Geprüfte Bewertung

Naja, nicht wirklich, oberflächliches Studium

Betriebswirtschaftslehre (Bachelor)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    2.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    2.0
  • Campusleben
    1.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Mensa
    3.0
  • Gesamtbewertung
    2.8
FH-Stralsund.

Stadt Stralsund in Vorpommern. Studieren wo andere arbeitslos sind.
Vorpommern, mit eine der ärmsten und hinterhältigsten Gegenden in der BRD.

Ich wollte neben meinem Studium, auch Allgemeinbildung lernen, Kultur entdecken, und was neues fortschritlliches sehen. Pustekuchen, nicht in Stralsund. Das ist das letzte.

Das BWL Studium ist SEHR oberflächlich überladen, und zwingt einen zur Trimmung. Zur Ausführung v. genauen Anleitungen. Es ist kein wirkliches akademisches Studium.
In einer anderen Schule, habe ich in den BWL Nebenfächern mehr, und es vorallem akademisch tiefgründig gelernt.
Enttäuschung und frustration.
  • Neue Schule
  • Urkonservative Lehrkörper. Altbacken und schrullig. Kurse oberflächlich.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.9
Lisa, 08.12.2016 - Betriebswirtschaftslehre (Bachelor)
4.4
Gesa, 10.11.2016 - Betriebswirtschaftslehre (Bachelor)
4.0
Isabelle, 12.10.2016 - Betriebswirtschaftslehre (Bachelor)
4.3
Erik, 10.08.2016 - Betriebswirtschaftslehre (Bachelor)
4.6
Christina, 08.08.2016 - Betriebswirtschaftslehre (Bachelor)
4.1
Melissa, 05.08.2016 - Betriebswirtschaftslehre (Bachelor)
2.4
Sören, 06.05.2016 - Betriebswirtschaftslehre (Bachelor)
3.5
Stephanie, 16.01.2016 - Betriebswirtschaftslehre (Bachelor)
3.5
Anne, 11.01.2016 - Betriebswirtschaftslehre (Bachelor)
3.8
Lisa, 31.12.2015 - Betriebswirtschaftslehre (Bachelor)

Über den Studierenden

  • Name: O.
  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ja
  • Studiendauer: 7 Semester
  • Studienbeginn: 2009
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Stralsund
  • Schulabschluss: Fachgebundene Hochschulreife
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 26.12.2016