Geprüfte Bewertung

Klein, aber leider nicht viel Neues.

Ernährungsmedizin (M.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    2.0
  • Gesamtbewertung
    3.3
Wenn man einen Bachelor ebenfalls in Hohenheim gemacht hat (EW oder EMD) gab es leider sehr viele Überschneidungen. Klar andere Studenten von anderen Unis, gerade auch die, die vorher nicht Ernährungswissenschaft studiert haben, hören vllt viel neues. Hat man allesdings in Hohenheim sein Bachelor gemacht, wiederholt sich sehr viel.
Leider gibt es sehr wenig Wahlmöglichkeiten, so dass man nicht wirklich seinen Interessen folgen kann.
Gut ist allerdings die kleine Anzahl an Studenten. Man kann wirklich in Kontakt mit den Dozenten kommen, die einen dann auch zuordnen und kennen.
Bis auf ein paar Module war es leider auch wenig anwendungsorientiert. Mehr Labor, oder sogar ein Pflichtpraktikum hätte nicht geschadet.

Die Kompetenz der Dozenten ist unterschiedlich. Teilweise sehr gut, teilweise hat man das gefühl dass die Dozenten (ich denke da an einen bestimmten, sehr präsenten Prof.) sich nicht wirklich weiterbilden. Gerade im Bereich der Ernährung und der Ernährungssicherung wäre es schon wichtig, neueste Studienergebnisse kritisch zu diskutieren.
  • Kleiner Studiengang, Platz für Kontakt zu Dozenten
  • Im Grunde nicht viel neues, teilweise gleiche Vorlesungen wie im Bachelor, wenig Wahlmodule

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.7
Patrick , 22.03.2018 - Ernährungsmedizin
4.0
Vanessa , 22.03.2018 - Ernährungsmedizin
4.2
Patrick , 13.09.2017 - Ernährungsmedizin
4.0
Pat , 01.07.2016 - Ernährungsmedizin
4.2
Patrick , 17.02.2016 - Ernährungsmedizin
4.4
Sara , 23.11.2015 - Ernährungsmedizin
4.2
Sopi , 06.05.2015 - Ernährungsmedizin

Über Marius

  • Alter: 27-29
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ja
  • Studiendauer: 6 Semester
  • Studienbeginn: 2015
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Stuttgart
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 3,2
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 31.01.2019