Nicht zufrieden

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    1.0
  • Organisation
    1.0
  • Literaturzugang
    3.0
  • Digitales Studieren
    1.0
  • Gesamtbewertung
    2.3
Ständige Prüfungsordnungsänderungen sorgen für Ungewissheit. Die Änderungen führten für mich zu einer deutlichen Verlängerung des Studiums. Ausstattung der Universität ist miserabel. Das Hauptgebäude fällt langsam in sich zusammen. Einzig die Nebengebäude sind modern und technisch auf dem neusten Stand eingerichtet. Für Studenten die neben dem Studium arbeiten ist ein digitales Studium überhaupt nicht möglich, da Aufzeichnungen nicht angeboten werden. Leider laden auch nicht alle Professoren die in der Vorlesung gezeigten Folien hoch. Klausuren werden bei manchen Professoren so gestellt, dass sie nur zu bestehen sind, wenn man in der Uni anwesend war, obwohl es eben diese "Anwesenheitspflicht" im Fachbereich Rechtswissenschaft nicht gibt. Kollidiert diese Vorlesung mit den Arbeitszeiten, ist ein bestehen quasi nicht möglich, trotz umfangreicher Vorbereitung. Studenten die nicht mit einem goldenen Löffel im Mund geboren wurden und ihren Lebensunterhalt selber bestreiten müssen, wird das Studium extrem schwer gemacht. Schade! Sobald ein Uniwechsel möglich ist, werde ich dies in Angriff nehmen.

Anonym hat 20 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie gut ist das WLAN auf dem Campus?
    Den WLAN Empfang auf dem Campus finde ich gut.
    Auch 78% meiner Kommilitonen sagen, das WLAN auf dem Campus ist gut.
  • Wie ist die Parkplatz-Situation?
    Ich finde immer einen Parkplatz.
    Auch 87% meiner Kommilitonen sagen, es gibt ausreichend Parkplätze.
  • Wie modern sind die Seminarräume und Hörsäle ausgestattet?
    Ich bemängele die veraltete Ausstattung der Seminarräume und Hörsäle.
    62% meiner Kommilitonen sind der Meinung, dass die Ausstattung der Hochschule moderner sein könnte.
  • Wie schön ist der Campus?
    Für mich sieht der Campus ziemlich schäbig aus.
    63% meiner Kommilitonen finden den Campus ganz ok.
  • Wie ist die Luft in den Hörsälen?
    In den Hörsälen riecht es meistens wie in einem Pumakäfig.
    73% meiner Kommilitonen sind der Meinung, dass die Luft in den Hörsälen ok ist.
  • Gibt es eine Klimaanlage in den Hörsälen?
    Ich freue mich über Klimaanlagen in manchen Hörsälen.
    Auch 46% meiner Kommilitonen freuen sich über Klimaanlagen in manchen Hörsälen.
  • Wie schwer war es, Anschluss in der Uni zu finden?
    Für mich war es schwierig, Anschluss in der Hochschule zu finden.
    für 46% meiner Kommilitonen war es nicht so einfach, schnell Anschluss zu finden.
  • Wie oft gehst Du pro Woche feiern?
    Auch wenn ich Student bin, gehe ich nicht jede Woche feiern.
    Auch 89% meiner Kommilitonen gehen seltener als einmal pro Woche feiern.
  • Wie hoch ist der Anspruch an die Studenten?
    Mein Studium überfordert mich. Der Anspruch ist zu hoch.
    49% meiner Kommilitonen sind der Ansicht, der Anspruch an die Studenten ist genau richtig.
  • Wie sind Deine Berufsaussichten nach dem Studium?
    Meine Berufsaussichten schätze ich grundsätzlich optimistisch ein.
    50% meiner Kommilitonen rechnen mit traumhaften Berufsaussichten.
  • Gibt es ausreichend Sprechstundentermine?
    Ich finde, dass es nicht genug Sprechstundentermine gibt.
    51% meiner Kommilitonen finden, dass es meistens genug Sprechstundentermine gibt.
  • Werden Vorlesungen häufig abgesagt?
    Leider werden Vorlesungen öfters bei uns abgesagt.
    88% meiner Kommilitonen sagen, dass nur in Ausnahmefällen Vorlesungen abgesagt werden.
  • Fühlst Du Dich während Deines Studiums gut betreut?
    Ich fühle mich während des Studiums alleingelassen.
    für 55% meiner Kommilitonen ist die Betreuung während des Studiums ok.
  • Wie schwer ist es in einen Wunschkurs zu kommen?
    Ich benötige meistens etwas Glück, um in einen Wunschkurs zu kommen.
    56% meiner Kommilitonen sind sehr einfach in ihre Wunschkurse gekommen.
  • Wie lernst Du für Klausuren?
    Für meine Klausuren lerne ich meist alleine.
    Auch 67% meiner Kommilitonen lernen meist alleine.
  • Hast Du während der Studienzeit ein Praktikum gemacht oder geplant?
    Ich habe während der Studienzeit ein Praktikum gemacht oder geplant.
    Auch 93% meiner Kommilitonen haben während der Studienzeit ein Praktikum gemacht oder geplant.
  • Wie finanzierst Du hauptsächlich Deinen Lebensunterhalt?
    Meinen Lebensunterhalt finanziere ich hauptsächlich durch einen Job.
    43% meiner Kommilitonen erhalten hauptsächlich finanzielle Unterstützung von ihren Eltern.
  • Haben Deine Eltern auch studiert?
    Meine Eltern haben nicht studiert.
    Auch 57% meiner Kommilitonen geben an, dass ihre Eltern nicht studiert haben.
  • Fährst Du in den Semesterferien in den Urlaub?
    In den Semesterferien fahre ich nicht in den Urlaub.
    53% meiner Kommilitonen fahren in den Semesterferien manchmal in den Urlaub.
  • Wie beurteilst Du die Erreichbarkeit Deiner Dozenten?
    Meine Dozenten kann ich nur mit etwas Glück erreichen.
    61% meiner Kommilitonen können ihre Dozenten sehr gut erreichen.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.9
Johannes , 16.05.2024 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
3.3
Vivien , 14.05.2024 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
4.1
Lia Noelle , 06.05.2024 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
4.0
Rana , 01.05.2024 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
4.0
Johanna , 11.04.2024 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
2.6
Isabel , 07.04.2024 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
3.0
Sophie , 05.04.2024 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
3.7
Angelina , 20.03.2024 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
2.7
Sophia , 19.03.2024 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
3.4
Laura , 13.03.2024 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

Über Anonym

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 12
  • Studienbeginn: 2018
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Bielefeld
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 07.02.2024
  • Veröffentlicht am: 13.02.2024