Bewertungen filtern

Familiäre Atmosphäre

Elementarpädagogik

Bericht archiviert

Ich habe die Schule gehasst und wollte nach meiner Ausbildung nie wieder zur Schule gehen. Nach kurzer Zeit, habe ich mich doch noch entschlossen weiter zu lernen. Ich habe mir gesagt, wenn es mir nicht gefällt dann höre ich einfach auf. Doch nach wenigen Wochen war klar, ich bin hier genau richtig! Es macht Spaß, man kann mit allen reden egal ob Student oder Professor, man lernt viel und man ist nie allein. Ich würde mich immer wieder dafür entscheiden.

Paradiesisch studieren!

Elementarpädagogik

Bericht archiviert

Gewagte Aussage die man auf der Homepage der EFH findet, jedoch kann ich diese Worte nach den ersten Wochen bestätigen. Familiäres studieren in angenehmer Atmosphäre. Einfach Genial!
Die Dozenten sind hilfsbereit, kompetent und gehen auf die Studierenden sehr gut ein.

Elementarpädagogik an der EFH? Sofort wieder!!!

Elementarpädagogik

Bericht archiviert

Der Anspruch der Lehrveranstaltungen wurde stets klar formuliert und war mit eigener Initiative und einer organisierten Arbeitseinteilung gut zu schaffen.
Die Dozenten haben unterschiedliche Kompetenzen, die sie individuell einsetzten. Meistens sehr gut, einige eher weniger. Menschen halt :-)
Der Studienverlauf ist sehr durchdacht. Die Inhalte bauen aufeinander auf und greifen ineinander.
Ausreichende Plätze in den Seminaren sind vorhanden, da die Kohorten im Klassenverbund zusammengefasst sind. Sehr angenehme Atmosphäre. :-)
Moderne Lehrmittel werden ebenso genutzt wie die klassischen Methoden.
Insgesamt würde ich den Bachelor an der EFH sofort nochmal studieren.

Super Studium und super Uni

Elementarpädagogik

Bericht archiviert

An der Evangelischen Fachhochschule herrscht eine sehr familiäre Atmosphäre. Da die Zahl der Studenten in den Studiengängen sehr gering ist, kann auf jeden individuell eingegangen werden und die Vorlesungen sind sehr lebhaft und werden durch die Studenten aktiv mitgestaltet. Dies erhöht den Lernerfolg und das Interesse am Lehrstoff.

Nur positive Erfahrungen gemacht :)

Elementarpädagogik

Bericht archiviert

Als ich das Studium angetreten bin, war ich mir gar nicht so sicher, ob das überhaupt mein Ding ist. Nach kurzer Zeit hat sich jedoch herausgestellt, dass nicht nur die Dozenten super sind, sondern auch so gut wie alle Themen meinen Interessen entsprechen. Zusätzlich habe ich tolle Kommilitonen die das Uni-Leben noch verschönern. Schon oft haben wir viele Themen aus den Vorlesungen in den Pausen und Nachmittagsstunden reflektiert.
Zusätzlich habe ich das Gefühl an dieser FH bei meinem Studium gut begleitet zu werden, es gibt viele Ansprechpartner und sehr offene Dozenten. Ich habe bisher nur positive Erfahrungen gemacht, die mich für den Verlauf meines weiteren Studiums und meine Berufslaufbahn geprägt haben und mir ein sicheres Gefühl für diese geben.
Zusammengefasst eine super FH, gute Dozenten und ein angenehmes Studium!!!

Kurz und knackig

Elementarpädagogik

Bericht archiviert

Da ich im ersten Semester bin, studier ich erst seit einem Monat. aber auch in dieser kurzen Zeit habe ich die efh lieben gelernt. die Dozenten sind sehr bemüht um alles und jeden und auch die Studierenden sind sehr freundlich und offengeschlossen.
Zudem gibt es sehr viele Angebote neben dem Studium, wofür ich mich sehr interessiere.

  • 1
  • 6
  • 8
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.6
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    3.3
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 16 Bewertungen fließen 7 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 86% empfehlen den Studiengang weiter
  • 14% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019