Geprüfte Bewertung

Interessante Fächer

Chemieingenieurwesen/Farbe und Lack (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    3.8
Man hat auf jedenfall viel im Fachbereich gelernt, es is nur schade das Leute mit Ausbildungsvorerfahrung (Lacklaborant z.B
) überhaupt gar nix anerkannt kriegen, obwohl da durchaus viele Inhalte schon behandelt wurden. Ansonsten nette Dozenten, aber wie üblich Im Studium: viel Stress.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.5
Sebastian , 31.05.2019 - Chemieingenieurwesen/Farbe und Lack
4.2
Caroline , 17.07.2018 - Chemieingenieurwesen/Farbe und Lack
3.5
Seren , 01.12.2017 - Chemieingenieurwesen/Farbe und Lack
3.8
Anja , 19.09.2017 - Chemieingenieurwesen/Farbe und Lack
3.7
Stefanie , 22.01.2017 - Chemieingenieurwesen/Farbe und Lack
3.8
Anni , 19.11.2016 - Chemieingenieurwesen/Farbe und Lack
4.2
Caroline , 10.08.2016 - Chemieingenieurwesen/Farbe und Lack
4.5
natalia , 04.07.2016 - Chemieingenieurwesen/Farbe und Lack
4.3
Yasemin , 04.07.2016 - Chemieingenieurwesen/Farbe und Lack
3.8
Teresa , 03.06.2016 - Chemieingenieurwesen/Farbe und Lack

Über Anonym

  • Alter: 27-29
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich habe abgebrochen
  • Begründung:Mir war es tatsächlich zu viel Leistungsdruck von meiner Seite, da ich unbedingt das Beste geben wollte und für mich nicht erreicht habe, psychisch wurde es mir zu viel. Habe stattdessen 1 Jahr den Lacktechniker nachgeholt.
  • Studienbeginn: 2011
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Campus Esslingen Stadtmitte
  • Schulabschluss: Fachhochschulreife
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 06.10.2018