Gute Hochschule für diesen Studiengang

Architektur (B.A.)

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    1.0
  • Literaturzugang
    5.0
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    4.0
Ich empfinde den Studiengang Architektur an der HTW als sehr gut. Die Studieninhalte werden von den Dozenten sehr gut übermittelt, fast alle Dozenten helfen sowohl bei Problemen im Studium als auch bei persönlichen Anliegen gerne weiter und sind verständnis- und respektvoll. Der Vorlesungsplan ist immer gut gestaltet und am Campus ist alles vorhanden, was man zum Modellbau braucht, sogar Material kann man in der Werkstatt kaufen.
Leider ist die zentrale Verwaltung der HTW nicht gut organisiert, Infos die man einreicht, werden nicht an die zuständigen Stellen weitergegeben, wenn nicht explizit gefordert. Man hat oft das Gefühl der eine Mitarbeiter weiß nicht, was der andere tut und es herrscht generelles Durcheinander. Oft werden Unterlagen einfordert, die schon eingereicht wurden, vielleicht weil sie in der Verwaltung verloren gegangen sind oder wieder nicht weitergegeben wurden (?)
Externe Veranstaltungen wie Workshops o.ä. am Campus überschneiden sich mit Vorlesungen und ein alternativer Ort für die Vorlesung wird nicht rechtzeitig organisiert. Wir wurden manchmal innerhalb von 5 Minuten aufgefordert alles zu räumen, damit die externe Veranstaltung stattfinden kann, obwohl wir noch mitten in der Korrektur waren.
Mit chronischen Krankheiten oder Behinderung hat man es nach eigener Erfahrung und nach der Erfahrung von Bekannten, die aber in anderen Studiengängen studieren, schwer. Leider von der Leitung bzw. Verwaltung der Hochschule nicht viel Verständnis für Versäumnisse aufgrund der Erkrankung oder der nötigen Bereitstellung von Hilfsmitteln für behinderte Studierende. Man muss alles mehrmals einfordern und auf sein Recht bestehen, was es für sowieso schon Benachteiligte noch schwieriger und anstrengender macht.
Außerdem ist es etwas schade, dass wir Architekten vom Rest der HTW "abgeschnitten" sind. Einerseits macht es den Campus sehr familiär, da die Architekturstudenten unter sich sind, man kann immer jemanden nach Hilfe fragen oder sich austauschen. Andererseits würde man vielleicht gerne Studierende aus anderen Studiengängen kennenlernen. Entsprechende gemeinsame Veranstaltungen werden kaum geplant, bzw. bekommen wir auf dem Campus Göttelborn oft keine Infos oder Einladungen zu solchen Veranstaltungen wie Feiern der Hochschule selbst oder Kneipentouren. Von den anderen Studiengängen habe ich gehört, dass diese die Einladungen bekommen. Schade. Ansonsten ist das Studium sehr zeitaufwändig und die Verteilung der ECTS pro Modul entspricht nicht dem tatsächlichen Zeitaufwand, den man hat. Besonders verglichen mit den ECTS Punkten, die in anderen Studiengängen für Module mit sehr viel weniger Zeitaufwand vergeben werden. Etwas unfair, und das obwohl die Punkte ja sogar als Einheit für den zeitlichen Aufwand definiert sind. Dennoch studiere ich sehr gerne Architektur an der Hochschule, da außer der Organisation der Hochschule selbst alles top ist und man sich am Campus Göttelborn sehr wohl und gut ausgestattet fühlt. Solange ich nichts mit der Verwaltung der HTW zu tun haben muss, sondern nur mit dem Studiengang Architektur zu tun habe, gibt es kaum etwas, über das man sich beschweren kann und die Dozenten sind wirklich sehr kompetent.
Tipp: Weiterführende Informationen zum Studium hier!

Nadja hat 19 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Gibt es organisierte Studentenpartys?
    Ich bin der Auffassung, dass es nur selten organisierte Studentenpartys gibt.
    Auch 77% meiner Kommilitonen geben an, dass es nur selten organisierte Studentenpartys gibt.
  • Gibt es ausreichend Sitzplätze in den Hörsälen?
    Manchmal finde ich keinen freien Sitzplatz im Hörsaal.
    Auch 50% meiner Kommilitonen finden, dass es manchmal nicht ausreichend Sitzplätze in den Hörsälen gibt.
  • Wie modern sind die Seminarräume und Hörsäle ausgestattet?
    Die Ausstattung der Seminarräume und Hörsäle könnte meiner Meinung nach moderner sein.
    Auch 53% meiner Kommilitonen sind der Meinung, dass die Ausstattung der Hochschule moderner sein könnte.
  • Wie gepflegt sind die Toiletten?
    Die Sauberkeit der Toiletten bewerte ich als ok.
    Auch 50% meiner Kommilitonen bewerten die Sauberkeit der Toiletten als ok.
  • Wie schön ist der Campus?
    Ich finde unseren Campus sehr schön.
    Auch 56% meiner Kommilitonen finden die Campus-Gestaltung sehr schön.
  • Wie kommst Du mit Deinen Kommilitonen zurecht?
    Ich habe hier meine Leute gefunden, mit denen ich gut zurecht komme.
    Auch 64% meiner Kommilitonen haben hier ihre Leute gefunden, mit denen sie gut zurecht kommen.
  • Wie schwer war es, Anschluss in der Uni zu finden?
    Für mich war es nicht ganz so einfach, Anschluss in der Hochschule zu finden.
    Auch für 58% meiner Kommilitonen war es nicht so einfach, schnell Anschluss zu finden.
  • Gibt es Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe der Uni?
    Ich finde es toll, dass es in unmittelbarer Nähe zur Hochschule Parks, Grünflächen oder Seen gibt.
    Auch 82% meiner Kommilitonen bestätigen, dass es Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe gibt.
  • Wo wohnst Du?
    Ich wohne in einer WG.
    86% meiner Kommilitonen wohnen noch bei ihren Eltern.
  • Wie hoch ist der Anspruch an die Studenten?
    Mein Studium überfordert mich. Der Anspruch ist zu hoch.
    Auch 62% meiner Kommilitonen sind der Ansicht, das Studium ist überfordernd.
  • Wie sind Deine Berufsaussichten nach dem Studium?
    Meine Berufsaussichten schätze ich grundsätzlich optimistisch ein.
    Auch 67% meiner Kommilitonen schätzen ihre Berufsaussichten optimistisch ein.
  • Gibt es ausreichend Sprechstundentermine?
    Ich finde, dass es nicht genug Sprechstundentermine gibt.
    42% meiner Kommilitonen bestätigen, dass es immer genug Sprechstundentermine gibt.
  • Werden Vorlesungen häufig abgesagt?
    Nur in Ausnahmefällen werden Vorlesungen bei uns abgesagt.
    Auch 77% meiner Kommilitonen sagen, dass nur in Ausnahmefällen Vorlesungen abgesagt werden.
  • Fühlst Du Dich während Deines Studiums gut betreut?
    In meinem Studium fühle ich mich sehr gut betreut.
    Auch 73% meiner Kommilitonen fühlen sich während des Studiums sehr gut betreut.
  • Hast Du während der Studienzeit ein Praktikum gemacht oder geplant?
    Ich habe während der Studienzeit ein Praktikum gemacht oder geplant.
    Auch 94% meiner Kommilitonen haben während der Studienzeit ein Praktikum gemacht oder geplant.
  • Hast Du schonmal erlebt, dass Ausländer an Deiner Hochschule diskriminiert wurden?
    Ich habe es noch nie miterlebt, dass Ausländer an meiner Hochschule diskriminiert wurden.
    Auch 100% meiner Kommilitonen haben es noch nie miterlebt, dass Ausländer an ihrer Hochschule diskriminiert wurden.
  • Gibt es in Deiner Hochschule ausreichend Orte zum Lernen?
    In unserer Hochschule gibt es nicht immer genug Orte an denen man ungestört lernen kann
    86% meiner Kommilitonen bestätigen, dass es genug Orte in der Hochschule gibt um in Ruhe zu lernen.
  • Bist Du Vegetarier oder Veganer?
    Ich bin kein Vegetarier oder Veganer.
    Auch 79% meiner Kommilitonen essen gerne Fleisch.
  • Wann fängst Du meistens mit dem Lernen für Klausuren an?
    Meistens fange ich 1-2 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
    Auch 85% meiner Kommilitonen fangen etwa 1-2 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.9
Mohamad , 01.06.2024 - Architektur (B.A.)
5.0
Clara , 27.03.2024 - Architektur (B.A.)
5.0
Dareen , 27.03.2024 - Architektur (B.A.)
3.7
Nesrin , 27.03.2024 - Architektur (B.A.)
4.0
Valentin , 20.03.2024 - Architektur (B.A.)
3.4
Marlon , 09.03.2024 - Architektur (B.A.)
3.3
Zoe , 18.02.2024 - Architektur (B.A.)
3.9
Antonia , 10.02.2024 - Architektur (B.A.)
4.4
laureen , 06.12.2023 - Architektur (B.A.)
3.9
Electra , 06.12.2023 - Architektur (B.A.)

Über Nadja

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 3
  • Studienbeginn: 2019
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Campus Alt-Saarbrücken
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 07.12.2022
  • Veröffentlicht am: 09.12.2022