Bericht archiviert

Individuelle Betreuung + fachliche Entwicklung!

Soziale Arbeit (M.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    5.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    5.0
Ich habe bereits meinen Bachelor in Coburg gemacht und habe mich entschieden auch meinen Master hier zu machen. Das aber nicht aus Mangel an Alternativen! In Coburg herrscht ein gutes Klima zwischen Lehrenden und Studierenden, man wird gut in seiner fachlichen und damit auch persönlichen Entwicklung begleitet und gefördert. Dieser Support ist jetzt im Master noch stärker. Man fühlt sich insgesamt sehr gut aufgehoben!
Das erste Semester hat mehr Module als die anderen Semestern, aber man kann auch das ohne Schieben und schlechte Noten bewältigen.
Fächer wie Yoga usw. ( wie es in einem anderen Beitrag geschrieben wird) gibt es im Master NICHT. Das bezieht sich wohl auf den Bachelor, wo ich aber auch immer die Möglichkeit hatte andere Fächer als die "typischen Klischeefächer" zu wählen.
Der Master ist sicherlich anspruchsvoller als der Bachelor, aber durch die gute Betreuung in Coburg hat man die Möglichkeit daran zu wachsen und sich weiterzuentwickeln. - Und davon hat man selbst am Ende viel mehr als wenn man die Noten geschenkt bekommen würde.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.3
Shirley Ann , 19.03.2021 - Soziale Arbeit
3.8
Eva , 14.03.2019 - Soziale Arbeit
4.0
Lena , 13.02.2019 - Soziale Arbeit
4.3
Anika , 12.10.2018 - Soziale Arbeit
3.7
Natascha , 10.09.2018 - Soziale Arbeit
3.3
Lena , 09.07.2018 - Soziale Arbeit
3.5
Jennifer , 01.12.2017 - Soziale Arbeit
3.7
Carmen , 26.09.2016 - Soziale Arbeit
4.2
anonym , 31.07.2016 - Soziale Arbeit
3.6
Jule , 17.01.2016 - Soziale Arbeit

Über Studierende

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Weiblich
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: CAMPUS FRIEDRICH STREIB
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 12.10.2016