Geprüfte Bewertung

Ein Auf und Ab

Humanmedizin (Staatsexamen)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    2.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Digitales Studieren
    2.0
  • Gesamtbewertung
    3.6
Bereits vor dem Studium habe ich eine Ausbildung zum Physiotherapeuten abgeschlossen, in der Vorbereitung auf die Zusage im Medizinstudium. Dementsprechend habe ich mir viel von den Studium erwartet. Die Vorklinik entsprach auch relativ den Erwartungen: anspruchsvolle Fächer, strenge Prüfer und einige die auf der Strecke blieben. Andererseits hat man auch schnell herausgefunden, dass Altklausuren das A und O sind.
Dieses Wissen würde in der Klinik umso wichtiger. Allerdings wurden Altklausuren Fluch und Segen zugleich. Der durchaus sehr umfangreiche Lernstoff konnte durch ehemalige Fragen besser eingegrenzt werden und nicht zuletzt durch sich wiederholende Fragen können alle Klausuren bestanden werden. Leider bleibt dabei häufig ein langfristiger Lernerfolg aus. Zwar soll dieses Problem auch an anderen studienorten bestehen, allerdings fehlt mir in den Studiengang ganz klar ein haifugerer praktischer Bezug.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.9
Valentin , 25.11.2022 - Humanmedizin (Staatsexamen)
3.7
Sofia , 17.11.2022 - Humanmedizin (Staatsexamen)
3.9
Ami , 14.11.2022 - Humanmedizin (Staatsexamen)
4.0
Tobias , 14.11.2022 - Humanmedizin (Staatsexamen)
3.9
Christina , 13.11.2022 - Humanmedizin (Staatsexamen)
4.0
Julie , 12.11.2022 - Humanmedizin (Staatsexamen)
4.9
Joelle , 07.11.2022 - Humanmedizin (Staatsexamen)
3.9
Kathrin , 06.11.2022 - Humanmedizin (Staatsexamen)
4.0
Emmanuelle , 04.11.2022 - Humanmedizin (Staatsexamen)
4.7
Sarah , 04.11.2022 - Humanmedizin (Staatsexamen)

Über Marcel

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 10
  • Studienbeginn: 2017
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Freiburg im Breisgau
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 24.04.2022
  • Veröffentlicht am: 25.04.2022