Studiengangdetails

Das Studium "Schauspiel" an der privaten "Alanus Hochschule" hat eine Regelstudienzeit von 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Diplom". Der Standort des Studiums ist Alfter. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 12 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.4 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.3 Sterne, 125 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Diplom
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Alfter

Letzte Bewertungen

5.0
Nina , 14.11.2018 - Schauspiel
5.0
Swetlana , 14.11.2018 - Schauspiel
3.7
Leonard , 14.11.2018 - Schauspiel

Allgemeines zum Studiengang

Schauspiel studieren kannst Du in Deutschland an staatlichen und privaten Hochschulen. Im Schauspiel Studium lernen angehende Darsteller und Sprecher für Bühne, Funk, Film und Fernsehen ihr Handwerk. Sowohl theoretische als auch praktische Fächer bereiten die Studenten auf eine Karriere in Welt des Schauspiels vor. In der Regel müssen die Bewerber ein anspruchsvolles Auswahlverfahren durchlaufen, bevor sie an einer Hochschule Schauspiel studieren können. Wichtige Persönliche Voraussetzungen sind vor allem Disziplin und Belastbarkeit.

Schauspiel studieren

Alternative Studiengänge

Schauspiel
Bachelor of Arts
Hochschule für Musik und Theater Hamburg
Schauspiel
Master of Arts
Hochschule für Musik und Theater Leipzig
Schauspiel
Bachelor of Arts
Filmuni Babelsberg
Schauspiel
Diplom
HfMDK - Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main
Schauspiel
Diplom
HMTMH - Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Ausbildung zur selbstdenkenden Schauspielerin

Schauspiel

5.0

Das Studium an der Alanus Hochschule hat mich wunderbar verändert. Ich wurde unterstützt, mich mit meiner persönlichen Art und als die Person, die ich bin, zu einer selbstdenkenden, eigenständigen Künstlerin zu entwickeln. Solides Handwerk und grundlegende Techniken wurden uns ebenso mitgegeben wie Mut zum Scheitern und Experimentieren, Mut zur Grenzenlosigkeit.
Ich bin sehr glücklich und dankbar, mein Schauspielstudium an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft absolviert zu haben.

Individuelles und persönlichkeitsbezogenes Studium

Schauspiel

5.0

Die Alanus bietet ein einzigartiges Studium für Schauspieler an. Anders als an anderen Schauspielschulen oder Akademien, wird an der Alanus persönlichkeitsbezogen ausgebildet. Außerdem haben die Studierenden „Eigenproduktionen“ in denen Sie sich auch in anderen Bereichen wie Regie, Technik, Licht, Film, Performance ausprobieren können. Das erweitert das Rollenspiel enorm und bringt gefestigt und selbstbewusste Schauspieler hervor, die nach dem Studium nicht nur spielen, sondern vielfältig einsetzbar sind.

Klein, aber fein

Schauspiel

3.7

Unabhängig von den Beruflichen Inhalten hat mich das Studium in meiner Persönlichkeits Entwicklung sehr bereichert. Durch die Auseinandersetzung mit meiner eigenen Charakter Struktur und der intensiven Spiegelung durch die Dozenten sowie der Kommilitonen ist es mir erst möglich geworden komplexe Figuren zu entwickeln. Darüber hinaus habe ich, in einem sehr professionellen Rahmen, meine eigenen Mechanismen im sozialen Umgang erfahren und zu reflektieren gelernt.

Sehr persönliches Studium

Schauspiel

4.2

Die Zeit auf der Alanus hat mich bestens auf das Leben als Schauspieler vorbereitet. Gleichzeitig konnte ich meine Persönlichkeit schulen und mich interdisziplinär sowie menschlich austauschen.
Es ist ein etwas abgelegener aber einmaliger Ort, der auch heute für mich immer einen Besuch wert ist!

Kunst in allen Poren

Schauspiel

3.8

Die Zeit auf dem Johanneshof war geprägt durch die intensive Zusammenarbeit zwischen den Kommilitonen, Dozenten und dem Ort. Das Kennenlernen des eigenen Instruments war durch die besondere Atmosphäre, den interdisziplinären Austausch und die inhaltlichen Auseinandersetzungen mit dem 'Stoff' genau das was mich auf das freischaffende Arbeiten sehr gut vorbereitet hat und mich bis heute bereichert.

Überwältigend bereichernd!

Schauspiel

4.5

Im Schauspielbereich ist es schwer, auf renommierte Hochschulen zu kommen. (bis zu 1000 Bewerber auf 10 Studienplätze.) Die Alanus Hochschule war auf Grund ihrer Unbekanntheit im Theatermetier weiss Gott nicht meine erste Wahl. Die meisten Ausbildungsstätten haben irgendeinen Ruf und natürlich will man als anstrebender Künstler auf eine, die besonders gutes Ansehen genießt. Von der Alanus hatte ich bisher nichts weiter gehört, als dass sie existiert. Nachdem ich (ganz knapp) dann aber nirgends a...Erfahrungsbericht weiterlesen

Der Mensch im Fokus

Schauspiel

4.6

Die Alanus bietet einen geschützten Raum, um sich individuell als Künstler zu entfalten. Jeder wird einzeln als besonderer Mensch betrachtet, dessen Stärken für den Beruf des Schauspielers ausgearbeitet, gestärkt und erweitert werden. Die Dozenten sind zum einen super kompetent und pflegen einen liebevollen Kontakt mit den Studenten, auf Augenhöhe, was der eigenen Entwicklung sehr zuträglich ist. Außerdem kann man sich auch auf dem Campus sehr wohlfühlen, was bei dem hohen Pensum eines Schauspielstudiums wirklich wichtig ist. Es herrscht nicht nur innerhalb der Jahrgänge und des Fachgebiets ein starker Zusammenhalt, sondern auch unter den unterschiedlichen Fachrichtungen, was die eigene Perspektive erweitert. Hier ist man Mensch und wird durch die vier Jahre Entwicklung begleitet. Ich bin so froh hier gelandet zu sein ! ( und verstehe nicht, dass diese Uni nicht bekannter ist)
Ps : ja, es ist ein staatlicher Abschluss ;)

Tolles, menschennahes Studium

Schauspiel

4.6

An der Alanus fühlt man sich immer gesehen. Die Dozenten sind professionell und wissen was sie tun.
Der fürs Studium so wichtige Rahmen ist absolut gegeben.
Der Campus ist offen und bietet Platz für einen künstlerischen Austausch und eine interdisziplinäre Ausbildung.

Mehr als dein Studiumsfach

Schauspiel

4.3

Es ist mehr als nur ein Studium. Wir werden hier zu eigenständigen, künstlerischen Persönlichkeiten ausgebildet, die eben nicht nur ihr Handwerk beherrschen, sondern lernen auch unsere eigenen Vorstellung, Ziele, Werte und Bedürfnisse zu formen, zu erkennen und zu vertreten. Wer bin ich? was macht mich aus? was sind meine Stärken und wie kann ich diese einsetzten? Was für andere Möglichkeiten ergeben sich dadurch für mich und mein weiteres (berufliches/privates) Leben.

Außerdem besteht die Möglichkeit fachübergreifend zu arbeiten, die anderen Studiengänge in Kooperationen, gemeinsamen Projekten kennen zulernen. Gemeinsam Projekte gestalten, verwirklichen.

Die Alanus Hochschule ist eine große Familie, mit der man viel lernen und entdecken kann.

Perspektivwechsel, der unter die Haut geht

Schauspiel

4.2

Das Schauspielstudium an der Alanus Hochschule bietet mir die Möglichkeit mich aktiv im Gestaltungsprozess des Studiums zu beteiligen. Neben dem Handwerk bekomme ich darüber hinaus einen Einblick in die Schauspielarbeit von morgen. Kreativität und Konkretheit werden hier groß geschrieben und so werde ich als Schauspieler wie Mensch optimal gefördert.

  • 2
  • 8
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.8
  • Dozenten
    4.8
  • Lehrveranstaltungen
    4.8
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.1
  • Gesamtbewertung
    4.4

Von den 12 Bewertungen fließen 11 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter