COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Kindheitspädagoge

Elementarpädagogik

3.8

Da es den Studiengang Elementarpädagogik erst seit 2013 gibt wird man oft gefragt was der Studiengang beinhaltet. Von Glück kann man sprechen wenn man nach dem Studiengang eine Leitungsposition übernehmen kann. Mir macht der Studiengang echt sehr viel Spaß und es ist genauso wie ich es mir auch vorgestellt habe. Definitiv hat es sich gelohnt den Weg des Studiums einzuschlagen anstatt einer normalen Erzieherausbildung.

Inhaltlich Gut durchdachter Studiengang !

Elementarpädagogik

3.5

Gut durchdachter Studiengang, zum Teil mangelnde Organisation ! Inhalte jedoch gut ! Die Proffesoren sind zum Teil Fachidioten und berufen sich zu wenig auf die heutige Realität in den Einrichtungen. Das Studium lässt sich jedoch prima mit einem Job kombinieren, sofern man es aufbauend studiert !

Gute Erfahrungen mit dem Studium Elementarpädagogik

Elementarpädagogik

4.3

Die Lehrveranstaltungen sind anspruchsvoll aber interessant. Zwischendurch gibt es auch Gruppenarbeiten. Manche von ihnen waren jedoch so gut belegt, dass einige auf dem Boden sitzen oder stehen mussten. Die Dozenten sind aber sehr kompetent, sodass es daher auch mal zu einem Raumwechsel kommen kann, wenn dies möglich ist. Außerdem wird man gut auf die Prüfungen vorbereitet.

Top Erfahrungen

Elementarpädagogik

Bericht archiviert

Die Evangelische Hochschule Rheinland Westfalen Lippe bietet kompetente Dozenten. Die Lehrveranstaltungen thematisieren interessante Studieninhalte und können gut in die Praxis bezogen werden. Das Ganze findet in einem recht familiären Umfeld statt, in dem man sich geborgen fühlen kann.

  • 1
  • 6
  • 9
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.6
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    3.3
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 17 Bewertungen fließen 7 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 86% empfehlen den Studiengang weiter
  • 14% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019