Studiengangdetails

Das Studium "Wirtschaftsingenieurwesen - Energiesysteme" an der staatlichen "Hochschule Ruhr West" hat eine Regelstudienzeit von 3 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Bottrop. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 6 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 224 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
67% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
67%
Regelstudienzeit
3 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Standorte
Bottrop

Letzte Bewertungen

3.0
N. , 27.02.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen - Energiesysteme
3.2
Ilyas , 01.12.2017 - Wirtschaftsingenieurwesen - Energiesysteme
3.7
Steffen , 02.11.2017 - Wirtschaftsingenieurwesen - Energiesysteme

Alternative Studiengänge

Wirtschaftsingenieurwesen - Energiesysteme
Bachelor of Engineering
Hochschule Ruhr West

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Studium ist nicht empfehlenswert

Wirtschaftsingenieurwesen - Energiesysteme

3.0

Ich kann das Studium an der HRW nicht empfehlen. Die meisten Profs ziehen ihr Programm durch und gut. Bei Fragen wird teilweise sehr arrogant reagiert und es wird sich wenig Mühe gegeben auf die Studierenden einzugehen. Außerdem sprechen einige Profs sehr schlecht deutsch. Ich habe mein Studium deshalb an einer anderen FH beendet.

Gut, aber nicht für jedermann

Wirtschaftsingenieurwesen - Energiesysteme

3.2

Also für mich ist es manchmal zu viel Theorie die man gar nicht braucht.
Ich finde es unnötig Dinge zu lernen die man im Leben sowieso nicht benötigt.
Aber im großen und ganzen ist es für den einen oder anderen ein guter Lehrgang.
Aber nicht für jeder man.

Erfahrungsbericht

Wirtschaftsingenieurwesen - Energiesysteme

3.7

Moderne Ausstattung durch neuen Campus
Praxisnahe Veranstaltungen
Kaum Campusleben da recht kleine Hochschule/Campus und Pendlerhochschule
Grade in Klausurphasen zu wenig Räume zum lernen, höchstens "Gemeinschaftsräume"
Studierendenservice am Standort Bottrop ist eine Vollkatastrophe, da nur 2 Tage die Woche für ein paar Stunden geöffnet

Studieren mit Weitblick und Flexibilität

Wirtschaftsingenieurwesen - Energiesysteme

3.8

Dadurch das der Studiengang sich noch immer im Aufbau befindet und sich an den aktuellen Geschehnissen der Energiewirtschaft orientiert, ist hier Flexibilität und stressresistenz gefragt. Vor allem im Master muss man viel Eigeninitiative zeigen und Eigenarbeit leisten.

Anfangs hui, momentan pfui!

Wirtschaftsingenieurwesen - Energiesysteme

3.5

ich studiere im ersten Semmester Wing-ES und ich möchte über meine bisherige Erfahrungen berichten. Sehr schöne moderne Hochschule, wir wurden sehr herzlich aufgenommen. Gibt wirklich sehr viel potives, aber das negative ist momentan zu präsent.


Nun kommen wir zu dem Pflichtmodul(?)oder der Pflichtveranstaltung, : KOMPETENZENTWICKLUNG. Das ganze Konzept sollte noch einmal gut überdacht werden. Wie kann man nur Erstsemestler in der Anfangsphase mit so einer riesigen Aufgab...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studiengang für die Zukunft

Wirtschaftsingenieurwesen - Energiesysteme

4.0

Ein sehr empfehlenswerter Studiengang, super interessant und zukunftsorientiert, man wird gut auf die spätere Arbeitswelt vorbereitet und hat engen Kontakt zu Unternehmen, die meisten Professoren geben sich sehr viel Mühe und sind sehr kompetent und fair. Durch das Praxissemester fühle ich mich sehr gut praktisch vorbereitet, sowie auch theoretisch.

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 5
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.2
  • Gesamtbewertung
    3.5

Weiterempfehlungsrate

  • 67% empfehlen den Studiengang weiter
  • 33% empfehlen den Studiengang nicht weiter