EBS Universität für Wirtschaft und Recht

www.ebs.edu

99 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

EBS Universität

Rechtswissenschaft

Bericht archiviert

Die Uni ist super modern, wie lernen in sehr kleinen Gruppen, es ist eher wie in der Schule. Die Dozenten sind super kompetent, da gibt es nur wenig Ausnahmen. Bei Fragen findet man jederzeit Hilfe!! Die Bibliothek ist gut ausgestattet. Der Campus liegt zentral, neben dem Bahnhof (noch). Es gibt Ressorts, studentische Aktivitäten zu vielen Bereichen, jedoch keinen Hochschulsport. Die Atmosphäre zwischen den Studenten ist sehr super. Das Klischehafte Bücher verstecken und Seiten rausreißen, falsche Lösung sagen gibt es bei uns nicht.

Tolle Uni!

Business Studies - International Dual Degree

Bericht archiviert

Eine Klasse Universität die ihr Geld wert ist ! Ausgezeichnete Dozenten, nette Kommilitonen und wunderschönes Campus !

Viel Vorurteil in Wiesbaden nicht begründet

Rechtswissenschaft

Bericht archiviert

EBS berüchtigt für seine Studenten, mit papas Porsche zur uni den 3er zuhause lassen, ist eigentlich ganz anders in Wiesbaden. Zwar sind die Studenten BWL Studenten in Oestrich-Winkel teils wirklich komisch, in Wiesbaden hingegen sieht das anders aus. Eine gute Mischung aus engagiert und strebsam ist dort die Devise. Gerade die vielen studentischen Ressorts, organisiert nur von den Studenten, machen das Leben einzigartig.

Langeweile statt Party-Leben

Rechtswissenschaft

Bericht archiviert

In unserer Uni gibt es den sogenannten EBSpirit, welcher die Lebensphilosophie unter den Studenten beschreibt. Davon merkt man aber nicht wirklich etwas, außer es geht um die Euromasters, denn diese werden bei uns regelrecht zelebriert.

Positiv anzumerken sind die ganzen Ressorts. Man kann sie mit den AG's aus der Schule vergleichen. Sie wirken sich positiv auf die Wahl des Auslandssemester Ortes aus. Von gemeinnützigen Aktionen, über Partys und Kongresse.

Wir haben sehr...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studieren ist viel mehr als nur trockene Theorie!

Business Studies - International Dual Degree

Bericht archiviert

Die Professoren sind alle sehr engagiert und geben Ihr Bestes, die Vorlesungen realitätsbezogen zu gestalten. Ebenso sind sie immer ansprechbar und hilfsbereit bzgl. Präsentations- und Klausurvorbereitungen. Besonders Gruppenpräsentationen gefallen mir, da man so immer wieder neue Leute besser kennenlernt.

Jura mal anders - persönlich und verständlich!

Rechtswissenschaft

Bericht archiviert

In kleinen Vorlesungsgruppen bekommt man ein super Wissen mitgeteilt und kann mal richtig mitarbeiten. Wir haben die besten Profs, zu denen ein gutes Verhältnis herrscht, die sich Zeit für Fragen auch nach der Vorlesung nehmen und innerhalb von 5 Minuten Emails beantworten.
Die Kombination mit BWL führt dazu, dass wir auch den Master in Business nach dem Studium erhalten und so zu "Wirtschaftsjuristen" ausgebildet werden.
Das integrierte Auslandssemester ist für alle ein besonderer Grund, die EBS zu wählen.

Für den ehrgeizigen Studenten die beste Wahl

Rechtswissenschaft

Bericht archiviert

Das studium ist sehr anspruchsvoll jedoch sind die Kommilitonen der Hammer und die Dozenten sind erste Wahl! Je mehr Arbeit man reinsteckt desto besser wird das Ergebnis am Ende dann auch! Die kleinen Lerngruppen fördern sowohl die Konzentration wie auch die Ergebnisse.

Tolle Uni mit sehr guten Berufsaussichten

Master in Management

Bericht archiviert

Die Uni bietet ein breit gefächertes Kursangebot im Bereich Wirtschaft. Zudem sind die Dozenten hilfsbereit und kompetent und immer erreichbar.
Ich finde es super, dass das Masterstudium selbst nur 20 Monate inklusive Auslandsaufenthalt und Praktikum dauert und im Top-Ranking Deutschlands liegt.
Es gibt ein sehr gutes Alumninetzwerk und die Berufsaussichten nach dem Studium sind auch ausgezeichnet.
Die Kurse finden in angemessen Kursgrößen statt in denen jeder Platz findet und sind praxisnah ausgelegt. Der Unterricht selbst ist englisch, wodurch man auch später international auf dem Jobmarkt konkurrenzfähig ist.
Die Uni ist mit einer großen Anzahl moderner Computer ausgestattet, die für alle Studenten frei zugänglich sind.
Auch bei seinr Karriereplanung wird man durch das Career Center und Coachings von Führungskräften aus der Wirtschaft unterstützt.
Ich bin sehr zufrieden an der Uni und glücklich dass ich sie ausgewählt habe!

Staatsexamen adé

Rechtswissenschaft

Bericht archiviert

"Elite-Jura" oder "High-Class Law" :D? Ich kann echt nicht mehr...die Vorlesungen hier an der EBS "Business School" sind im Gros wirklich sehr oberflächlich bis hin zu schlecht. Die Professoren sind darauf bedacht einem ein recht angenehmes Studentenleben zu ermöglichen, dafür wird am Stoff gespart, Folge man lernt keine Zusammenhänge sondern hangelt sich von einer Klausur zu Nächsten ohne dabei wirklich etwas mitzunehmen. Und das ist nun mal in einem Fach wie Jura ein absolutes No-Go, wer in...Erfahrungsbericht weiterlesen

Beste Voraussetzung für high performer

Business Studies

Bericht archiviert

Die EBS bietet beste Voraussetzungen für motivierte Studenten. Das Umfeld umfasst anspruchsvolle und intelligente Persönlichkeiten.
Die Dozenten bieten einen hohen Praxisbezug und sind problemlos ansprechbar.
Die Vorlesungen werden in kleinen Hörsälen mit Nutzung von Beamern und Smartboards gehalten. Das Netzwerk bietet ein Sprungbrett ins Berufsleben.

Einziges Manko ist die Lage des Campus Oestrich Winkel.

Schmalspurstudium

Business Studies

Bericht archiviert

Nicht empfehlenswert und das in vielerlei Hinsicht. Oestrich Winkel ist nicht wirklich der Hit, es leben fast nur alte Leute hier, ausser der EBS ist dort auf den ersten Blick auch nicht viel Anderes, sodass man wohl wirklich nur mit Wirtschaftsstudenten nachher zusammenhaengen muss. Ich finde es sehr schade, dass man zu keinen anderen Studenten (ausgenommen den neu hinzugekommenen Juristen, aber ob BWLer oder Juristen die geben sich nichts) mit anderen Faechern direkten Kontakt hat, zumindes...Erfahrungsbericht weiterlesen

Schlechte Ausstattung, schlechter Ruf

Business Studies

Bericht archiviert

Bin durch Zufall hier auf diese Seite gestoßen und habe mir die Bewertungen dazu durchgelesen, da auch ich hier zumindest 2 Semester studiert habe, möchte ich euch auch meine Eindrücke schildern. Die vorherigen Bewertungen kann ich in keinster Weise nachvollziehen.

Die Inhalte:
Die Ausbildung an der EBS ist weit entfernt an die einer Universität heranzukommen, meistens geht es darum irgendwelche Skripte auswendigzulernen und der ganze Stoff wird bei fast allen Kursen so ob...Erfahrungsbericht weiterlesen

Super Studium aber anspruchsvoll

Rechtswissenschaft

Bericht archiviert

Das Studium an sich ist super interessant und gut gegliedert, der Aufbau aus Vorlesungen, Ags und Selbstlerngruppen hilft einem vor allem am Anfang sich ins Studium einzuleben. Das Studium ist allerdings extrem anspruchsvoll, dessen muss man sich bewusst sein. Der einzige Nachteil ist der Campus der Law School da er recht klein ist und keine Mensa hat.
Alles in allem kann ich die Kombination aus BWL und Jura an der EBS Law School aber nur empfehlen.

Jura in Kombination mit BWL und das PRIVAT

Rechtswissenschaft

Bericht archiviert

Viele Leute haben Ressentiments gegenüber privaten Unis: Studienkosten, die "typischen" Privat-Studenten...

Aber ich kann nur eins sagen: Das Studium ist jeden Cent wert und ein Besuch des "Open Days" kann niemals schaden. Hier lernst du nicht nur die zukünftigen Lehrbeauftragten kennen, sondern auch das gesamte Studienumfeld, eventuell deine zukünftigen Komilitonen und das Studienprogramm an sich...

Tolle Leute, tolle Erfahrungen und einzigartiges Studium

Business Studies

Bericht archiviert

Ich habe tolle Leute aus verschiedensten Ländern und Provinzen Deutschlands getroffen. Die Mischung aus diesen verschiedenen Kulturen und die angenehme Atmosphäre, die auf dem Campus herrscht, bilden eine Basis für ein gutes Studium, welches an der EBS einzigartig, individuell und charakterbildend ist.

Perfekte Vorbereitung auf das Berufsleben

Business Studies

Bericht archiviert

Auch nach Abschluss meines Studiums bin ich mehr als Zufrieden mit der Entscheidung den Studiengang General Management an der EBS Business School zu belegen. Er hat mich optimal für meinen Berufsstart in einer Management Beratung vorbereitet und die Performance Reviews spiegeln die optimale und effiziente Ausbildung an der EBS. Erlernte Fähigkeiten wie Selbstorganisation, Effektivität und Exzellenz in qualitativer Arbeit sowie ein starkes und eng verbundenen Alumninetzwerk sprechen für das Studium an der EBS.

High Class Law

Rechtswissenschaft

Bericht archiviert

Nach einem erfoglreich abgeschlossenen Studienjahr fühle ich mich an meiner Wunschhochschule nach wie vor sehr sehr wohl. Obwohl die Realität immer anders aussieht als man es sich vorher vorstellt, ist mein Eindruck dennoch uneingeschränkt positiv. Die Law School macht sehr viel richtig und gewisse Anfangsschwierigkeiten sind an dieser Stelle wirklich nicht weiter erwähnenswert. Das ein ein universitärer Betrieb dieser Größe erst eine gewisse Zeit braucht um sich auf alles einzustellen, ist n...Erfahrungsbericht weiterlesen

Jura und BWL wirklich kombinieren - das klappt!

Rechtswissenschaft

Bericht archiviert

Seit Studienbeginn an der Law School vergangenen September konnte ich einen ersten Einblick in das neue Studienkonzept erlangen.

Am Anfang war ich selber ein bisschen skeptisch was die Kombination von Jura und BWL betrifft, dem wodurch die EBS sich vom Rest abhebt. Ich hatte befürchtet, dass die BWL Inhalte entweder Überhand nehmen oder eben - im Gegenteil - unter den Tisch gekehrt werden.
Glücklicherweise konnte hier der perfekte Kompromiss gefunden werden. Ein bis zwei V...Erfahrungsbericht weiterlesen

Bachelor an der EBS: Stresstest im Rheingau

Business Studies - International Dual Degree

Bericht archiviert

Die Lehrveranstaltungen sind meiner Meinung nach allgemein recht anspruchsvoll, aber für jeden, der es durch das Auswahlverfahren geschafft hat verständlich; vorausgesetzt es wird vor- und nachbereitet. Wichtig ist vor allem das Dranbleiben; das Studium ist so konzipiert, dass es gerade so funktioniert, wenn man sich auf dem aktuellen Stand hält; zum Nachholen von Studieninhalte bleibt aber eigentlich keine Zeit.

Meiner Einschätzung nach sind alle Dozenten von fachlicher Seite se...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 26
  • 54
  • 14
  • 2
  • 3

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.8
  • Dozenten
    4.7
  • Lehrveranstaltungen
    4.8
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    4.4
  • Bibliothek
    4.4
  • Gesamtbewertung
    4.5

Von den 99 Bewertungen fließen 61 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 66% Studenten
  • 20% Absolventen
  • 14% ohne Angabe