Bericht archiviert

Charakterbildung und Eigenständigkeit

Architektur (B.A.)

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.6
Im Studium der Architektur ist man täglich gefordert Leistung abzuliefern. Wöchentlich gibt es Präsentationen vor den Professoren und den Kommilitonen. Anfangs eine schwierige Angelegenheit, aber man gewöhnt sich daran und wird schnell sicherer in seinem Auftreten. Die eigene Überzeugung ist allerdings immer sehr wichtig. Konstruktive Kritik muss man allerdings ab dem 1. Tag einzustecken lernen. Die Dozenten sind alle sehr gut ausgebildet und arbeiten in ihren eigenen Büros. Dies spricht für Praxisbezug.
Das Studium beginnt mit künstlerischen Inhalten und Entwickelt sich rasant in Richtung Gebäudestrukturen.
Die Architekturfakultät in Saarbrücken ist recht klein. Man beginnt mit ca 80 Leuten im 1. Semester und beim Bachelor sind noch ca 30-40 übrig. Durch die geringe Anzahl an Studenten ist eine gute Betreuung gewährleistet.
Tipp: Weiterführende Informationen zum Studium hier!

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.9
Mohamad , 01.06.2024 - Architektur (B.A.)
5.0
Clara , 27.03.2024 - Architektur (B.A.)
5.0
Dareen , 27.03.2024 - Architektur (B.A.)
3.7
Nesrin , 27.03.2024 - Architektur (B.A.)
4.0
Valentin , 20.03.2024 - Architektur (B.A.)
3.4
Marlon , 09.03.2024 - Architektur (B.A.)
3.3
Zoe , 18.02.2024 - Architektur (B.A.)
3.9
Antonia , 10.02.2024 - Architektur (B.A.)
4.4
laureen , 06.12.2023 - Architektur (B.A.)
3.9
Electra , 06.12.2023 - Architektur (B.A.)

Über Mimi

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ja
  • Studienbeginn: 2011
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Campus Alt-Saarbrücken
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 12.11.2014
  • Veröffentlicht am: 12.11.2014