COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Jetzt informieren
Digital studieren – Wir sind bereit
Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!
Jetzt informieren
Infowidget Siegel

Kurzbeschreibung

Das Studium bereitet Studierende auf die digitale Arbeitswelt vor. Mit der Digitalisierung unserer Gesellschaft nimmt die Bedeutung der Informationstechnik in der Wirtschaft zu. Absolvent*innen finden problemlos eine gutbezahlte Anstellung in Wirtschaftsunternehmen, IT- und Unternehmensberatungen, im Online-Handel, bei Banken und in der öffentlichen Verwaltung.

Der Studienalltag verbindet nicht nur die Methoden der Informatik und Wirtschaft, sondern widmet sich praxisnah relevanten Themen wie Künstliche Intelligenz und Data Science. Für die individuelle Schwerpunktsetzung können z.B. IT-Consulting oder Softwareentwicklung vertieft und mit einem Projektstudium angewendet werden. Zusätzlich haben die Studierenden mit dem Praxissemester die Möglichkeit, das eigene Berufsnetzwerk mit namhaften Unternehmen, wie BMW, Bosch, MisterSpex, und Zalando aufzubauen. In PC-Laboren mit modernster Technik und branchenüblicher Software finden Übungen, Webinare und Gastvorträge für Studierende statt.

Letzte Bewertungen

4.6
Tim , 22.06.2020 - Wirtschaftsinformatik
4.4
Noah , 12.06.2020 - Wirtschaftsinformatik
4.7
Chris Marvin , 11.06.2020 - Wirtschaftsinformatik
4.6
Marc , 05.06.2020 - Wirtschaftsinformatik
4.7
Eric , 05.06.2020 - Wirtschaftsinformatik

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Inhalte

1. Semester:

  • Grundlagen der Wirtschaftsinformatik
  • Diskrete Mathematik
  • Einführung in die Programmierung
  • Datenbanken I
  • Grundlagen der BWL und Buchführung
  • Englisch I

2. Semester:

  • Rechnernetze und Webtechnologie
  • Lineare Algebra
  • Anwendungs- programmierung
  • Datenbanken II
  • Controlling / Rechnungswesen
  • Kommunikation und Teamfähigkeit

3. Semester:

  • Projektmanagement
  • Statistik
  • Webanwendungen
  • Volkswirtschaftslehre und Finanzwirtschaft
  • Organisation
  • Englisch II

4. Semester:

  • Praxissemester (20 Wochen)

5. Semester:

  • Algorithmik
  • Wirtschaftsrecht
  • Marketing / Steuerlehre
  • Wahlpflichtfach 1
  • Wahlpflichtfach 2
  • Wahlpflichtfach 3

6. Semester:

  • E-Business
  • Data Science for Business
  • Projektstudium
  • Wahlpflichtfach 4
  • Wahlpflichtfach 5
  • Wahlpflichtfach 6

7. Semester:

  • Geschäftsprozesse
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Scientific Circle
  • Bachelor Thesis (9 Wochen)
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachhochschulreife oder
  • Meisterabschluss bzw. eine gleichgestellte berufliche Fortbildungs- oder Fachschulprüfung (nähere Infos bei der Allgemeinen Studienberatung) oder
  • Zugangsprüfung
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Stralsund
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Stralsund

Wir bereiten Sie optimal auf Ihren Berufseinstieg oder sogar die eigene Existenzgründung vor. Entsprechend der persönlichen Neigungen und gewählten Vertiefungsfächern ist beispielsweise eine Tätigkeit in der Softwareentwicklung, IT-Beratung, Datenanalyse sowie im Bereich Marketing/Vertrieb oder im Controlling möglich. Durch die digitale Transformation unserer Gesellschaft stehen Ihnen mit einem Abschluss des Studiengangs Wirtschaftsinformatik alle Branchen offen.

Nach dem Studium arbeiten unsere Absolvent*innen als:

  • Anwendungsentwickler/in,
  • Systemanalytiker/in,
  • SAP-Berater/in,
  • Projektmanager/in,
  • Key Account Manager/in,
  • Data Scientist,
  • User Experience Designer/in,
  • Technische/r Redakteur/in,
  • Datenbankadministrator/in,
  • IT-Berater/in.

Unsere Alumni sind sowohl national als auch international tätig. Die Gehaltsausichten sind ausgezeichnet aufgrund der dauerhaft großen Nachfrage nach Wirtschaftsinformatikern am Arbeitsmarkt.

Quelle: Hochschule Stralsund 2019

  • Zukunftssichere, praxisorientierte Top-Ausbildung
  • Spitzennoten bei jedem CHE-Ranking
  • Moderner Campus mit top ausgestatteten Lernräumen
  • Kleine Lerngruppen und direkter Kontakt zu Verwaltungs- und Lehrpersonal
  • Verdienstmöglichkeiten während des Studiums bei lokalen IT-Unternehmen
  • Nach dem Studium gut bezahlte Jobs mit Perspektive
  • Freundliche Atmosphäre und vielfältige Möglichkeiten zum Socialising
  • Ausgiebige Freizeitmöglichkeiten am Meer, nur 5 Minuten vom Campus entfernt
  • Problemlose Verfügbarkeit von studentischem Wohnraum
  • Niedrige Lebenshaltungskosten

Quelle: Hochschule Stralsund 2019

Das erste Semester dient der Erarbeitung von Grundlagen der Wirtschaftsinformatik sowie der Enterprise-Resource-Planing-Systeme (ERP). Zusätzlich wird hier das Grundwissen der Informatik, der Mathematik sowie der Betriebswirtschaftslehre erarbeitet. Sie vertiefen Ihre sozialen Kompetenzen in Vorbereitung auf den Berufsalltag, denn darauf aufbauende Bereiche wie Projektmanagement oder Geschäftsprozessmodellierung werden Sie in Ihrem zukünftigen Arbeitsleben täglich begleiten. Weitere Themen wie Datenbanken, E-Business, Rechnernetze und Webtechnologien oder Data Science werden in den darauf folgenden Semestern erarbeitet.

Im vierten Semester wird eine 20-wöchige Praxisphase absolviert. Sie wenden hier Ihr erlerntes Wissen an und sammeln wichtige Erfahrungen und Erkenntnisse für Ihre berufliche Entwicklung. Das fünfte und sechste Semester dient der Schwerpunktsetzung. Wählen Sie hier zielgerichtet aus einem breiten Katalog von Wahlpflichtfächern. Dies macht eine individuelle Profilbildung in den Schwerpunkten IT-Consulting und Softwareentwicklung möglich. Im siebten Semester wird die Bachelor-Thesis verfasst.

Quelle: Hochschule Stralsund 2019

Der Bachelor-Studiengang Wirtschaftsinformatik kann alternativ auch als duale Studienform mit vertiefter Praxis oder als Teilzeitstudium studiert werden. Damit lässt sich das Studium flexibel auf die persönlichen Bedürfnisse für Familie und Beruf zuschneiden. Für eine Zulassung zum Studium wird zusätzlich zu den regulären Voraussetzungen auch ein Ausbildungsvertrag in einem mit der Hochschule kooperierenden Unternehmen vorausgesetzt.

Quelle: Hochschule Stralsund 2019

Wir führen regelmäßig Veranstaltungen mit regionalen Gymnasien durch, um einen Einblick in das Studium zu geben. Sprechen Sie uns direkt an und vereinbaren Sie einen persönlichen Termin für eine Schnuppervorlesung!

Weitere Möglichkeiten sind der Tag der offenen Tür und andere Events, die Sie unserem aktuellen Veranstaltungskalender entnehmen können.

Quelle: Hochschule Stralsund 2019

Videogalerie

Studienberatung
Allgemeine Studienberatung
Hochschule Stralsund
+49 (0)3831 45 6532 / -45 6513

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Dokumente & Downloads

Allgemeines zum Studiengang

Das Wirtschaftsinformatik Studium bildet Dich zum Vermittler zwischen Informatik und BWL aus. In diesem Studiengang nutzt Du Deine IT-Kenntnisse, um wirtschaftliche Prozesse in Unternehmen zu optimieren und Probleme zu lösen. Mit Deiner Expertise beantwortest Du Fragestellungen wie: Welche Anforderungen muss eine Software erfüllen? Wie kannst Du Entscheidungsprozesse mit Informationstechnologie erleichtern? Wenn Dich diese Themen brennend interessieren, passt Wirtschaftsinformatik perfekt zu Dir.

Wirtschaftsinformatik studieren

Bewertungen filtern

Interessantes Studium mit hohem Praxisanteil

Wirtschaftsinformatik

4.6

Die überschaubare Gruppengröße von ca. 30 Personen ermöglicht eine sehr angenehme Lernatmosphäre während den Veranstaltungen, welches zudem eine hohe Interaktion zwischen den Studierenden und Professoren fördert. Diese sind stets freundlich und offen für Fragen und Anregungen während der Stoffvermittlung. Regelmäßige Hausaufgaben und dazugehöriges Feedback unterstützen die Vorlesungen. Der Praxisanteil ist durch die praxisorientierten Studieninhalte, welche meist in den gut ausgestatteten PC-Labore vermittelt und von entsprechende Software unterstützt werden ebenfalls sehr hoch.

Praxisnahe Lehre

Wirtschaftsinformatik

4.4

In den verschiedenen Lehrveranstaltungen wird stets darauf geachtet, theoretisches Wissen praktisch anzuwenden. Dies ermöglicht komplexe Konzepte einfacher zu verstehen. Wer wissen möchte wie gelernte Methoden später im Arbeitsleben angewandt werden, wird mit diesem Studiengang zufrieden sein.

Zukunftssichernder Studiengang

Wirtschaftsinformatik

4.7

Als Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Informatik kann man mit dem Studium ein breites Spektrum von Aufgabenbereichen erfüllen. Der Studienablauf steht für jeden ersichtlich bereits vor dem Beginn des 1. Semesters zur Verfügung und bietet einen abwechslungsreichen Umfang von Theorie und Praxis. Die Lehrveranstaltungen sind klar strukturiert und nehmen gegenseitig aufeinander Bezug. Mit Aufgaben, die online erledigt werden können, wird das Wissen erweitert und überprüft. Die Dozenten geben ein...Erfahrungsbericht weiterlesen

Direkter Kontakt in die Praxis

Wirtschaftsinformatik

4.6

Durch das Praxissemester, welches bereits im 4. Semester Stattfindet, hat man eine gute Möglichkeit Unternehmen kennen zulernen und das erlernte Wissen auf die Probe zu stellen.
Eine Vielzahl von Unternehmen nehmen an den zahlreichen Veranstaltungen teil, wodurch ein persönlicher Erstkontakt ermöglicht wird.
Besonders positiv ist auch der sehr nahe Austausch mit den Professoren. Bei Problemen kann man selbst jetzt, während der Krise sehr schnell einen gemeinsamen Telefontermin finden.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 18
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.8
  • Dozenten
    4.6
  • Lehrveranstaltungen
    4.4
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    4.3
  • Bibliothek
    4.3
  • Digitales Studieren
    4.4
  • Gesamtbewertung
    4.4

In dieses Ranking fließen 20 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 26 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019