Geprüfte Bewertung

Ein sehr gut organisiertes Studium im Schul-Stil

Zentralbankwesen/ Central Banking (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    5.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.7
Wie auch schon in anderen Erfahrungsberichten zu diesem Studium zu lesen, lässt sich über das Studium selbst sowie allem was dazu gehört kein schlechtes Wort verlieren. Die Dozenten sind überaus kompetent, auf ihrem Gebiet fachlich sehr versiert und immer hilfsbereit. Die Vorlesungen sind z.T. wissenschaftlich, z.T. jedoch auch ausschließlich auf die Tätigkeiten in der Bundesbank bezogen - alles in allem jedoch sehr vielseitig. Darüber hinaus gibt es immer mal wieder die Möglichkeit, Fachvorträgen durch bekannte Referenten beizuwohnen. Darüber hinaus verfügt die BBk nicht nur in Hachenburg selbst, sondern auch in der Zentrale über eine sehr große, top ausgestattete Bibliothek, die sowohl die meisten fachlichen als auch privaten Interessen abdeckt.
Ansonsten bleiben mit einer (meist) guten Kantine, einem emsigen Reinigungsservice und einem eigenen Schlosskeller (Bar) eigentlich keine Wünsche offen.
  • Interessante Studieninhalte, sehr gute Dozenten, kurze Dienstwege, optimale Studienbedingungen, zahlreiche Unterstützungsmöglichkeiten von Seiten der Bank (Reisekosten, Trennungsgeld, Literaturzuschuss, etc.), straffe Organisation
  • Arbeit in einer Behörde (nicht jedermanns Traumvorstellung); späterer Einsatz im Norden Deutschlands durchaus schwierig, Praxisphasen sind meist mit umfangreicher Reisetätigkeit verbunden (ist sowohl Pro, als auch Contra)

Markus hat 19 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie gut ist das WLAN auf dem Campus?
    Den WLAN Empfang auf dem Campus finde ich gut.
    Auch 93% meiner Kommilitonen sagen, das WLAN auf dem Campus ist gut.
  • Sind die Öffnungszeiten des Sekretariats in Ordnung?
    Mit den Öffnungszeiten des Sekretariats bin ich sehr zufrieden.
    Auch 88% meiner Kommilitonen sind sehr zufrieden mit den Öffnungszeiten des Sekretariats.
  • Wie beurteilst Du die Lage der Hochschule?
    Ich sage, die Hochschule liegt leider am Ende der Welt.
    Auch 100% meiner Kommilitonen sagen, die Hochschule liegt am Ende der Welt.
  • Wie ist die Luft in den Hörsälen?
    Ich bin der Auffassung, dass die Luft in den Hörsälen ok ist.
    Auch 56% meiner Kommilitonen sind der Meinung, dass die Luft in den Hörsälen ok ist.
  • Gibt es eine Klimaanlage in den Hörsälen?
    Leider gibt es keine Klimaanlagen in den Hörsälen.
    Auch 69% meiner Kommilitonen sagen, dass es leider keine Klimaanlagen in den Hörsälen gibt.
  • Ist Deine Hochschule barrierefrei?
    Ich bezeichne die Hochschule als teilweise barrierefrei.
    Auch 67% meiner Kommilitonen sehen die Hochschule als teilweise barrierefrei.
  • Fährst Du mit dem Fahrrad zur Hochschule?
    Mit dem Fahrrad fahre ich eigentlich nie zur Hochschule.
    Auch 92% meiner Kommilitonen fahren eigentlich nie mit dem Fahrrad zur Hochschule.
  • Wie oft gehst Du pro Woche feiern?
    Auch wenn ich Student bin, gehe ich nicht jede Woche feiern.
    50% meiner Kommilitonen gehen ca. ein- bis zweimal pro Woche feiern.
  • Wo wohnst Du?
    Ich wohne in meiner eigenen Bude.
    Auch 75% meiner Kommilitonen haben ihre eigene Bude.
  • Wie praxisnah ist Dein Studium aufgebaut?
    Mein Studium ist sehr praxisnah gestaltet.
    Auch 75% meiner Kommilitonen bewerten das Studium als sehr praxisnah.
  • Wie sind Deine Berufsaussichten nach dem Studium?
    Ich rechne mit traumhaften Berufsaussichten nach dem Studium.
    Auch 71% meiner Kommilitonen rechnen mit traumhaften Berufsaussichten.
  • Ist der Studienverlauf sinnvoll geplant?
    Der Studienverlauf ist perfekt geplant.
    Auch 38% meiner Kommilitonen finden, dass der Studienverlauf perfekt geplant ist.
  • Ist die Regelstudienzeit realistisch bemessen?
    Ich finde, die Regelstudienzeit ist genau richtig bemessen.
    Auch 70% meiner Kommilitonen finden, die Regelstudienzeit ist genau richtig bemessen.
  • Wie lernst Du für Klausuren?
    Ich lerne sowohl alleine als auch in einer Lerngruppe für meine Klausuren.
    Auch 59% meiner Kommilitonen lernen sowohl alleine als auch in einer Lerngruppe für ihre Klausuren.
  • Hast Du einen Studentenjob?
    Ich habe keinen Studentenjob.
    Auch 87% meiner Kommilitonen haben keinen Studentenjob.
  • Haben Deine Eltern auch studiert?
    Meine Eltern haben auch studiert.
    58% meiner Kommilitonen geben an, dass ihre Eltern nicht studiert haben.
  • Hast Du bereits ein Auslandssemester absolviert?
    Ich habe kein Auslandssemester absolviert oder geplant.
    Auch 52% meiner Kommilitonen haben kein Auslandssemester absolviert oder geplant.
  • Wie beurteilst Du die Erreichbarkeit Deiner Dozenten?
    Meine Dozenten kann ich sehr gut erreichen.
    Auch 86% meiner Kommilitonen können ihre Dozenten sehr gut erreichen.
  • Wann fängst Du meistens mit dem Lernen für Klausuren an?
    Meistens fange ich mindestens 3-4 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
    50% meiner Kommilitonen fangen etwa 1-2 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.5
Timo , 30.10.2019 - Zentralbankwesen/ Central Banking
5.0
Felix , 15.10.2019 - Zentralbankwesen/ Central Banking
4.2
Tim , 04.10.2019 - Zentralbankwesen/ Central Banking
4.7
BSc , 01.10.2019 - Zentralbankwesen/ Central Banking
4.0
J. , 16.09.2019 - Zentralbankwesen/ Central Banking
3.5
B. , 21.07.2019 - Zentralbankwesen/ Central Banking
4.0
S. , 19.07.2019 - Zentralbankwesen/ Central Banking
4.3
R. , 15.07.2019 - Zentralbankwesen/ Central Banking
4.5
Maximilian , 11.07.2019 - Zentralbankwesen/ Central Banking
3.7
F. , 11.07.2019 - Zentralbankwesen/ Central Banking

Über Markus

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ja
  • Studiendauer: 4 Semester
  • Studienbeginn: 2016
  • Studienform: Duales Studium
  • Standort: Standort Hachenburg
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 02.10.2019