Geprüfte Bewertung

Ja, man kann Popmusik studieren!

Populäre Musik und Medien (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.4
Die Popstudierenden sind eine semesterübergreifende Gemeinschaft, es bilden sich ständig neue Bands und Projekte, die dann zusammen Musik machen. Man ist ziemlich frei bei der Auswahl seiner Kurse und kann nach Interessen wählen - natürlich gibts auch Pflichtsachen, die nicht so interessant sind, aber das ist nicht so viel. In den ersten Semestern wird gerade im musikwissenschaftlichen Bereich viel mit der HfM Detmold zusammen gearbeitet. Normalerweise gibt es ständig Open Stages oder sonstige Konzerte oder Veranstaltungen, und auch wenn Paderborn vielleicht nicht riesig ist, ist hier für Popper eigentlich immer was los. Und es gibt keinen NC.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

2.3
Jackie , 06.03.2022 - Populäre Musik und Medien (B.A.)
3.8
Sebastian , 08.11.2021 - Populäre Musik und Medien (B.A.)
4.0
Antonia , 23.09.2021 - Populäre Musik und Medien (B.A.)
3.4
Sarah , 17.09.2021 - Populäre Musik und Medien (B.A.)
4.0
Deliah , 17.09.2021 - Populäre Musik und Medien (B.A.)
3.9
Sophie , 21.07.2021 - Populäre Musik und Medien (B.A.)
3.9
Lorenz , 09.07.2021 - Populäre Musik und Medien (B.A.)
4.3
Robert , 05.06.2021 - Populäre Musik und Medien (B.A.)
3.6
Mimi , 09.03.2021 - Populäre Musik und Medien (B.A.)
3.1
Rebecca , 22.02.2021 - Populäre Musik und Medien (B.A.)

Über Alyssia

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Weiblich
  • Studienbeginn: 2018
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Paderborn
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 1,0
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 15.11.2021