Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.
Bericht archiviert

Zu wenig konkrete Hinweise für das Berufsleben

Arbeitslehre (M.Ed.) Lehramt

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    2.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    3.5
Vorab lässt sich sagen, dass in der Arbeitslehre ein sehr positiver Umgang miteinander herrscht. Dennoch ist es teilweise schwierig, die Brücke zwischen dem Gelernten und der Arbeitswelt zu schaffen. Auf konkrete Fragen, beispielsweise die, wie man mit Unterrichtsstörungen umgehen kann, werden keine konkreten Antworten gegeben. Der Theorieanteil ist viel zu groß und die Praktika viel zu selten. Außerdem ist die Kommunikation unter den Dozenten nicht gut, sodass beispielsweise mehrere Pflichtverstanstaltungen an den gleichen Tagen an Wochenenden (Blockseminare) angesetzt werden.
  • Der Umgang, die Vielfalt, die persönliche Ebene im Studium
  • die schlechte Organisation, der fehlende Realitätsbezug

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.7
Henriette , 17.02.2021 - Arbeitslehre Lehramt
3.9
Ayse , 28.10.2020 - Arbeitslehre Lehramt
4.2
Zohra , 13.11.2019 - Arbeitslehre Lehramt
3.5
Demet , 26.10.2019 - Arbeitslehre Lehramt
3.0
Aya , 23.01.2019 - Arbeitslehre Lehramt
4.0
Franziska , 22.03.2018 - Arbeitslehre Lehramt
3.7
Antonia , 22.03.2018 - Arbeitslehre Lehramt
3.8
Michelle , 22.03.2018 - Arbeitslehre Lehramt
4.2
Ceren , 03.12.2017 - Arbeitslehre Lehramt
4.0
Dilan , 17.10.2017 - Arbeitslehre Lehramt

Über Greta Marie

  • Alter: 27-29
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 4
  • Studienbeginn: 2012
  • Studienform: Lehramt (S, GyGe, R, H)
  • Standort: Standort Berlin
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 22.03.2018