Maschinenbau Produktionstechnik (dual) (B.Eng.)

In Kooperation mit: ASW gGmbH – Akademie der Saarwirtschaft – Duale Bildungseinrichtung der htw saar

Kurzbeschreibung

Das Studium "Maschinenbau Produktionstechnik (dual)" an der staatlichen "htw saar - Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Neunkirchen/Saar und wird von der ASW gGmbH – Akademie der Saarwirtschaft – Duale Bildungseinrichtung der htw saar durchgeführt.

Letzte Bewertungen

3.7
Frederik , 26.03.2023 - Maschinenbau Produktionstechnik (dual) (B.Eng.)
3.1
Max , 25.02.2023 - Maschinenbau Produktionstechnik (dual) (B.Eng.)
3.3
Elias , 13.03.2022 - Maschinenbau Produktionstechnik (dual) (B.Eng.)
4.3
Sven , 27.07.2021 - Maschinenbau Produktionstechnik (dual) (B.Eng.)

Duales Studium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Engineering Abschluss wird vergeben durch : ASW gGmbH – Akademie der Saarwirtschaft – Duale Bildungseinrichtung der htw saar
Link zur Website
Inhalte

In den ersten zwei Jahren des Studiengangs werden die Grundlagenfächer gelehrt, die dann im Hauptstudium um Fertigungs- und Produktionsorientierte Fächer ergänzt werden.

Basisinhalte

  • Mathematik
  • Statistik / Festigkeitslehre
  • Technische Mechanik
  • Konstruktionslehre / CAD
  • Maschinenelemente
  • Elektrotechnik
  • Werkstoffkunde
  • Technische Physik
  • Thermodynamik

Vertiefungswissen

  • Fertigungstechnik
  • Produktionssystematik
  • Werkzeugmaschinen
  • Flexible Fertigungssysteme
  • angewandte BWL, PPS
  • Automatisierungstechnik
  • Arbeitswissenschaft
  • Qualitätsmanagement
  • Steuerungs- und Regelungstechnik

Überfachliche Kompetenzen

  • Business-Englisch
  • Lerntechniken
  • Moderationstechniken
  • Konfliktmanagement
  • Visualisierung
  • Führungstechniken
  • Prozessdenken, KVP, Kaizen
  • Projektmanagement
  • Professionelle Präsentationen

Getragen wird das duale Konzept der ASW durch die in den Praxisphasen erfolgende Projektarbeit, die den Transfer des in den Theoriephasen erworbenen Wissens in die betriebliche Praxis ermöglicht.

Voraussetzungen
  • allgemeine Hochschulreife oder
  • Fachhochschulreife oder
  • Meisterprüfung
  • Bewerbung bei einem Ausbildungsunternehmen um einen Studienplatz mit Hinweis auf die Studienrichtung
Bewertung
80% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
80%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Neunkirchen/Saar
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
Absolventenfeier ASW
Quelle: ASW - Akademie der Saarwirtschaft
Studienberater
Prof. Dr. Andreas Metz
Geschäftsführer & Studienleiter ASW Akademie der Saarwirtschaft - duale Bildungseinrichtung der
htw saar - Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes
+49 (0)68 21 9 83 90 - 0

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Du interessierst Dich für Maschinen und hast gute Ideen wie Prozesse effektiver gestaltet werden können? In einem Studium der Produktionstechnik bekommst Du Einblick in die organisatorischen, technischen und wirtschaftlichen Aspekte von Produktionsprozessen, lernst Probleme zu erkennen und industrielle Abläufe zu optimieren. Nach dem Abschluss hast Du gute Chancen auf einen schnellen Berufseinstieg, denn Produktionstechniker sind in der Industrie sehr gefragt. 

Produktionstechnik studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Gute Schule

Maschinenbau Produktionstechnik (dual) (B.Eng.)

3.7

Die Klasse ist sehr klein (ca.20 Studenten) und die Dozenten sind im wesentlichen kompetent. Lediglich die Organisation lässt oft zu wünschen übrig. Bei aus fallenden Stunden wird zum Beispiel oft nicht rechtzeitig informiert. Auch bei der Abgabe von Hausarbeiten gibt es oft Komplikationen, die jedoch meist geklärt werden können.

In Ordnung

Maschinenbau Produktionstechnik (dual) (B.Eng.)

3.1

Das duale Studium bietet eine gute Möglichkeit, um während des Studiums Geld zu verdienen. Die Studieninhalte sind in Ordnung, nur leider ist der Schwerpunkt sehr weit in der Werkstofftechnik. Des weiteren besteht leider keine Möglichkeit Hybridunterricht durchzuführen.

Anspruchsvoll

Maschinenbau Produktionstechnik (dual) (B.Eng.)

3.3

Anspruch hoch. Weniger Zeit als im normalen Studium. Klausuren während der Praxisphase sorgen für viel stress. Die klausurenphasen an sich sind sehr voll und es ist normal bis zu 3 Klausuren in einer woche zu schreiben. Hausarbeiten nehmen viel zeit in Anspruch.

Falscher Studienschwerpunkt

Maschinenbau Produktionstechnik (dual) (B.Eng.)

2.4

Das Maschinenbaustudium mit Fachrichtung Produktiontechnik ist eher auf Werkstofftechnik ausgelegt als auf alles andere. Zudem Waren viele Dozenten mit dem Online-Schooling maßlos überfordert. Ebenso sind zur Verfügung gestellte Skripte katastophal, ohne Struktur oder gar eingescannte Handschriftliche Dokumente.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 3
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.8
  • Literaturzugang
    2.0
  • Digitales Studieren
    3.2
  • Gesamtbewertung
    3.4

In dieses Ranking fließen 5 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 12 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 80% empfehlen den Studiengang weiter
  • 20% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Quelle: htw saar - Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes 2023
Profil zuletzt aktualisiert: 02.2023