Wie finanzierst Du hauptsächlich Deinen Lebensunterhalt?
    Ich finanziere meinen Lebensunterhalt hauptsächlich durch Bafög.
    65% meiner Kommilitonen haben neben dem Studium einen Job, durch den sie sich ihren Lebensunterhalt finanzieren.
  • Hast Du das Gefühl, das Dich Dein Studium gut auf das Berufsleben vorbereitet?
    Ich fühle mich durch mein Studium nicht gut auf das Berufsleben vorbereitet.
    95% meiner Kommilitonen fühlen sich durch ihr Studium gut auf das Berufsleben vorbereitet.
  • Wann fängst Du meistens mit dem Lernen für Klausuren an?
    Meistens fange ich 1-2 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
    60% meiner Kommilitonen fangen mindestens 3-4 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
» Weitere anzeigen

Kommentar der Hochschule

Liebe Oleksandra,

vielen Dank für deine Bewertung und dein ehrliches Feedback. Wir freuen uns über deine positiven Worte zum Studiengang und zu unserem Umgang mit der Corona-Pandemie. Deine Erfahrungen mit dem klinischen Abschnitt des Medizin-Studiums nehmen wir jedoch auch sehr ernst.

Wir können den Klinikalltag an den unterschiedlichen Kliniken leider nicht zentral steuern, wollen unseren Studierenden aber natürlich lehrreiches Studium und somit auch eine lehrreiche Zeit in der Klinik ermöglichen. Wir würden uns mit dir deshalb gern zu deinen Erfahrungen austauschen.

Damit wir darüber sprechen können, was wir aus deiner Sicht verbessern können, wende dich am besten – auch anonym – an studium@uni-wh.de. Wir freuen uns von dir zu hören!

Dein Team Kommunikation & Marketing
11.02.2022

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.7
Marie , 04.08.2022 - Medizin (Staatsexamen)
4.7
Sophie , 23.07.2022 - Medizin (Staatsexamen)
4.0
Valentin , 16.07.2022 - Medizin (Staatsexamen)
3.9
Mati , 12.07.2022 - Medizin (Staatsexamen)
4.3
Arkan , 12.07.2022 - Medizin (Staatsexamen)
4.3
Anna Lena , 05.07.2022 - Medizin (Staatsexamen)
4.6
Philipe , 04.07.2022 - Medizin (Staatsexamen)
4.0
Johanna , 27.06.2022 - Medizin (Staatsexamen)
3.9
C. , 11.06.2022 - Medizin (Staatsexamen)
3.9
Felix , 31.05.2022 - Medizin (Staatsexamen)

Über Oleksandra

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 6
  • Studienbeginn: 2019
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Witten
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 1,8
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 19.10.2021