EBS Universität für Wirtschaft und Recht

www.ebs.edu

99 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Anstrengendes aber abwechslungsreiches Fach

Rechtswissenschaft

4.2

Für Jura muss man sehr viel lernen, zwar nicht auswendig, wie alle immer denken, aber es ist viel. Trotzdem ist es so vielfältig und dadurch so interessant. Für mich war es auf jeden Fall die richtige Entscheidung Jura zu studieren. An der EBS wird man sehr gefördert und ist den Dozentrn sehr nah, wodurch man alle möglichen Fragen (auch per Telefon oder Mail) stellen kann und sofort eine Antwort erhält. Die kleinen Gruppen (ca 60 pro Jahrgang) sind schön, da ein engeres Verhältnis entstehen kann. Es war auch die richtige Entscheidung für mich an die EBS zu gehen.

Exzellente Ausbildung

Business Studies - International Dual Degree

5.0

Als Student erlebt man ein wahnsinniges erfolgreiches Uni leben und ist Teil eines riesigen Netzwerkes. Durch den Erfolg der Absolventen entsteht eine Art Insider Effekt und Praktika Suchen laufen hauptsächlich nur noch über Ehemalige, ohne Onlineportal etc. Mein Lebenslauf hat sich unendlich gefüllt in einer so kurzen Zeit. Dabei hat mich jeder einzelne Punkt nicht nur auf meine Karriere vorbereitet, sondern mich auch an den Herausforderungen wachsen lassen. Die Klausuren sind in der Tat in den ersten beiden Semestern sehr schwer und die vielen Nebenleistungen wie Ressort oder Society Arbeit verlangen von einem einen starken Arbeitswillen. Wer sich vor einer 100 Stunden Woche fürchtet sollte sich die EBS zweimal überlegen. Aber das wichtigste: Es hat sich mehr als gelohnt und ich würde jedes Mal wieder diese Entscheidung treffen.

Beste Wahl

Business Studies

4.3

Wenn man interessiert Ann dem Thema BWL in Allgemeinen ist, und einem auch eine persönliche Weiterentwicklung wichtig ist, ist die EBS die beste Wahl in Deutschland.
Von persönlichem Mentor bis hin zu tollen Verantaltungen (allen voran das EBS Symposium) ist alles geboten. Das Studenten leben kommt auch nicht zu kurz. ;)

Lernen und Networking

Master in Management

4.2

Für internationalen Studenten: die Deutsche Kursen sind sehr schlecht. Wer Deutsch wirklich lernen möchte, soll externe Schulungen machen.
Viele Möglichkeiten fürs Networking, aber nicht viele Unternemenveranstaltungen, Career Service hilft bei Arbeitssuche auch nicht viel.
Insgesamt ist es eine gute Business School in einer sehr schönen Gegend mit Riesling und schönem Wetter.

TOP Dozenten und perfekte Vorbereitung

Business Studies - International Dual Degree

4.5

Die Universität ist Klasse.
Anspruchsvoll aber dennoch sehr fair gestaltet, wenn der Wille dazu da ist.
Ein Investition die sich lohnt und sollte in der Zeit der Massenvorlesungen in öffentlichen Unis definitiv mit zur Auswahl aufgenommen werden.
Die Karrieremöglichkeiten werden einem schon während des Studiums geboten und aufgebaut, zum einen durch das extrem gute Netzwerk und zum andern durch Persönlichkeitsentwicklung während des Studiums.

Studium gut, dennoch nicht alles Gold, was glänzt

Business Studies

4.3

Insgesamt bin ich mit der EBS Universität sehr zufrieden.
Gut gefallen mir: die kleinen Gruppen, die Qualität der Vorlesungen und Dozenten, die Lage, und mehr.
Weniger gut gefallen mir: die Organisation mit Hinblick auf Klausuren (alle Klausuren innerhalb von 2 Wochen - lieber skandinavisches Blocksystem, nachhaltigeres Lernerlebnis), die Endnoten hängen sehr stark von einer einzigen Klausur ab, Ressorts entsprechen nicht Beschreibungen (es kommt nicht viel dabei rum).

Anfangs wollte ich unbedingt zur EBS, bin hier auch wirklich zufrieden, allerdings denke ich, dass die 40.000,- + € für das Studium nicht zwangsläufig erforderlich sind, wenn man nahezu identische Programme (Auslandssemester, ähnlicher Aufbau der Kurse, evtl. sogar größere Auswahl) von guten stattlichen Unis, z.B. Mannheim, in Betracht zieht.

Am Ende wird es sich lohnen

Rechtswissenschaft

4.8

Das Studium der Rechtswissenschaften ist sehr anspruchsvoll. Trotzdem sollte man sich nicht davon abschrecken lassen, denn es bietet eine Vielzahl an beruflichen Möglichkeiten. Dazu ist zu sagen, dass Jura nichts mit lediglich stupidem auswendig lernen zu tun hat. Vielmehr ist logisches argumentieren und ein Händchen für Sprache gefragt.

EBS Spirit ohne Grenzen

Business Studies

4.8

Mein Studium macht mir unglaublich viel Spaß. Die Professoren sine excellent und vor allem nebenbei in der Wirtschaft tätig, was uns immer wieder tolle insights verschafft.
Lange Abende in der Bibliothek sind nicht stressig, sondern machen Spaß. Zwar herrscht absolute Stille. Aber trotzdem helfen wir uns jederzeit untereinander und jeder unterstützt den anderen dabei, seine Ziele zu erreichen. Dass das ganze Leben und der Unterricht international und auf Englisch sind, gefällt mir sehr gut.

Top Adresse für zukünftige Unternehmer

Master in Management

4.8

Ich habe vor 7 Jahren erfolgreich mit dem MSc. in General Management abgeschlossen und bin absolut zufrieden.
Das anspruchsvolle Studium hat mich inhaltlich und persönlich perfekt auf meine ersten beiden Jobs in der internationalen Managementberatung, sowie mein derzeitiges Leben als Unternehmer / Gründer vorbereitet.
Für meinen Weg hätte ich mir keine bessere Uni vorstellen können...

Masterstudium wichtig zur Vertiefung

Business Studies

4.8

Das Masterstudium hat die Inhalte aus dem BSC. nochmals deutlich intensiviert und ist aus meiner Sicht dringend empfehlenswert. Einen Job direkt nach dem BSC anzufangen ist aus meiner Sicht nicht sinnvoll. Insbesondere das Gelernte aus meinen beiden Hauptfächern hat mich bei meinen ersten beiden Jobs weiter gebracht und zu schnellen Beförderungen geführt.

Gute Vorlesungen, schöner Campus, schlechte Bib

Master in Finance

3.7

Die Lehrveranstanltungen zum Großteil wirklich gut, teilweise auf sehr hohem Niveau, mit Dozenten aus der Wirtschaft, die sich wirklich gut auskennen. Ausstattung der Vorlesungsräume ist modern. Unterrichtssprache ist ausschließlich Englisch.
Der Campus ist wunderschön, Vorlesungsräume teilweise sehr edel, teilweise normal.
Schwachpunkt: die Bibliothek! Kaum moderne Ausstattung, Bücher können nicht ausgeliehen werden, nur extrem wenige Computer!

Sehr gute Zusatzqualifikation

Rechtswissenschaft

5.0

Der L.L.B. (Bachelor of Laws) ist Bestandteil des Jura-Studium an der EBS. Man schreibt die Thesis zwei Trimester vor dem Staatsexamen.
Im kurzen ist das Studium der Rechtswissenschaften an der EBS sehr weiter zu empfehlen. Es zeichnet sich meiner Meinung nach besonders durch die kleinen Lerngruppen, den engen und guten Kontakt zu den Dozenten, den bisherigen überdurchschnittlichen Absolventen, den engen Kontakt zu Partnerkanzleien und der Kombination mit BWL aus.

Nicht einfach nur Jura

Rechtswissenschaft

5.0

Das Studium der Rechtswissenschaften an der EBS macht mir schon seit Beginn des Studiums sehr viel Spaß. Durch den sehr guten Kontakt zu den Dozenten ist es jederzeit möglich, diese bei Unklarheiten zu fragen oder weitere Informationen zu erlangen. Auch das Miteinander ist sehr positiv, da jeder jeden kennt und man so automatisch immer Hilfe und Anschluss findet.
Die überdurchschnittlichen Ergebnisse der Absolventen, das Netzwerk der Partner(-unternehmen und -kanzleien) und das kombinierte BWL-Studium überzeugen mich jeden Tag auf's neue. Das Studium an sich ist dabei jedoch sehr anstrengend und es wird einem meistens nicht leicht gemacht.

EBS Universität - viel mehr als eine Universität!

Business Studies

4.2

Mit eingeschränkten Anzahl der Studenten sind die Vorlesungen sehr effektiv und komplett anders als in einer Universität mit Hunderten von Studenten. Die Beziehung zwischen Dozenten/Professoren und Studenten sind unvorstellbar nah und nicht zu vergessen sind die Vorteile von EBS Spirit und EBS Family. Das dreijährige Studium ist sehr kompakt und die Aktivität außerhalb des akademischen Leistung ist unglaublich vielfältig. Man entwickelt sich hier, sammelt tolle Erfahrung und lernt Freunde für das Leben kennen.

Jura an der EBS Law School

Rechtswissenschaft

4.3

Ein Studium an der EBS Law School bedeutet nicht nur eine bessere Unterstützung der Studenten durch die Professoren sondern es bedeutet eine persönliche Weiterentwicklung des einzelnen.
Dies wird umgesetzt durch Ressorts, selbstlerngruppen, Coach Programme und durch eine geringe Anzahl von Studenten im Jahrgang.

Exzellente Uni für exzellente Studenten

Rechtswissenschaft

4.3

An der EBS zu studieren ist eine Chance, die jeder nutzen sollte, der sie bekommt. Hier herrscht ein tolles Klima unter den Studenten - jeder hilft jedem. Engagement wird hier groß geschrieben. Natürlich kann man nicht mit jedem Prof, aber man trifft hier auf tolle Persönlichkeiten, die darauf bedacht sind, einen weiter zu bringen. Sei es an der Uni oder bei den zahlreichen Veranstaltungen, bei denen man auf Führungskräfte und Alumni trifft.

Definitiv zu empfehlen!

Rechtswissenschaft

5.0

Wirklich eine spitzen Erfahrung!
Genau die richtige Wahl wenn man Jura Studium mit wirtschaftlichen Einblicken und Ausbildungspunkten sucht.

Definitiv fordernd und anstrengend aber man bekommt eine sehr gute Möglichkeit daran zu wachsen und sich selbst zu fördern.

Verhältnis zu den Professoren ist sehr eng. Man hat immer die Möglichkeit Fragen zu stellen - auch außerhalb der Vorlesungszeiten stehen die Türen immer offen!

Insbesondere die kleine...Erfahrungsbericht weiterlesen

Tolles Lernumfeld

Rechtswissenschaft

4.7

Ich habe als Teil des ersten Jahrgangs an der EBS Law School studiert. Obwohl bei einer neu gegründeten Fakultät anfangs mit insbesondere organisatorischen Anlaufschwierigkeiten gerechnet werden kann, muss ich doch insgesamt von einer überwiegend positiven Studienerfahrung berichten.

Das überdurchschnittliche Abschneiden des ersten Jahrgangs bei der staatlichen Prüfung zeigt schon, dass das Konzept der Ausbildung an der EBS, das vor allem durch kleine Lerngruppen, einen engen Kont...Erfahrungsbericht weiterlesen

Positiver Rückblick

Rechtswissenschaft

4.8

Ich habe im ersten Jahrgang der EBS Law School angefangen zu studieren und vor kurzem mein 1. Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen. Rückblickend kann ich jedem das Studium an der EBS Law School empfehlen.

Das Staatsexamen am Ende des Jurastudiums bedeutet für jeden Studenten eine große Herausforderung. Umso wichtiger ist eine gute Vorbereitung. Die EBS bereitet ihre Studenten während des gesamten Studiums auf diese Herausforderung vor. Die meisten Vorlesungen der Professoren werden...Erfahrungsbericht weiterlesen

Anstrengend!

Rechtswissenschaft

4.5

Das Studium ist sehr schwierig & zu Beginn nimmt man die meisten Lehrveranstaltungen sehr locker. Dadurch, dass an meiner Uni schon viele prüfungsrelevanten Information voher in Klausuren abgefragt werden, ist der Stoff am Ende für das Examen erwas geringer. Es ist aber sehr zeutaufwändig die richtige Lernmethode zu finden, bis man tatsächlich gut sein kann. Zudem ist der Druck sehr hoch. Trotzdem gibt es sehr interessant Inhalte.

Verteilung der Bewertungen

  • 26
  • 54
  • 14
  • 2
  • 3

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.8
  • Dozenten
    4.7
  • Lehrveranstaltungen
    4.8
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    4.4
  • Bibliothek
    4.4
  • Gesamtbewertung
    4.5

Von den 99 Bewertungen fließen 61 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 66% Studenten
  • 20% Absolventen
  • 14% ohne Angabe