Kurzbeschreibung

Der Studiengang Wirtschaftsinformatik – Business Information Systems qualifiziert Sie für die Übernahme verantwortungsvoller Positionen an der Schnittstelle zwischen IT- und anderen Fachabteilungen. Von der selbstverständlichen Nutzung verschiedener Apps auf dem eigenen Smartphone bis hin zur weltweit vernetzten Zusammenarbeit von Teams sind heute praktisch sämtliche Lebensbereiche von der Informatik durchdrungen.

Die IT-Branche wächst so schnell wie keine andere – und der Fachkräftemangel ist hier laut Bundesagentur für Arbeit derzeit so hoch wie nie zuvor. Beste Chancen also für Absolventen des Bachelor-Studiengangs Wirtschaftsinformatik – Business Information Systems.

Letzte Bewertungen

4.2
Jonas , 25.02.2020 - Wirtschaftsinformatik - Business Information Systems
4.4
Markus , 15.02.2020 - Wirtschaftsinformatik - Business Information Systems
4.0
Mergime , 03.02.2020 - Wirtschaftsinformatik - Business Information Systems
3.3
Papula , 09.11.2019 - Wirtschaftsinformatik - Business Information Systems
3.5
Alexandros , 06.11.2019 - Wirtschaftsinformatik - Business Information Systems

Teilzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte

1. Semester

Management Basics

  • Basics of Economics, Business Administration, Law and Entrepreneurship
  • Introduction to Research
Wirtschaftsinformatik Basics
  • Grundlagen der Informationstechnologie
  • Entwicklung von Anwendungssystemen
  • Aktuelle Trends
Mathematische Grundlagen der Wirtschaftsinformatik
  • Diskrete Mathematik (Lineare Algebra)
  • Analysis (Funktionen)
Konzepte des prozeduralen Programmierens
  • Einführende Beispiele
  • Standards
  • Programmieren - Hilfswerkzeuge

Business English

  • Business communication: speaking & writing

2. Semester

Datenbankmanagement

  • Datenmodellierung und Grundlagen
  • Datenbankpraxis mit SQL
E-Commerce & Mobile Commerce
  • Technological Elements
  • Electronic Trade / e-Commerce
Konzepte des objektorientierten Programmierens
  • Systemanalyse und -entwurf
  • Datentypen, Variablen
  • Entwicklung von Benutzeroberflächen
Quantitative Methoden der Wirtschaftsinformatik
  • Deskriptive und Induktive Statistik
  • Numerik
Fallstudie/ Wissenschaftliches Arbeiten
  • Formale Anforderungen
  • Arbeiten mit Quellen und Zitieren
  • Abschlussarbeit und Präsentation

3. Semester

Procurement, Production & Marketing

  • Supply Chain Management
  • Workflow organisation of production
  • Operative Marketing
Human Resources
  • Personell marketing
  • Personell management
  • Leadership theories
Konzepte des skriptsprachenorientierten Programmierens
  • Typen und Datenstrukturen
  • Funktionen
  • Anbindung an Betriebssysteme
IT-Infrastruktur
  • Telekommunikation
  • Client-Management
  • Datenformate & Wandlung

Technical English

  • English in technical work environmemt
  • Subject-specific technical vocabular
  • Technical English: language structures
  • Producing academic texts using appropriate style and language

E-Marketing

  • Corporate Website
  • Suchmaschinen Marketing
  • Social Media Marketing

Geschäftsprozessmodellierung

  • Analyse- und Dokumentationstechniken
  • Prozessoptimierung
  • Geschäftsprozessmodellierung

Algorithmen & Datenstrukturen

  • Komplexität
  • Sortieren
  • Suchen in Datenstrukturen
  • Algorithmen-Analyse

Netzwerke

  • Grundlagen Netzwerktechnik
  • Hardware
  • Standards, Normen und Spezifikationen

IT-Management

  • IT Strategy
  • IT Project Management
  • IT Risk Management

5. Semester

Betriebssysteme

  • Komponenten und Konzepte
  • Prozesse und Threads
  • Mensch-Maschine-Schnittstelle

Software Engineering

  • Anforderungsanalyse
  • Technischer Entwurf
  • Modelle, Werkzeuge und Architekturen

Aufbaumodul I
Big Data & Data Science

  • "big data" vs "business intelligence"
  • Internal and external systems with structured and unstructured data
  • Competitive intelligence

Aufbaumodul II
Trendforschung & Innovation

  • Grundlagen der Trendforschung
  • Praktische Trendforschung
  • Innovationsmanagement
  • Evaluierung

6. Semester

IT- & Medienrecht

  • IT-Recht und Compliance
  • Datenschutz
  • IT-Sicherheit in Unternehmen

Informationsmanagement & -sicherheit

  • Management der Informationssysteme
  • Informationssicherheitsmanagement
  • Risikomanagement

Vorbereitungsseminar zur Bachelor-Thesis

  • Themenfindung
  • Betreuerauswahl
  • Präsentation Motivationspapier

Aufbaumodul III
Sicherheitsmanagement

  • DV-Akzeptanz und Mitbestimmung
  • Bedrohungen und Risiken
  • Gefahrenabwehr
  • Implementierung

Aufbaumodul IV
Web & Social Media Analytics – Cases

  • Basics and concept definition
  • Classification of the subjects of web analytics (digital), SEO, SEM and online Marketing
  • Technologies of server and client-side data collection
  • Tools and systems of data evaluation

7. Semester

Seminar zur Bachelor-Thesis

  • Aufbau und Methodeneinsatz
  • Best Practise Berichte
  • Projektstatusberichte

Bachelor-Thesis/Kolloquium

  • Schriftliche Abschlussarbeit und Kolloquium
Voraussetzungen
Zu den grundsätzlichen Zulassungsvoraussetzungen zählen die allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife oder gleichwertig anerkannte Vorbildung. Zudem wird eine aktuelle Berufstätigkeit vorausgesetzt – dazu zählen Voll- oder Teilzeittätigkeiten, betriebliche Ausbildungen, Traineeprogramme oder Volontariate. Weiterführende Zulassungsvoraussetzungen finden sie unter www.fom.de.
Bewertung
88% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
88%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Münster, Stuttgart
Hinweise
42 Monatsraten à 360 Euro oder Einmalzahlung 15.120 Euro. Weitere Informationen zu den Studiengebühren finden Sie unter www.fom.de.
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
Die Eingangshalle der FOM in Aachen
Quelle: FOM Hochschule 2017

Videogalerie

Studienberatung
Zentrale Studienberatung
FOM Hochschule
+49 (0)800 1 95 95 95

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Die FOM wurde Anfang 2012 als erste private Hochschule Deutschlands von der FIBAA, der Agentur für Qualitätssicherung im Hochschulbereich, systemakkreditiert.

Dokumente & Downloads

Allgemeines zum Studiengang

Das Wirtschaftsinformatik Studium bildet Dich zum Vermittler zwischen Informatik und BWL aus. In diesem Studiengang nutzt Du Deine IT-Kenntnisse, um wirtschaftliche Prozesse in Unternehmen zu optimieren und Probleme zu lösen. Mit Deiner Expertise beantwortest Du Fragestellungen wie: Welche Anforderungen muss eine Software erfüllen? Wie kannst Du Entscheidungsprozesse mit Informationstechnologie erleichtern? Wenn Dich diese Themen brennend interessieren, passt Wirtschaftsinformatik perfekt zu Dir.

Wirtschaftsinformatik studieren

Bewertungen filtern

So geht Bachelor neben der Arbeit

Wirtschaftsinformatik - Business Information Systems

4.2

Die FOM ermöglicht es mir neben meiner Arbeit noch erfolgreich ein durch und durch interessantes Studium zu absolvieren. Von dem Gebäude, über die profs bis zu der Ausstattung ist alles perfekt.
Die Klausuren sind auch gut gelegt so dass man nicht in Konflikt mit der Arbeit gerät und alles parallel schafft.

Uni mit viel Praxisbezug

Wirtschaftsinformatik - Business Information Systems

4.4

Da diese Hochschule sich an Berufstätige richtet, wird in den Vorlesungen viel Wert auf praktische Beispiele und Aufgaben, wo es möglich ist, gelegt. Ansonsten ist die Organisation auch sehr gut und die Räume gut ausgestattet. Alle Dozenten bis jetzt waren fachlich sehr kompetent.

Gute Dozenten, Absprache mit Telekom sehr schlecht

Wirtschaftsinformatik - Business Information Systems

3.5

Ich studiere dual bei der du DTAG an der FOM und eine Absprache zwischen beiden ist so gut wie nicht vorhanden, weshalb Informationen erst spät, gar nicht, unvollständig oder unter Vorbehalt bei den Studenten ankommen. Dozenten größtenteils gut, die Ausstattung wird im neuen Gebäude bestimmt besser. Die Module könnten zeitlich anders angeordnet werden, da man manchmal Grundlagen lernt, nach dem man die auf den Grundlagen aufbauenden Vorlesungen hatte. So lange die deutsche Telekom ihre Kommunikation mit der Hochschule nicht deutlich verbessert, ist das duale Studium nicht zu empfehlen.

Hervorragender Start in das Studienleben

Wirtschaftsinformatik - Business Information Systems

4.0

Der Studienstart an der FOM war wirklich erfolgreich und ich es war die richtige Entscheidung dort einen Bachelor anzustreben. Die Mischung aus Praxisphasen in Betrieben und der Theorie an der FOM ist sehr abwechslungsreich und ich konnte viele Themen aus dem Studium auch anwenden. Dementsprechend kann ich ein duales Studium nur empfehlen.

Dozenten halten nicht, was sie versprechen

Wirtschaftsinformatik - Business Information Systems

2.8

Dieses Semester hatten wir viele schlechte Erfahrungen bzgl. der Klausuren. Ein Dozent hat in der Klausur Dinge abgefragt, die weder im Skript standen, noch hat er sie in irgendeiner Form erwähnt. Ein anderer Dozent bewertet nach Schlagwörtern, um schnell mit den Korrekturen durch zu sein, beschäftigt sich aber nicht ausgiebig mit den Klausuren der Studierenden. Teilpunkte kennt er anscheinend nicht, betonte jedoch zuvor noch, wie fair er bewerten würde. Ich bin sehr enttäuscht dieses Semester.

Sehr praxisnah erklärt

Wirtschaftsinformatik - Business Information Systems

3.3

Generell bietet die FOM ausreichend an, was Ausstattung angeht, jedoch würde es mir eher gefallen, wenn es eine Bibliothek gäbe und nicht nur eine Online, da man dort dann super lernen kann.
Zudem gibt es keine Kantine und keine guten Essensmöglichkeiten in der Nähe. Das liegt wahrscheinlich daran, dass dort zum größten Teil nur Abendstudenten sind, trotzdem find ich es ärgerlich. Jedoch finde ich die Dozenten gut, da sie in ihren Vorlesungen sehr viele Beispiele geben und auch auf Fragen eingehen. Es wirkt persönlicher, da es nicht Riesen große Räume und Kurse sind & das ist ein Vorteil fürs lernen.

Affinität ausleben

Wirtschaftsinformatik - Business Information Systems

3.5

Wer lust auf ein Studium hat, bei dem man nicht wie der typische Informatiker in seiner technischen Blase bleibt, für den ist das Studium richtig.
Man lernt nicht nur wichtige Grundlagen der IT oder Programmierung, sondern verbindet das ganze super mit der wirtschaftlichen Ebene.

Für jeden technisch versierten geeignet

Wirtschaftsinformatik - Business Information Systems

4.3

Ein Mittelding aus BWL und Informatik, perfekt für jeden der sich nicht in eine gewisse Richtung festlegen möchte. Durch die Vielfältigkeit der Studieninhalte auch sehr gerne im Berufsalltag gesehen, vor allem wenn man beispielsweise bei einem Telekommunikationsunternehmen arbeitet. Da ist die Verbindung von Technik und Wirtschaft ideal.

Viel Praxisbezug

Wirtschaftsinformatik - Business Information Systems

4.5

Die FOM ist die modernste Studieneinrichtung, die ich bislang gesehen habe. Es macht Spaß dort zu studieren, man kann seinen Laptop/ sein Tablet fast über all aufladen und die Dozenten laden die Dateien für die Vorlesung immer in den Online Campus der FOM hoch, womit sie Cloud basiert immer zur Verfügung stehen.

Gesamteindruck

Wirtschaftsinformatik - Business Information Systems

3.8

Die Dozenten besitzen großes Wissen wie auch einen hohen Bezug zur Praxis. Die Hochschule ist hervorragend ausgestattet. Lediglich bei der Auswahl der gelehrten Inhalte könnte optimiert werden. Die Inhalten passen jedoch super zum gewählten Studiengang.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 7
  • 8
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    4.1
  • Bibliothek
    2.4
  • Gesamtbewertung
    3.8

Weiterempfehlungsrate

  • 88% empfehlen den Studiengang weiter
  • 12% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019