Studiengangdetails

Das Studium "Augenoptik/Optometrie" an der staatlichen "HM - Hochschule München" hat eine Regelstudienzeit von 7 bis 9 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist München. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 11 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.2 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 692 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Bibliothek bewertet.

Studienmodelle

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
München
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
München

Letzte Bewertungen

4.0
Lisa , 20.04.2018 - Augenoptik/Optometrie
4.3
Franka , 17.11.2017 - Augenoptik/Optometrie
4.2
Lisa , 13.09.2017 - Augenoptik/Optometrie

Allgemeines zum Studiengang

Im Augenoptik Studium erwirbst Du das fachliche Wissen, um eine Fehlsichtigkeit zu erkennen und zu korrigieren. Damit Du die geeignete Sehhilfe anpassen kannst, benötigst Du sowohl biomedizinische als auch technische Kenntnisse. Der Bachelorstudiengang vereint die Optiktechnologien mit naturwissenschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Grundlagen.

Augenoptik studieren

Alternative Studiengänge

Augenoptik/Optometrie
Bachelor of Science
Ernst-Abbe-Hochschule Jena
Infoprofil
Augenoptik / Optometrie
Bachelor of Science
Hochschule Aalen
Augenoptik & Psychophysik
Master of Science
Hochschule Aalen
Augenoptik / Optometrie
Bachelor of Science
Beuth Hochschule für Technik
Optometrie/ Ophtalmotechnologie/ Vision Science
Master of Science
Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Medizin und Technik?

Augenoptik/Optometrie

4.0

Der Studiengang Augenoptik/Optometrie bildet uns als Verbindung zwischen Augenoptikern und Augenärzten aus. Die technischen und auch medizinischen Lehrinhalte werden uns praxisnah erklärt und in vielen Praktikumsstunden auch angewendet. Die Dozenten stellen uns viele verschiedene Möglichkeiten für spätere Berufe vor und versuchen uns für alle möglichen Bereiche gut vorzubereiten.

Für jeden der noch mehr eintauchen möchte

Augenoptik/Optometrie

4.3

Das Studium vertieft das Gelernte der Ausbildung und ist für jeden etwas, der noch etwas mehr aus dem Beruf herausholen möchte. Danach geht's u.a. In eine Klinik oder in die Industrie. Tolle Prozessoren und da es ein recht kleiner Studiengang ist, kann man auch Fragen wenn man was nicht verstanden hat :)

Zusammen ist man stark!

Augenoptik/Optometrie

4.2

Da der Studiengang nur wenige Studenten besitzt, ist der Zusammenhalt unter den Studenten das A und O. Egal ob zusammen lernen oder nur gemeinsam in der Mensa sitzen, macht das Studium viel angenehmer. Ich kann nur jedem empfehlen sich versuchen anzuschließen!

Interessant und sehr umfangreich

Augenoptik/Optometrie

Bericht archiviert

Das Grundstudium hat es in sich und ist sehr umfangreich. Schade das man nur Bachelor of science bekommt und nicht of Ing. Voraussetzung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung als Augenoptiker oder ein 10 monatiges Praktikum. Dual würde ich nicht empfehlen.

Abwechslungsreich

Augenoptik/Optometrie

Bericht archiviert

Umfangreiches Vorlesungsangebot, sehr vielfältig gestaltet, die Zusammenarbeit mit der FFA ist sehr hilfreich und bietet dadurch mehr Weiterbildungsmöglichkeiten.
Die Kursgrößen sind überschaubar, was ein gutes Lernumfeld ermöglicht.

Die Betreuung der Studenten ist zwar etwas dürftig aber die Studenten untereinander helfen immer gerne.

Meine Erfahrungen rund um den Studiengang AOB

Augenoptik/Optometrie

Bericht archiviert

Die Inhalte des Studiums werden von Semester zu Semester interessanter und spannender. In den ersten Semestern stehen im Stundenplan anspruchsvolle Fächer und man könnte den Eindruck bekommen, diese hätten nichts mit der Thematik zu tun. Im Verlauf des Studiums merkt man aber, dass einige Inhalte immer wieder auftauchen. Man sollte sich auf jeden Fall durch das Grundstudium kämpfen, es lohnt sich!
Es gibt zu einigen Lehrveranstaltungen hilfreiche Praktikas, wodurch deren Inhalte verinnerl...Erfahrungsbericht weiterlesen

Guter erster Eindruck

Augenoptik/Optometrie

Bericht archiviert

Alles in allem ist die HM ok, es gibt einen großen Campus und wenn man sich mit den Veranstaltungen zurecht findet, dann macht das Studieren viel Spaß.
Auch mein Studiengang ist gut, nicht extrem viele Studenten aber das liegt am extravaganten Studiengang. Dozenten sind bis auf wenige Ausnahmen sehr kompetent und helfen immer gern.

Steckt in den Kinderschuhen

Augenoptik/Optometrie

Bericht archiviert

Den Studiengang gibt es jetzt noch nicht so lange. Mit der Zeit wird die Organisation besser das ist deutlich spürbar. Auch die Inhalte wurden angepasst.
Nur zu empfehlen natürlich nur für ausgebildete Optiker wie bei allen anderen unis an denen man Augenoptik studieren kann.

Dual bedeutet Stress

Augenoptik/Optometrie

Bericht archiviert

Als duale Studentin ist es wirklich sehr stressig da ich nebenbei ein bis zweimal die Woche arbeite. Viel Geld verdient man dabei leider auch nicht, anders als bei den meisten dualen Studiengängen.
Absprach zwischen Betrieb/Ausbildungsstätte und Hochschule funktioniert nicht wirklich.
Studieninhalte werden von Semester zu Semester besser.

Verbesserungswürdig

Augenoptik/Optometrie

Bericht archiviert

Dozenten sind teilweise nicht fachgerecht geschult.
Fachrichtungen sollten mehr wählbar sein.
Ausstattung der Fh bzgl. Augenoptik befriedigend.

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 5
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.7
  • Dozenten
    4.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.7
  • Gesamtbewertung
    4.2

Von den 11 Bewertungen fließen 3 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter