Bericht archiviert

Bis jetzt nur zu empfehlen - der Insa!

Soziale Arbeit (M.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.2
Ich bin jetzt zwar erst im ersten Semester des Masters Soz Arb (Schwerpunkt Insa) in Coburg, möchte aber nachdem nun über das erste Semester eher skeptisch berichtet wurde, dennoch jetzt schon eine Bewertung schreiben (vielleicht muss ich sie ja später anpassen).
Ich bin erst für den Master nach Coburg gekommen und habe daher in die Organisation der Hochschule und das Campusleben noch nicht sooo den großen Einblick bekommen. Generell bekommt man aber wie an jeder Hochschule seine Informationen, wenn man die richtige Person gefunden hat ;-) Die Dozierenden sind sehr engagiert (auch jeden Fall mehr als bei meiner alten Hochschule) und zugänglich; man merkt, dass sie Erfahrung haben und häufig selbst aus der Praxis kommen. Natürlich hat man aber auch hier immer seine persönlichen Lieblinge. Dadurch, dass das Studium bei uns nur an drei Tagen die Woche war, hatten wir Mittwoch und Freitag immer frei, was mir sehr entgegen kam, um weg zu fahren oder an einem Stück an Studienunterlagen zu arbeiten.
Es stimmt wie die anderen gesagt haben, dass das erste Semester wirklich sehr voll und anstrengend ist. Es gibt aber (auch anders als bei meiner alten HS) in Coburg immer die Möglichkeit ohne Folgen zu schieben, selbst wenn man sich bereits für Prüfungen angemeldet hat.
Die Inhalte des ersten Semesters sind eher grundlegend aufgebaut (unsre Klinsa fanden, dass zu wenig für sie dabei war). Aber ich bin der Meinung, dass der Master unter anderem für Führung und Leitung ausbildet und daher Sozialwirtschaft oder Personalmanagement für alle interessant sein sollte.
Insgesamt bisher also gut gelungen und ich bin gespannt, was noch alles auf mich oder uns zukommen wird... und auch uns haben die höheren Semester berichtet, dass das erste Semester zwar eine Hürde ist, es sich aber lohnt und die anderen zwei deutlich weniger anstrengend werden =)
Und am besten ist immer noch: Einfach selbst ausprobieren.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.3
Shirley Ann , 19.03.2021 - Soziale Arbeit (M.A.)
3.8
Eva , 14.03.2019 - Soziale Arbeit (M.A.)
4.0
Lena , 13.02.2019 - Soziale Arbeit (M.A.)
4.3
Anika , 12.10.2018 - Soziale Arbeit (M.A.)
3.7
Natascha , 10.09.2018 - Soziale Arbeit (M.A.)
3.3
Lena , 09.07.2018 - Soziale Arbeit (M.A.)
3.5
Jennifer , 01.12.2017 - Soziale Arbeit (M.A.)
5.0
Studierende , 12.10.2016 - Soziale Arbeit (M.A.)
3.7
Carmen , 26.09.2016 - Soziale Arbeit (M.A.)
3.6
Jule , 17.01.2016 - Soziale Arbeit (M.A.)

Über anonym

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: CAMPUS FRIEDRICH STREIB
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 31.07.2016