Viel zu lernen aber macht viel Spaß

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.0
  • Literaturzugang
    5.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.3
Ich bin im ersten Fachsemester und habe deshalb noch nicht die meisten Erfahrungen gemacht. Aber ich weiß jetzt, wie ich lernen muss, was ich am Anfang nicht wusste, und dass Jura wirklich das ist, was ich machen möchte. Ich hab auf jeden Fall schon so viele Erfahrungen gemacht, dass ich weiß, was ich „Erstis“ jetzt raten würde: löst Fälle, schaut ab und zu mal in ein Lehrbuch, aber macht das lieber in der Online- Bibliothek und kauft euch nicht direkt für 100€ alle Bücher, die euch über den Weg laufen. Fangt direkt an, nachzuarbeiten, es kommt viel auf euch zu! In den Vorlesungen wird nicht alles gesagt, was man wissen muss. Das Meiste wird einem in den sogenannten „Tutorials“ vermittelt. Aber das Vertiefen und Verstehen findet zuhause statt und das ist das Herzstück des Studiums.
Es gibt einen Studienplan von der Uni, den man online ansehen kann. Er gibt einem Anhaltspunkte, wie man sein Studium gestalten kann, um in der „Regelstudienzeit“ fertig zu werden. Man kann sich daran halten, ist aber in seiner Studiengestaltung sehr frei. Es gibt keine „Pflichtfächer“, man muss nur bestimmte Leistungen erbringen, um zu den Zwischenprüfungen und zum ersten Staatsexamen zugelassen zu werden (die Voraussetzungen regelt das Land). Besonders in der Ersti- Woche, aber auch während des Semesters gibt es viele freiwillige Veranstaltungen rund um die Gestaltung und die Organisation im Studium. Auch zum Verfassen von juristischen Hausarbeiten gibt es mehrere Veranstaltungen, die ich als sehr hilfreich empfunden habe.
Die Dozent*innen nutzen Powerpointpräsentationen und manche machen auch interaktive Lernmethoden wie zum Beispiel Umfragen, die während der Vorlesung von allen gemacht werden.
Das Studium macht mir super viel Spaß und ich bin echt froh, dass ich in Bielefeld studiere. Ich habe super nette Leute kennengelernt und konnte deshalb auch schon so einige Klischees aufgeben. Es sind nämlich nicht alle nur eigennützig unterwegs und man kann auch echt tolle Lerngruppen finden. Was an Bielefeld auch super toll ist, ist dass es eine Campus- Uni ist. Ich muss nicht ständig durch die Stadt fahren, um zur nächsten Vorlesung zu kommen, das ist echt toll.
Die Mensa ist auch spitze, es gibt, bis auf ganz wenige Ausnahmen, immer ein veganes Gericht und die Preise sind echt in Ordnung. An machen Tagen gibt’s sogar richtig leckeren veganen Kuchen!
Unsere Bibliothek ist spitze, super sortiert und es gibt echt alles, was man sich wünscht.
Ich freue mich extrem auf die kommenden Semeser und darauf, noch mehr Leute kennenzulernen!
Tipp: Weiterführende Informationen zum Studium hier!

Luzie hat 8 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Sind die Öffnungszeiten des Sekretariats in Ordnung?
    Mit den Öffnungszeiten des Sekretariats bin ich sehr zufrieden.
    Auch 52% meiner Kommilitonen sind sehr zufrieden mit den Öffnungszeiten des Sekretariats.
  • Wie sind Deine Berufsaussichten nach dem Studium?
    Ich rechne mit traumhaften Berufsaussichten nach dem Studium.
    Auch 49% meiner Kommilitonen rechnen mit traumhaften Berufsaussichten.
  • Gibt es ausreichend Sprechstundentermine?
    Ich finde, dass es immer genug Sprechstundentermine gibt.
    51% meiner Kommilitonen finden, dass es meistens genug Sprechstundentermine gibt.
  • Stellen Deine Dozenten die Skripte auch online bereit?
    Ich freue mich, dass fast alle Dozenten ihre Skripte auch online bereitstellen.
    Auch 65% meiner Kommilitonen sagen aus, dass fast alle Dozenten ihre Skripte auch online bereitstellen.
  • Ist die Regelstudienzeit realistisch bemessen?
    Für mich ist die Regelstudienzeit nur mit Hilfe einer Zeitmaschine einzuhalten.
    Auch 62% meiner Kommilitonen glauben, die Regelstudienzeit ist nur mit Hilfe einer Zeitmaschine einzuhalten.
  • Wie lernst Du für Klausuren?
    Ich lerne sowohl alleine als auch in einer Lerngruppe für meine Klausuren.
    68% meiner Kommilitonen lernen meist alleine.
  • Gehst Du gerne auf Festivals?
    Ich gehe gerne auf Festivals.
    Auch 47% meiner Kommilitonen gehen gerne auf Festivals.
  • Wie beurteilst Du die Erreichbarkeit Deiner Dozenten?
    Meine Dozenten kann ich sehr gut erreichen.
    Auch 60% meiner Kommilitonen können ihre Dozenten sehr gut erreichen.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.0
Johanna , 11.04.2024 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
2.6
Isabel , 07.04.2024 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
3.0
Sophie , 05.04.2024 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
3.7
Angelina , 20.03.2024 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
2.7
Sophia , 19.03.2024 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
3.4
Laura , 13.03.2024 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
4.4
Pascal , 11.03.2024 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
4.0
David , 06.03.2024 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
3.3
Vivien , 06.03.2024 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
4.0
A. , 29.02.2024 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

Über Luzie

  • Alter: 18-20
  • Geschlecht: Weiblich
  • Studienbeginn: 2023
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Bielefeld
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 12.02.2024
  • Veröffentlicht am: 17.02.2024