Geprüfte Bewertung

Praxisorientiertes Studium

Betriebswirtschaft (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.0
Das Studium an der HNU war insgesamt in Ordnung.

Positiv ist die moderne Eimrichtung und Ausstattung, die Nähe die zu Dozenten oder Professoren herrscht (Ich habe vorher 2 Semester an der Uni auf studiert und den Unterschied mehr als deutlich gesehen), dass diese Profs und Dozenten tiefe Einblicke in die Praxis bieten (d.h. z.B. dass sie aus ihrer Sicht praxisrelevantere Themen intensiver behandeln als solche, die so lediglich im Lehrbuch stehen) und eine sorgfaeltig aufs Wirtschaftsstudium zusammemgestellte Bib, die insbesondere sehr gut mit E-Book-Linzenzen aufgerüstet ist.

Neutral schätze ich die Mensa ein, die in etwa auf gleichem (guten) Niveau kocht wie die Uni an der ich vorher war. Die Auswahl an Gerichten ist selbstverstaendlich eingeschraenkter als an einer großen Uni.

Negativ erachte ich das teilweise doch etwas niedrige Anspruchsniveau in manchen Fächern. Mag sein, dass das tendenziell auch allgemein an Fachhochschulen so ist. Nichtsdestotrotz hätte mir ganz allgemein weniger Auswenig-Lernfragen gewunschen und mehr Transferfragen. Es ist wohl auch - wenn man verschiedentlichen Online-Artikeln lokaler Zeitungen glauben schenken darf - ein Stück weit Hochschulpolitik, um eine ausreichend hohe Studierendenzahl zu gewährleisten.

Das Referat Studium und Prüfung scheint wohl auch oftmals gestresst zu sein: Lässt man sich seinen Notenspiegel in englischer Sprache ausgeben (womöglich um sich im Ausland für ein Praktikum zu bewerben, etc.), so wimmelt (man kann es leider nicht anders sagen :D) es an Tippfehlern. (Manches wird groß geschrieben, was klein gehoert, an anderer Stelle sind überschüßige Leerzeichen vorhanden, wieder woanders gibt es Buchstabendreher.) Ich bitte die HNU dies schnellstmöglich zu korrigieren, da dies bei einer Bewerbung zu Nachteilen für diebStudenten führen könnte.

Ich fände es persönlich zudem schön, wenn bei den Schwerpunkten noch eine VWL-Vertiefung angeboten werden würde. Inwieweit diese jedoch ausreichend von
Studiereneen gewählt werden würde, vermag ich nicht zu sagen.

Abschließend möchte ich der HNU und dem BWL-Bachelor trotz meiner Kritikpunkte eine Empfehlung aussprechen. Man bekommt insgesamt doch ein gutes
betriebswirtschaftliches Wissen an die Hand.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.7
Elena , 28.10.2019 - Betriebswirtschaft
3.8
Adrian , 21.10.2019 - Betriebswirtschaft
4.0
Teodora , 14.10.2019 - Betriebswirtschaft
3.8
Ronja , 10.10.2019 - Betriebswirtschaft
4.2
Simone , 10.10.2019 - Betriebswirtschaft
4.0
Julian , 25.09.2019 - Betriebswirtschaft
3.7
Sarah , 11.09.2019 - Betriebswirtschaft
3.8
Michelle , 15.07.2019 - Betriebswirtschaft
3.8
Daniela , 08.07.2019 - Betriebswirtschaft
4.0
Anthony , 12.04.2019 - Betriebswirtschaft

Über Max

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ja
  • Studiendauer: 8 Semester
  • Studienbeginn: 2015
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Hauptstandort Neu-Ulm
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 2,4
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 30.04.2019