Kurzbeschreibung

Im Rahmen der zu übernehmenden Verantwortungsbereiche bringt sich die Absolventin/ der Absolvent mit seinem theoretischen Wissen sowie mit ihren/seinen darauf aufgebauten Fähigkeiten zur Führung und Problemlösung ein. Die speziell durch das Master-Studium an der TH Wildau erarbeiteten Kompetenzen können beschrieben werden durch:

  • Entwicklung und Auslegung von automatisierten Energiesystemen
  • Entwurf von Schnittstellen zur Mensch-Maschine-Interaktion
  • Sammlung und Auswertung verteilter Informationen
  • Projektmanagement zur effizienten Auftragsabwicklung
  • Führung von Teams
  • wirtschaftliche Verantwortung in nennenswertem Umfang

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
3 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Master of Engineering
Link zur Website
Inhalte
  • Projektarbeit
  • Vertiefung die systematischen Inhalte der Automatisierungstechnik und der Physikalischen Technologien/Energiesysteme
  • Anwendung von Systemen zur Energieerzeugung, -speicherung und -management
  • Managementmethoden zur Lösung komplexer Analyse- und Entscheidungsaufgaben
  • Master-Thesis

1. - 2. Semester: Lehrveranstaltungen

3. Semester: Anfertigung der Master-Thesis

Voraussetzungen
  • Fachnaher Diplom- oder Bachelor-Studiengang einer Hochschule (Automatisierungstechnik, Maschinenbau, Physikalische Technologien/Energiesysteme etc.). Die Fachnähe ist anhand erbrachter Prüfungsleistungen nachzuweisen.
  • Ausländische Studienbewerber: Bewerbung über uni-assist.
Creditpoints
90
Studienbeginn
Sommersemester
Standorte
Wildau
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Die automatisierte Verarbeitung von Prozesswissen sowie dessen Nutzung für Betrieb und Aufbau von komplexen, energieverfahrenstechnischen Anlagen steht im Mittelpunkt der dreisemestrigen Kompetenzvermittlung.

Quelle: TH Wildau 2019

  • Projektarbeit
  • Vertiefung der systematischen Inhalte der Automatisierungstechnik und der Physikalischen Technologien/Energiesysteme
  • Anwendung von Systemen zur Energieerzeugung, -speicherung und –management
  • Managementmethoden zur Lösung komplexer Analyse- und Entscheidungsaufgaben
  • Master-Thesis

Quelle: TH Wildau 2019

1. - 2. Semester: Lehrveranstaltungen
3. Semester: Anfertigung der Master-Thesis

Quelle: TH Wildau 2019

Die Absolventin/der Absolvent des Master-Studiengangs Automatisierte Energiesysteme beherrscht die optimale Auslegung von dezentralen, automatisierten Energiesystemen. Dies findet Anwendung in den Branchen:

  • Regenerativer Energietechnik
  • Sondermaschinenbau (Automotive, Pharmazie)
  • Werkzeugmaschinenbau

Quelle: TH Wildau 2019

Videogalerie

Studienberater
Dr. Andreas Preiß
Studienberatung
TH Wildau
+49 (0)3375 508 688

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Dokumente & Downloads

Standorte