Darstellendes Spiel
3 bis 6 Semester
Master, Bachelor, Abschlussprüfung, Hochschulzertifikat
Vollzeit, Berufsbegleitend
2 Kunst- / Musikhochschulen, 2 Universitäten

Darstellendes Spiel studieren

Du möchtest eine Kunst erlernen, in der Du Deinen Charakter in all seinen Facetten zum Ausdruck bringen kannst? Eine Kunst, in der Du selbst das Kunstwerk bist und Deine Fantasie, Deine Stimme sowie Dein Körperausdruck Dir als Werkzeug dienen? Gleichzeitig bist Du ein sozialer Mensch und liebst es, anderen Menschen das beizubringen, wofür Du brennst? Dann ist der Studiengang Darstellendes Spiel genau das Richtige für Dich. 

Studieninhalte & Ablauf

Im Studiengang Darstellendes Spiel verbinden sich Kunst und Kunstvermittlung. Darstellendes Spiel zu lernen, bedeutet auch, Dich persönlich weiterzuentwickeln. Denn Deine eigene Persönlichkeit ist die Grundlage dieser Kunst.

Als Schulfach bedient das Darstellende Spiel sich der unterschiedlichsten Fächer. So vereint es Elemente aus Musik, Tanz, Sport und Literatur. Der Unterricht schult damit die Kreativität und soziale sowie kommunikative Kompetenzen der Schüler.

Durch folgende Fächer erhältst Du im Studium ein ausgewogenes Verhältnis von Theorie und Praxis:

  • Darstellerische Praxis: Hierzu zählen Unterfächer wie Szenenaufbau, Improvisation, Sprecherziehung, Rhythmik und Körperarbeit.
  • Dramaturgie und Regie: Du beschäftigst Dich mit der Frage, wie sich ein Theaterstück inszenieren lässt.
  • Theatergeschichte und Theorie: Du lernst in diesem Modul, wie sich das Theater im Laufe der Jahrhunderte entwickelt hat und welche unterschiedlichen Theaterformen währenddessen entstanden sind.
  • Pädagogik und Didaktik: Hier erwirbst Du Wissen darüber, wie Du die Inhalte aus dem Fach Darstellendes Spiel am besten vermittelst. Du lernst, wie die Schüler am persönlichen Ausdruck wachsen und neben der erfolgreichen Aufführung von Theaterinszenierungen nötige Kompetenzen für ihre persönliche Entwicklung erwerben.

Nachdem Du diese Module durchlaufen hast, absolvierst Du je nach Studienort ein längeres Praktikum. Anschließend folgt die Bachelorarbeit beziehungsweise die Prüfung zum Staatsexamen.

Top 5 Studiengänge

Darstellendes Spiel
Uni Hannover (Hannover)
Bachelor (Lehramt)
6 Semester
3.7
100%
Darstellendes Spiel
HBK Braunschweig (Braunschweig)
Bachelor (Lehramt)
6 Semester
3.2
100%
Darstellendes Spiel
Uni Hannover (Hannover)
Master of Education (Lehramt)
4 Semester
0.0
Darstellendes Spiel
UdK - Universität der Künste Berlin (Berlin)
Abschlussprüfung (Lehramt)
3 - 6 Semester
0.0
Darstellendes Spiel
HBK Braunschweig (Braunschweig)
Master of Education (Lehramt)
4 Semester
0.0

Ist der Studiengang der richtige für mich?

Voraussetzung für die Zulassung zum Studium ist in der Regel das Abitur. Entscheidend für die Zulassung ist nicht der Notendurchschnitt Deines Abschlusszeugnisses, sondern die fachspezifische künstlerische Begabung. Auch Deine persönliche Motivation und bisherige Erfahrungen im Bereich Theater und Schauspiel sind für die Zulassung wichtig.

Folglich fordern die Hochschulen mit der Bewerbung ein Motivationsschreiben und teilweise auch eine Mappe. In der Mappe kannst Du auf kreative Art Deine bisher gesammelten Erfahrungen darstellen und Deine Motivation für das Studienfach äußern.

Idealerweise hast Du bereits auf einer Theaterbühne gestanden und gehst regelmäßig ins Theater. Darüber hinaus ist es wichtig, dass Du offen für Neues bist und Dich nicht scheust, Emotionen auszudrücken. Du solltest bereit sein, Dich selbst zu reflektieren und ein großes Maß an Empathie besitzen.

  • Fitness
    5/10
  • Kulturelles Interesse
    5/10
  • Kommunikationsstärke
    6/10
  • Sozialkompetenz
    6/10
  • Künstlerische Begabung
    9/10
  • Kreativität
    7/10

Beruf, Karriere & Gehalt

Die Berufschancen mit einem Abschluss im Fach Darstellendes Spiel sind relativ gut. Besonders als Lehrer hast Du gute Berufsaussichten, da Darstellendes Spiel als Schulfach in vielen Bundesländern fest im Lehrplan steht. Darüber hinaus kannst Du als Theaterpädagoge am Theater oder in der Erwachsenenbildung tätig werden, in die Jugendarbeit gehen oder Dich als Kommunikationstrainer selbstständig machen. Bist Du an einer öffentlichen Einrichtung tätig, bekommst Du in der Regel ein Gehalt nach dem Tarif des öffentlichen Dienstes gezahlt.  

Standorte & Hochschulen

Darstellendes Spiel auf Bachelor kannst Du beispielsweise an der HBK Braunschweig sowie an der Uni Hannover studieren. Außerdem ist das Fach als zusätzliches Staatsexamen im Rahmen eines Lehramtsstudiums möglich. Verfügst Du bereits über einen Bachelor Abschluss in einem anderen pädagogischen Fach, kannst Du Darstellendes Spiel auch als aufbauenden Master studieren.

Verwandte Studiengänge

Aktuelle Bewertungen

3.8
DS ist ein Studiengang, der jeden kreativen Kopf zufriedenstellend dürfte. Abwechslungsreiche Seminare und Workshops… weiterlesen
Anonym, 17.04.2017 - Darstellendes Spiel (Bachelor)
3.2
Das habe ich so oft während meiner Studienzeit gehört.
Nein.
Werde ich… weiterlesen
Jana, 27.04.2015 - Darstellendes Spiel (Bachelor)

Durchschnittsbewertung

Studiengänge in der Studienrichtung Darstellendes Spiel wurden von 2 Studenten bewertet.

∅ Bewertung:
3.4
Weiterempfehlung: 100%
Seite 1 von 1

6 Studiengänge

Darstellendes Spiel
Uni Hannover (Hannover)
Bachelor (Lehramt)
6 Semester
3.7
100%
Darstellendes Spiel
HBK Braunschweig (Braunschweig)
Bachelor (Lehramt)
6 Semester
3.2
100%
Darstellendes Spiel
Uni Hannover (Hannover)
Master of Education (Lehramt)
4 Semester
0.0
Darstellendes Spiel
UdK - Universität der Künste Berlin (Berlin)
Abschlussprüfung (Lehramt)
3 - 6 Semester
0.0
Darstellendes Spiel
HBK Braunschweig (Braunschweig)
Master of Education (Lehramt)
4 Semester
0.0
Darstellendes Spiel
Uni Koblenz-Landau (Koblenz)
Hochschulzertifikat
4 Semester
0.0

Studiengänge filtern

Studiengang suchen

Hochschulstandort eingrenzen

Abschluss

Bewertung

Standorte & Hochschulen

Darstellendes Spiel auf Bachelor kannst Du beispielsweise an der HBK Braunschweig sowie an der Uni Hannover studieren. Außerdem ist das Fach als zusätzliches Staatsexamen im Rahmen eines Lehramtsstudiums möglich. Verfügst Du bereits über einen Bachelor Abschluss in einem anderen pädagogischen Fach, kannst Du Darstellendes Spiel auch als aufbauenden Master studieren.