COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Augenoptik/Optometrie" an der staatlichen "HM - Hochschule München" hat eine Regelstudienzeit von 7 bis 9 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist München. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 2 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.2 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 690 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Bibliothek bewertet.

Studienmodelle

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
München
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
München

Letzte Bewertungen

4.0
Lisa , 20.04.2018 - Augenoptik/Optometrie
4.3
Franka , 17.11.2017 - Augenoptik/Optometrie

Allgemeines zum Studiengang

Im Augenoptik Studium erwirbst Du das fachliche Wissen, um eine Fehlsichtigkeit zu erkennen und zu korrigieren. Damit Du die geeignete Sehhilfe anpassen kannst, benötigst Du sowohl biomedizinische als auch technische Kenntnisse. Der Bachelorstudiengang vereint die Optiktechnologien mit naturwissenschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Grundlagen.

Augenoptik studieren

Alternative Studiengänge

Vision Science and Business (Optometry)
Master of Science
Hochschule Aalen
Augenoptik/Optometrie
Bachelor of Science
Ernst-Abbe-Hochschule Jena
Augenoptik / Optometrie
Master of Science
Beuth Hochschule für Technik
Augenoptik / Optometrie
Bachelor of Science
Beuth Hochschule für Technik
Optometrie/ Ophtalmotechnologie/ Vision Science
Master of Science
Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Medizin und Technik?

Augenoptik/Optometrie

4.0

Der Studiengang Augenoptik/Optometrie bildet uns als Verbindung zwischen Augenoptikern und Augenärzten aus. Die technischen und auch medizinischen Lehrinhalte werden uns praxisnah erklärt und in vielen Praktikumsstunden auch angewendet. Die Dozenten stellen uns viele verschiedene Möglichkeiten für spätere Berufe vor und versuchen uns für alle möglichen Bereiche gut vorzubereiten.

Für jeden der noch mehr eintauchen möchte

Augenoptik/Optometrie

4.3

Das Studium vertieft das Gelernte der Ausbildung und ist für jeden etwas, der noch etwas mehr aus dem Beruf herausholen möchte. Danach geht's u.a. In eine Klinik oder in die Industrie. Tolle Prozessoren und da es ein recht kleiner Studiengang ist, kann man auch Fragen wenn man was nicht verstanden hat :)

Zusammen ist man stark!

Augenoptik/Optometrie

Bericht archiviert

Da der Studiengang nur wenige Studenten besitzt, ist der Zusammenhalt unter den Studenten das A und O. Egal ob zusammen lernen oder nur gemeinsam in der Mensa sitzen, macht das Studium viel angenehmer. Ich kann nur jedem empfehlen sich versuchen anzuschließen!

Interessant und sehr umfangreich

Augenoptik/Optometrie

Bericht archiviert

Das Grundstudium hat es in sich und ist sehr umfangreich. Schade das man nur Bachelor of science bekommt und nicht of Ing. Voraussetzung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung als Augenoptiker oder ein 10 monatiges Praktikum. Dual würde ich nicht empfehlen.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.2

In dieses Ranking fließen 2 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 11 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2020