Geprüfte Bewertung

Nur zu empfehlen

Werkstoffwissenschaft und Werkstofftechnologie (Diplom)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    5.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.3
Der Studiengang Werkstoffwissenschaften und Werkstofftechnologie ist ein sehr interessanter aber auch anspruchsvoller Ingenieursstudiengang. Schon im Grundstudium merkt man, dass dieser Studiengang die Vermittlung zwischen Technik und Naturwissenschaft ist. Wie in jedem Fach gibt es Module die mehr oder weniger interessant/schwierig sind. Jedoch sollte man sich von den schwirigeren Modulen nicht unterbringen lassen.
In den Werkstoffwissenschaften und Werkstofftechnologien sollte man Zeit investieren und etwas dafür tun wie auch in jedem anderen technischen Studiengang. Jedoch hat man auch genug Zeit für sich und soziale Kontakte.
Die TU Bergakademie Freiberg ist echt zu empfehlen. Dadurch, dass die Uni recht klein ist, können die Dozenten mehr auf fachliche Probleme eingehen. Sie ist familiärer und man kommt mit vielen Leuten in Kontakt. Zudem gibt es hier auch ein weitreichendes Sportangebot und ausreichend Orte zum ausgelassenen Entspannen. Ein echter Vorteil ist, dass die Prüfungen nicht innerhalb von paar Wichen geschrieben werden, sondern auf die Vorlesungsfreie Zeit aufgeteilt sind. Somit hat man genügend Zeit sich auf jegliche Prüfung ausreichend vorzubereiten.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.3
Julia , 04.09.2019 - Werkstoffwissenschaft und Werkstofftechnologie
4.2
Justine , 10.08.2019 - Werkstoffwissenschaft und Werkstofftechnologie
4.5
Jonas , 14.11.2018 - Werkstoffwissenschaft und Werkstofftechnologie
4.2
Diana , 16.07.2018 - Werkstoffwissenschaft und Werkstofftechnologie
4.7
Jonny , 22.03.2018 - Werkstoffwissenschaft und Werkstofftechnologie
5.0
Jonny , 13.12.2016 - Werkstoffwissenschaft und Werkstofftechnologie
3.8
Pia , 13.01.2016 - Werkstoffwissenschaft und Werkstofftechnologie
5.0
Peter , 24.04.2015 - Werkstoffwissenschaft und Werkstofftechnologie

Über Diana

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 3
  • Studienbeginn: 2017
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Freiberg
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 2,3
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 13.02.2019