Geprüfte Bewertung

Nur die harten kommen in den Garten

Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    2.0
  • Lehrveranstaltungen
    2.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Digitales Studieren
    2.0
  • Gesamtbewertung
    3.0
Leider schon sehr viele Situationen erlebt bei denen Studenten durch schummeln und tricksen durchgekommen sind und andere die ehrlich waren schlechter bewertet wurden und oder exmatrikuliert wurden. Man könnte sagen, wer weiß wie man sich effizient durchs Studium mogelt, der ist hier genau richtig!
Schade auch das die Digitalisierung nur sehr wenig genutzt wird - Stichwort Corona. Es gibt durch aus (auffallend viele junge Professoren und Dozenten) auch Lehrende, die sich sehr viel Mühe gegeben haben während Corona und auch aktuell "nach" Corona sehr tolle Lehrinhalte bieten. Damit sind zum Beispiel learning nuggets, speziell aufgenommene Vorlesungsvideos und digitale Übungsaufgaben gemeint. Trotzdem muss man leider sagen, dass die meisten Lehrenden sehr konservativ und v. A. wenig kooperativ sind. Zusätzlich gilt "wer nicht erscheint hat Pech gehabt". Wer Beispielsweise bei Prüfungen oder einem Seminar durch Krankheit ausfällt, der hat keine Möglichkeit dies zeitnah zu wiederholen. Der Nachteil liegt hier auch ganz klar bei den Studenten, die dann gegebenenfalls ein ganzes Semester warten müssen. Leider interessiert sich die THI im allgemeinen überhaupt nicht für ihre Studenten - wär nicht durchhält oder stark genug ist wird gnadenlos ausgesiebt (unabhängig von versteckten Potentialen und Fähigkeiten) und die, die wissen mit welchen Tricks man durchkommt können am Ende von sich behaupten sie haben die Elite Hochschule überstanden. Das einzige was die THI interessiert ist ihr Ruf nach außen. Ganz nach dem Motto: mehr Schein als Sein!
Übrigens: in den Klassenzimmern sind natürlich immer die Fenster komplett geöffnet und die Tür ist auch noch auf damit es schön durchziehen kann - dauerhaft. Und ja - auch jetzt im Winter!.... Achso... Aber bloß nicht krank werden sonst hat man halt Pech gehabt!

Trotzdem ist WI ansich ein toller Studiengang bei dem man in alle Felder einen Einblick bekommt - nur leider mangelt es der Hochschule an Empathie und auch die Umsetzung lässt zu wünschen übrig (jedoch lässt sich das wahrscheinlich auch auf andere Studiengänge übertragen).
Ich studiere schon etwas länger und während meines Studiums hat sich die SPO geändert und der Studiengang WI wurde "reformiert". Und wo ist das Problem? Ich muss trotzdem die alten Fächer belegen und dort die Prüfung bestehen. Aber weil die THI sich nicht für ihre Studenten und deren erfolgreichen Abschluss interessiert fokussiert man sich jetzt auf das Neue. Das hat zur Folge das es keine Vorlesungen mehr zu den alten Fächern gibt und in 95% der Fälle auch keine Lehrmaterialien wie Erklärvideos oder aufgezeichnete Vorlesung. Entweder man bringt sich den Stoff irgendwie selber bei - oder es heißt adieu. Denn wer nicht in der Lage ist sich selbst alles beizubringen und ohne Hilfe die Prüfung (im besten Fall natürlich auch mit einer guten Note) zu bestehen, naja der kann dann gehen. Denn die THI möchte am Ende nur die besten Absolventen behalten!

Wirklich sehr schade, denn eigentlich hat die THI einen tollen Campus mit einer tollen Ausstattung und mit einem winzigen bisschen Mehraufwand könnte man dort so viel mehr raus holen!

Wer aber viel Durchhaltevermögen, viele Nerven gute Freunde im Studium und sehr viel Selbstdisziplin hat dem kann ich das Studium trotzdem empfehlen. Fokussiert man sich aufs wesentliche und zieht sein Ding durch bietet einem der Studiengang WI sehr viele tolle Berufsmöglichkeiten. Auch bin ich der Meinung: what doesn't kill you makes you stronger - wer es durchs Studium an der THI schafft kann vorallem sehr viel Erfahrung für das persönliche Leben mitnehmen. Von selbst erlernten Techniken um besser Arbeiten zu können als auch Umgang mit Frust und Stress, sowie Kreativitätstechniken und Soft skills kann man dort viel mitnehmen.

Anonym hat 20 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Fühlst Du Dich wohl auf dem Campus?
    Auf dem Campus fühle ich mich meistens wohl.
    Auch 62% meiner Kommilitonen fühlen sich auf dem Campus meistens wohl.
  • Gibt es organisierte Studentenpartys?
    Ich bin der Auffassung, dass es nur selten organisierte Studentenpartys gibt.
    Auch 48% meiner Kommilitonen geben an, dass es nur selten organisierte Studentenpartys gibt.
  • Wie schön ist der Campus?
    Ich finde unseren Campus sehr schön.
    65% meiner Kommilitonen finden den Campus ganz ok.
  • Wie kommst Du mit Deinen Kommilitonen zurecht?
    Ich finde, an unserer Hochschule herrscht eine Ellbogengesellschaft.
    64% meiner Kommilitonen haben hier ihre Leute gefunden, mit denen sie gut zurecht kommen.
  • Gibt es Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe der Uni?
    Ich finde es toll, dass es in unmittelbarer Nähe zur Hochschule Parks, Grünflächen oder Seen gibt.
    Auch 100% meiner Kommilitonen bestätigen, dass es Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe gibt.
  • Ist Deine Hochschule barrierefrei?
    Ich bezeichne die Hochschule als teilweise barrierefrei.
    Auch 56% meiner Kommilitonen sehen die Hochschule als teilweise barrierefrei.
  • Fährst Du mit dem Fahrrad zur Hochschule?
    Ich fahre meist mit dem Fahrrad zur Hochschule.
    38% meiner Kommilitonen fahren manchmal mit dem Fahrrad zur Hochschule.
  • Wie schwierig war die Wohnungssuche?
    Die Wohnungssuche war echt schwierig.
    69% meiner Kommilitonen empfanden die Wohnungssuche als nicht so einfach, aber dennoch okay.
  • Kommen die Dozenten aus der Praxis?
    Ein paar meiner Dozenten kommen sogar aus der Praxis.
    60% meiner Kommilitonen geben an, dass viele Dozenten Praxiserfahrung haben.
  • Werden Vorlesungen häufig abgesagt?
    Leider werden Vorlesungen öfters bei uns abgesagt.
    86% meiner Kommilitonen sagen, dass nur in Ausnahmefällen Vorlesungen abgesagt werden.
  • Gibt es eine Anwesenheitspflicht?
    In manchen Kursen habe ich eine Anwesenheitspflicht.
    Auch 63% meiner Kommilitonen sagen, dass es nur teilweise eine Anwesenheitspflicht gibt.
  • Stellen Deine Dozenten die Skripte auch online bereit?
    Ich freue mich, dass fast alle Dozenten ihre Skripte auch online bereitstellen.
    Auch 95% meiner Kommilitonen sagen aus, dass fast alle Dozenten ihre Skripte auch online bereitstellen.
  • Wie hoch ist das Lernpensum?
    Das Lernpensum bezeichne ich als sehr hoch.
    Auch 60% meiner Kommilitonen bezeichnen das Lernpensum als sehr hoch.
  • Fühlst Du Dich während Deines Studiums gut betreut?
    Ich fühle mich während des Studiums alleingelassen.
    für 40% meiner Kommilitonen ist die Betreuung während des Studiums ok.
  • Ist der Studienverlauf sinnvoll geplant?
    Der Studienverlauf ist bis auf wenige Ausnahmen sinnvoll geplant.
    Auch 80% meiner Kommilitonen finden, dass der Studienverlauf bis auf wenige Ausnahmen sinnvoll geplant ist.
  • Wie schwer ist es in einen Wunschkurs zu kommen?
    Ich benötige meistens etwas Glück, um in einen Wunschkurs zu kommen.
    61% meiner Kommilitonen sind sehr einfach in ihre Wunschkurse gekommen.
  • Wie lernst Du für Klausuren?
    Für meine Klausuren lerne ich meist alleine.
    Auch 46% meiner Kommilitonen lernen meist alleine.
  • Hast Du einen Studentenjob?
    Neben dem Studium habe ich einen Studentenjob.
    Auch 52% meiner Kommilitonen haben einen Studentenjob.
  • Fühltest Du Dich bei der Studienplatzvergabe benachteiligt?
    Die Studienplatzvergabe empfand ich als gerecht.
    Auch 100% meiner Kommilitonen empfanden die Studienplatzvergabe als gerecht.
  • Pendeln viele Deiner Kommilitonen am Wochenende in die Heimat?
    Viele meiner Kommilitonen pendeln am Wochenende in die Heimat.
    Auch 82% meiner Kommilitonen sagen, dass Viele am Wochenende in die Heimat pendeln.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.0
Niklas , 15.11.2022 - Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
3.9
Mona , 15.11.2022 - Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
3.7
Natalie , 15.11.2022 - Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
4.0
Max , 15.11.2022 - Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
4.0
Tim , 15.11.2022 - Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
3.3
Florian , 12.11.2022 - Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
3.4
Isabella , 03.11.2022 - Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
4.6
Leoniw , 29.10.2022 - Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
4.7
Katharina , 25.10.2022 - Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
4.3
Derya , 24.10.2022 - Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)

Über Anonym

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 6
  • Studienbeginn: 2019
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Ingolstadt
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 16.11.2022
  • Veröffentlicht am: 17.11.2022